Faltenbehandlung mit Collagen - Glättet Falten und verleiht der Haut Elastizität - Collagen zeigt sofort Wirkung
2.3 von 54
(4)

Faltenbehandlung Methode mit Collagen

Faltenfrei dank Collagen

Collagen, ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, ist neben Hyalurongel das am häufigsten eingesetzte Material zur Aufpolsterung des Unterhautfettgewebes. Collagen bildet in der Haut ein netzartiges Stützgerüst, das dem umgebenden Gewebe Halt und Elastizität verleiht.

Das zur Faltenbehandlung verwendete Collagen wird aus Rindergewebe gewonnen. Es kann je nach Aufbereitung sowohl für kleinere Fältchen als auch für tiefere Falten eingesetzt werden. Der Arzt spritzt das Collagen direkt unter die Falte, wo es die eingesunkenen Hautbereiche auffüllt und für eine sofortige und sichtbare Glättung sorgt. Nach kurzer Zeit wird es vom körpereigenen Collagen in die stützende Gitterstruktur aufgenommen.

Der Eingriff wird ambulant durchgeführt. Um Schmerzen beim Einstich zu vermeiden, wird der Injektionsflüssigkeit häufig ein leichtes Betäubungsmittel beigefügt. Die Faltenbehandlung mit Collagen zeigt sofort ihre glättende und straffende Wirkung, die ca. sechs Monate anhält.

Wie bei anderen Injektionen auch sind bei der Unterspritzung mit Collagen leichte Schwellungen oder Rötungen rund um die Einstichstelle nicht auszuschließen. Die Behandlung gilt insgesamt als weitgehend risikofrei. Sie setzt allerdings voraus, dass im Vorfeld ein Allergietest durchgeführt wurde, da Collagen bekanntermaßen allergische Reaktionen hervorrufen kann.

Faltenbehandlung mit Collagen - Glättet Falten und verleiht der Haut Elastizität - Collagen zeigt sofort Wirkung
2.3 von 54
(4)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Faltenbehandlung

München

Dr. med. Matthias Wagner
ab 200 €
Details & Kontakt

Frankfurt

Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg
ab 200 €
Details & Kontakt

Hannover

Dr. med. Aschkan Entezami
ab 350 €
Details & Kontakt