Bauchdeckenstraffung - Alle Fakten zur Bauchdeckenplastik - Kosten, Kliniken und Fachärzte für das Bauch straffen auf myBody.de
4.2 von 55
(5)

BAUCHDECKENSTRAFFUNG

Für viele Männer ist ein fester und straffer Bauch Ausdruck von Jugend, Fitness und Männlichkeit. Doch leider gehört gerade der Bauch zu den typischen Problemzonen beim männlichen Körper. Hinzu kommt, dass eine erschlaffte Bauchdecke, überhängende Hautlappen oder ein Hängebauch sich in den meisten Fällen durch Diäten oder Sport nicht vollständig beseitigen lassen. Eine Bauchdeckenstraffung kann in solchen Fällen helfen, den Bauch wieder in Form zu bringen.

Ziele einer Bauchdeckenstraffung

Bei der Behandlung sollen überschüssige Hautlappen entfernt und die Haut über der Bauchdecke gestrafft werden, um die Bauchpartie insgesamt fester und flacher erscheinen zu lassen.

Eine Bauchdeckenstraffung (auch Bauchdeckenplastik genannt) wird besonders häufig nach einer starken Gewichtsreduktion oder großvolumigen Fettabsaugung angewandt, wenn sich die zuvor gedehnte Haut nicht ausreichend zurückbilden kann. Vor allem bei der so genannten Fettschürzenbildung kann eine Bauchdeckenstraffung erstklassige Ergebnisse erzielen. Dabei werden schlaffe Hautlappen mit Fettanlagerungen im Bereich der unteren Bauchdecke, die schürzenartig über die Leistengegend hängen, entfernt, um die Bauchdecke straffen und den Bauch neu modellieren zu können.

Was beim Bierbauch hilft

Der umgangssprachlich als Bierbauch bezeichnete Fettbauch des Mannes kann mit einer Fettabsaugung oder Bauchdeckenstraffung nicht korrigiert werden, da diese Eingriffe nur zwischen Haut und Muskulatur möglich sind. Beim Bierbauch lagert das Fett jedoch direkt in der Bauchhöhle. In diesem Fall kann der Magenballon eine Alternative sein, um dauerhaft Bauchumfang zu verlieren.

Mehr zum Thema Magenballon

Risiken

Bei einer Bauchdeckenstraffung kann, wie bei allen anderen chirurgischen Behandlungen auch, ein allgemeines Risiko nicht vollständig ausgeschlossen werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Thrombosen, Infektionen oder sonstige Reaktionen auftreten, kann aber durch die Wahl eines geeigneten Spezialisten und die Einhaltung der empfohlenen Präventivmaßnahmen weitestgehend reduziert werden.

Wenn Sie eine Bauchdeckenstraffung in Erwägung ziehen, sollten Sie einen ausgewiesenen Spezialisten auswählen. Der myBody-Klinikfinder hilft Ihnen dabei.

Hier erhalten Sie - nach Postleitzahlen sortiert - einen Überblick über Fachärzte, die sich auf Bauchdeckenstraffungen spezialisiert haben. Kurzprofile über die jeweiligen Leistungen, Preise und weitere Services ermöglichen einen direkten Vergleich.

Bauchdeckenstraffung - Alle Fakten zur Bauchdeckenplastik - Kosten, Kliniken und Fachärzte für das Bauch straffen auf myBody.de
4.2 von 55
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Bauchdeckenstraffung

Werl

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 4.500 €
Details & Kontakt

Kassel

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
ab 5.200 €
Details & Kontakt

Wiesbaden

Dr. med. Wolfram Kluge
ab 3.500 €
Details & Kontakt