Haarentfernungen auf myBody.de - Behandlungsinformationen zu Haarentfernungen beim Mann
0.0 von 50
(0)

Haarentfernungen für den Mann

Vorbereitung

Eine spezielle Vorbereitung ist bei einer Haarentfernung nicht notwendig. Es empfiehlt sich aber am Tag vor der Behandlung die entsprechende Hautpartie zu rasieren.

Behandlung

Die Dauer der Laserbehandlung ist abhängig von Stärke und Umfang der zu behandelnden Hautstellen. Sie beträgt in der Regel zwischen 20 und 90 Minuten. Die Durchführung erfolgt üblicherweise ambulant. Nur bei äußerst sensiblen Hautpartien werden empfindsame Männer betäubt. Im Normalfall ist das Laserverfahren jedoch schmerzfrei.

 

Vor allem die Haare an Rücken und auf der Brust werden als Störfaktor angesehen. Enthaarungen an diesen beiden Körperpartien sind daher am gefragtesten.

myBody: Die englische Umschreibung für Laser ist „Light Amplification by stimulated emission of radiation“. Ein Laser arbeitet mit sehr energiereichem Licht, welches stark gebündelt wird. Innerhalb weniger Augenblicke kann dieser Gewebe durchtrennen, ohne dabei umliegende Bereiche zu verletzen.

Nachsorge

Nach der Laserbehandlung ist es ratsam, die behandelten Hautstellen mit einer kühlenden und gleichzeitig entzündungshemmenden Salbe einzureiben. Direkte Sonneneinstrahlung sollte für mindestens vier bis sechs Wochen vermieden werden. Dazu zählt auch die Bräunung im Solarium. Eventuell auftretenden Rötungen oder Bläschen kann mit Hilfe spezieller Cremes entgegengewirkt werden.

myBody Checkliste

Die Checkliste enthält wichtige Fragen für Ihr erstes Beratungsgespräch bei einem Facharzt.

myBody Checkliste

Haarentfernungen auf myBody.de - Behandlungsinformationen zu Haarentfernungen beim Mann
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Haarentfernungen

Mainz

Dr. med. Martin Kürten
ab 39 € pro Sitzung
Details & Kontakt