Brustvergrößerung in Düsseldorf - Kliniken und Fachärzte für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf
4.7 von 53
(3)

Brustvergrößerung in Düsseldorf Von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken

Sie haben sich für eine Brustvergrößerung entschieden und suchen jetzt einen Arzt mit Erfahrung, dem Sie vertrauen können? Folgende von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken in Düsseldorf und Umgebung sind spezialisiert auf Brustvergrößerungen und informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch rund um Ihren Wunsch-Eingriff.

EXPERTEN-BERATUNG
Vor-Ort-Termin oder Videosprechstunde bei einer zertifizierten Klinik anfragen. mehr

Praxisklinik Dr. Henscheid

Düsseldorf
2 km entfernt
Brustvergrößerung
ab 5.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

KÖ-Klinik

Düsseldorf
2 km entfernt
Brustvergrößerung
ab 6.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Klinik am Rhein

Düsseldorf
4 km entfernt
Brustvergrößerung
ab 6.200 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Brustvergrößerung ab 6.200 €
mit Implantat ab 6.200 €
mit Eigenfett ab 4.900 €

Plast. Chirurgie im Medienhafen

Düsseldorf
4 km entfernt
Brustvergrößerung
ab 5.200 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Brustvergrößerung ab 5.200 €
mit Implantat ab 5.800 €
mit Eigenfett ab 4.500 €

Medical Inn

Düsseldorf
5 km entfernt
Brustvergrößerung
ab 8.200 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Brustvergrößerung ab 8.200 €
mit Implantat ab 8.200 €
mit Eigenfett ab 6.000 €

Erfahrungen zur Brustvergrößerung in Düsseldorf

Patientenfeedback im Rahmen der myBody-Qualitätssicherung

"Die Schmerzen nach der OP waren erträglich. War jetzt nicht richtig schön, aber bei weitem nicht so schlimm wie ich erwartet habe. Das ist individuell sehr verschieden. Sowohl die Intensität als auch die Dauer der Schmerzen. Nachdem die Schmerzen abgeklungen waren (nach ca. zwei Wochen) hat sich eigentlich alles wieder normal angefühlt. Musste mich natürlich etwas an die neue Größe gewöhnen, aber jetzt finde ich meine Brust total toll." Jana aus Düsseldorf, 24 Jahre

"Nach vielen Jahren habe ich mich endlich zu einer Burstvergrößerung entschlossen und bereue es keine Sekunde. Ich konnte mich nicht für eine Größe entscheiden, darum war ich drei Mal zum Beratungsgespräch. Mein behandelnder Arzt hat sich aber viel Zeit genommen. Die 3D Simulation und das Probetragen der Implantate hat mir ebenfalls sehr bei der Entscheidung geholfen." Katharina aus Düsseldorf, 33 Jahre

Erfahrungsbericht Brustvergrößerung

"Ich habe mich für runde Implantate entschieden, weil ich ein schönes, pralles Dekolleté einfach toll finde. Und auch wenn es vielleicht gängiger ist, sie unter den Brustmuskel zu setzen und diese Position auch viele Vorteile bietet, liegen meine Implantate über dem Brustmuskel. Weil ich sehr viel Fitness und auch Brusttraining mache, wollte ich kein Risiko eingehen, dass der Muskel beschädigt wird und ich bestimmte Übungen danach nicht mehr gut ausführen kann." Jule - Brustvergrößerung mit runden Implantaten

Wissenswertes zur Brustvergrößerung

Eine Brustvergrösserung dauert im Regelfall etwa ein bis zwei Stunden. Bei der klassischen Variante werden die Patientinnen unter Vollnarkose gesetzt und wachen mit einem größeren Busen wieder auf. Wer aber seine Brustvergrößerung bewusst miterleben will oder Angst vor der Vollnarkose hat, kann sich seinen Traumbusen auch unter lokaler Betäubung modellieren lassen. Manche Ärzte bieten Brustvergrößerungen sogar in schonender Peridural-Anästhesie an. Auch hierbei wird nicht das Bewusstsein, sondern lediglich das Schmerzempfinden ausgeschalten. Mehr zur Brustvergrößerung

Universelle Stütze

Nach der Operation muss die Brust in der ersten Zeit zusätzlich gestützt werden. Ein spezieller BH, der etwa vier Wochen getragen werden sollte, schützt vor dem Verrutschen des Implantats und das operierte Brustgewebe vor Erschütterungen. Der BH-ähnliche Stützverband fördert so auch den Heilungsprozess und das operierte Gewebe kann sich langsam an das Gewicht der neuen Brust gewöhnen.

Sieht man eine Brustvergrößerung?

Operierte Brüste sind nicht immer ohne Weiteres zu erkennen. Selbst Fachärzte können oft nicht zwischen gut gemachten und echten Brüsten unterscheiden. Wem ein möglichst natürliches Ergebnis wichtig ist, der sollte bei der Brustvergrößerung auf anatomische Implantate setzen. Damit sich die Konturen des Implantats auch bei wenig Brustgewebe nicht äußerlich sichtbar abzeichnen, ist die Implantatposition unter dem Brustmuskel die Implantatlage der Wahl.

Wie lange halten Brustimplantate?

Früher wurde nach ca. 10 Jahren ein Implantatwechsel empfohlen, heute ist ein Austausch bei modernen Implantaten aber nicht mehr zwingend nötig. Sie halten also grundsätzlich ein Leben lang. Bei Komplikationen und Verkapselungen ist eine Wechsel unter Umständen aber ratsam. Manche Frauen wünschen sich nach einigen Jahren mehr der weniger Volumen. Auch dann kann ein Wechsel in Betracht gezogen werden.

Können Brustimplantate im Körper platzen?

Früher bestand dieses Risiko tatsächlich. Silikonimplantate der neuesten Generation können aber nicht mehr platzen oder auslaufen. Die Implantathülle ist dicker als früher, garantiert aber trotzdem ein natürliches Tastgefühl. Moderne Implantate sind mit einem sehr dicht vernetzen, sogenannten hoch kohäsiven Silikongel gefüllt. Selbst wenn die äußere Silikonhülle beschädigt werden würde, könnte die Füllung nicht auslaufen. Das liegt an der Konsistenz: Sie ist mit der eines weichen Gummibärchens vergleichbar. Auch wenn man es durchschneidet, fließt das Innere nicht aus.

Sehen Brustimplantate immer künstlich aus?

Dr. Spanholtz, Spezialist für Brustvergrößerung in Bergisch Gladbach, sagt, dass heutzutage ein breites Spektrum an Implantatformen und -größen zur Verfügung steht. Neben der klassischen runden Form, die oft als „künstlich“ wahrgenommen wird, gibt es mittlerweile auch tropfenförmige Implantate, die sich perfekt der Anatomie anpassen. Zum Interview mit Dr. Timo Spanholtz von der Praxisklinik am Rosengarten in Bergisch Gladbach zu Mythen über Brustimplantate

Was kostet eine Brustvergrößerung in Düsseldorf?

Bei einer Brustvergrößerung, die in Deutschland durchgeführt wird, muss man mit Kosten zwischen 5.000 und 7.000 Euro rechnen. Eine Brustvergrößerung in Düsseldorf liegt leicht übder dem Durchschnitt und ist vergleichsweise teurer als eine Brustvergrößerung in Berlin oder eine Brustvergrößerung in Hannover. Die relativ teuren Mieten in Düsseldorf heben das Preisniveau, da es hier aber sehr viele Schönheitskliniken gibt, ist die Konkurenz und der Preisdruck groß. Neben dem regionalen Aspekt bestimmen auch andere Faktoren den Preis einer Brustvergrößerung wie die angewandte Operationstechnik oder Typ und Marke des gewünschten Implantats. Mehr zu Brustvergrößerung Kosten

Preisbeispiel Brustvergrößerung in Düsseldorf von 80A auf 80C

Statur der Patientin:

170 cm, 82 kg, kräftig

Erreichtes Körbchen: 

80C

Implantat:

350 ml, rund, Sebbin

Projektion:

moderat

Zugang:

Unterbrustfalte

Lage: 

unter dem Brustmuskel

Gesamtkosten: 

6.250 Euro (inkl. Übernachtung, etc.)

Brustvergrößerung in Düsseldorf - Kliniken und Fachärzte für eine Brustvergrößerung in Düsseldorf
4.7 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Düsseldorf Highlights

In Düsseldorf gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Brustvergrößerung in Düsseldorf nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Königsallee in Düsseldorf

Düsseldorfs mondäne Flaniermeile, die Königsallee – oder kurz Kö genannt – ist ein knapp ein Kilometer langer Boulevard östlich der Altstadt. Eine Vielzahl exklusiver Geschäfte säumt die weltberühmte Allee und macht sie zum mondänen Mittelpunkt der Stadt. Zwischen 1802 und 1804, nach dem Frieden von Lunéville, wurde anstelle der alten Festungsmauern ein über 30 Meter breiter, 5 Meter tiefer und fast 1.000 Meter langer Stadtgraben errichtet. Als parallel zum Graben verlaufende „Allee außerhalb der Stadt“ wurde die heutige Königsallee schnell zur beliebten Promeniermeile Düsseldorfs. Ihren heutigen Name erhielt die Königsallee erst 1848, als König Friedrich Wilhelm IV bei einem Besuch mit Pferdeäpfeln beworfen wurde. Um für diesen Vorfall Abbitte zu leisten, wurde die Straße in „Königsallee“ umbenannt. Ost- und Westseite des Grabens haben sich unterschiedlich entwickelt. Während auf der Westseite vor allem die großen Finanzinstitute und Hotels ihren Sitz haben, bietet die Ostseite Shoppingerlebnis auf höchstem Niveau. Exklusive Marken, allen voran die Modebranche mit Gucci, Prada oder Armani, haben in der Düsseldorfer Königsallee ein hervorragendes Domizil gefunden. Etwa zwei Drittel der Kö-Besucher gehören zum internationalen Käufer-Publikum, nicht wenige davon reisen eigens nach Düsseldorf, um das einmalige Einkaufs-Flairs der Kö zu genießen.

Brustvergrößerung in Deutschland

Wer sind die Spezialisten für eine Brustvergrößerung in Deutschland? Auf der Karte sehen Sie alle Ärzte und Kliniken, die das myBody® Qualitätssiegel tragen und ausgewiesene Experten für eine Brustvergrößerung sind:

Brustvergrößerung in Deutschland

Weitere Experten für eine Brustvergrößerung

Das könnte Sie auch interessieren