Weibliche Genitalchirurgie auf myBody.de - Kosten für die Genitalchirurgie bei der Frau
3.8 von 534
(34)

Genitalchirurgie Kosten und Preisbeispiele

Kosten für Genitalchirurgie

Einige Frauen leiden nach eigenen Angaben an einem unschönen Intimbereich, zum Beispiel unter zu großen Schamlippen. Durch die moderne Genitalchirurgie kann die Intimregion der Frau korrigiert werden, um sowohl ästhetische als auch körperliche sowie funktionelle Beeinträchtigungen zu therapieren.

Bevor die Kosten für die Genitalchirurgie festgelegt werden können, muss ein ausführliches Gespräch mit dem behandelnden Arzt stattfinden, in dem die Patientin ihre Wünsche und Vorstellungen darlegt.

Kosten im Vergleich

Da die Behandlungsmethoden in der Genitalchirurgie sehr unterschiedlich sind, variieren auch die Preise. Nachfolgende Preisbeispiele sind der myBody Datenbank entnommen.

  • Verkleinerung der inneren Schamlippen: ab 900 Euro
  • Verkleinerung der äußeren Schamlippen: ab 1.200 Euro
  • Vergrößerung der äußeren Schamlippen: circa 150 Euro pro Injektion
  • Straffung der Vagina: zwischen 2.500 Euro und 3.000 Euro
  • Vaginalverengung durch Eigenfett: circa 2.600 Euro
  • Verkleinerung vom Venushügel: ab 1.200 Euro
  • Wiederaufbau des Hymen (Jungfernhäutchen): circa 3.000 Euro


Die Kosten für genitalchirurgische Behandlungen werden weder von den gesetzlichen noch den privaten Krankenkassen übernommen. Die Interessentin muss die anfallenden Kosten für den Arzt, die Narkose sowie den Eingriff und etwaige Nachsorgebehandlungen selbst tragen.

Aktuelle Preisbeispiele

für Genitalchirurgie in Deutschland*

Dr. Klöppel & Kollegen
München-Solln

ab 2.600 €

Klinik am Rhein
Düsseldorf

ab 1.900 €

Medical One
Hamburg

ab 2.400 €

Praxis Dr. Bucher
Nürnberg

ab 1.500 €
Ihre Postleitzahl

* Die hier genannten Preise sind Richtwerte. Preise können erst nach einem ärztlichen Beratungsgespräch unter Berücksichtigung der körperlichen Voraussetzungen und individuellen Wünsche festgelegt werden.

Kostenpunkte Genitalchirurgie

Vor dem Eingriff

  • Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung

Der Eingriff

  • OP-Saal und Technik,
  • Anästhesist,
  • Plastischer Chirurg,
  • OP-Team,
  • Chirurgischer Eingriff

Nach dem Eingriff

  • Evtl. Klinikaufenthalt,
  • Medizinische Nachsorge

Kostenbestandteile des chirurgischen Eingriffes

Erfahrungsgemäß setzen sich die Kosten für einen Eingriff der Genitalchirurgie aus mehreren Bestandteilen zusammen (siehe Infobox).

Die moderne Genitalchirurgie hat sich zum Ziel gesetzt, Frauen zu helfen, die mit Ihrem Intimbereich unzufrieden sind. Bislang werden Eingriffe im Genitalbereich nur von wenigen Spezialisten durchgeführt.

Der myBody® Klinikfinder hilft Ihnen bei der Suche nach vertrauensvollen und kompetenten Spezialisten.

Weibliche Genitalchirurgie auf myBody.de - Kosten für die Genitalchirurgie bei der Frau
3.8 von 534
(34)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Genitalchirurgie

Wiesbaden

Dr. med. Ruth Alamuti-Ahlers
ab 2.200 €
Details & Kontakt

Schwabach

Dr. med. Stephan Pfefferkorn
ab 1.400 €
Details & Kontakt