Lidkorrektur Vorher-Nachher in 3D – Ergebnis Lidkorrektur simulieren
2.0 von 51
(1)

Lidkorrektur Vorher-Nachher

Mit der 3D Simulation Lidkorrektur ist es möglich, das Ergebnis des Eingriffes am eigenen Gesicht zu simulieren und real im Vorher-Nachher-Vergleich zu präsentieren.

In Deutschland ist es per Gesetz (Heilmittelwerbegesetz §11) nicht erlaubt, Vorher-Nachher-Bilder von Patienten, die einen ästhetischen Eingriff wie die Lidkorrektur durchgeführt haben, zu veröffentlichen bzw. damit zu werben. Im Rahmen einer Aufklärung ist die vergleichende bildliche Darstellung jedoch zulässig. Und die moderne Technik macht es möglich, dass Patienten heut sogar ein Vorher-Nachher-Bild von sich selbst, von ihrem neuen Ich sehen können, bevor der Eingriff überhaupt stattgefunden hat: 3D Technologien animieren die Lidkorrektur vorher-nachher; realistisch am eigenen Gesicht.

3D Simulation ≠ Realität

Die 3D Simulation soll lediglich der Veranschaulichung dienen und ist kein Ersatz für eine vollumfängliche Beratung durch einen qualifizierten Facharzt. Die Bereitstellung von 3D Nachher-Bildern ersetzt keinen ärztlichen Rat oder eine fachgerechte Diagnosestellung; chirurgische oder nicht-chirurgische Therapiewege werden damit nicht empfohlen. Das reale OP-Resultat kann wesentlich von der 3D Darstellung abweichen.

Vorher-Nachher-Simulation als Entscheidungshilfe?

Viele Patienten machen sich ausführlich Gedanken darüber, wie sie sich optisch verändern möchten, um sich wieder wohl zu fühlen. Oftmals fällt es ihnen aber schwer, diese Erwartungshaltung ihrem Arzt verständlich zu schildern. Hier ist eine 3D Simulation eine nützliche Kommunikationshilfe. Gemeinsam am Bildschirm können Arzt und Patient verschiedene Behandlungsoptionen durchspielen und einen Vorher-Nachher-Vergleich erstellen. Die Veranschaulichung des möglichen Aussehens nach der Lidkorrektur wird von vielen Patienten mit sehr positivem Feedback aufgenommen. Zeigt es ihnen doch auch erstmals bildlich, was sie beispielsweise mit einer Lidkorrektur erreichen können.

Diese Visualisierung des OP-Resultats bietet Patienten im Allgemeinen eine große Unterstützung bei der Entscheidung für oder gegen den Eingriff. Die 3D Vorher-Nachher-Simulation Lidkorrektur sollte dafür jedoch nicht das alleinige Kriterium sein. Vor jeder Operation findet ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt statt. Er sollte sich in diesem Rahmen viel Zeit nehmen, um jedem Patienten ein individuell abgestimmtes Behandlungskonzept präsentieren zu können. Patienten sollten den Termin nutzen, um sich ein genaues Bild von ihrer gewünschten Behandlung zu verschaffen und ihre offenen Fragen zu klären. Außerdem sollten sie sich nicht scheuen, den Arzt bezüglich seiner Erfahrung im Bereich der Lidkorrektur zu fragen. Denn letztlich ist der wichtigste Faktor für den Erfolg einer ästhetischen Lidkorrektur der Chirurg – seine Ausbildung, Erfahrung und Kompetenz.

Geprüfte 3D Experten

Alle im myBody® Klinikfinder gelisteten Fachärzte für eine 3D Beratung sind mit dem myBody® Qualitätssiegel ausgezeichnet, einem Gütesiegel für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. Sie haben sich einer umfassenden Prüfung unterzogen, welche die für das Siegel geforderten medizinischen Standards sowie die für die ästhetische Wunschmedizin besonders relevanten Service- und Informationsstandards bestätigt hat. Zu den medizinischen Voraussetzungen zählen u.a.:

  • Ärzte tragen einen anerkannten Facharzttitel und bieten entsprechend bzw. gemäß der Weiterbildungsordnung und GÄCD-Leitlinie ausschließlich Behandlungen an, für die sie ausdrücklich qualifiziert sind.
  • Als Mitglied in mindestens einer anerkannten Fachgesellschaft oder Berufsverband und den damit verbundenen Fort- und Weiterbildungsforderungen ist gewährleistet, dass die Ärzte über den aktuellsten medizinischen Wissensstand verfügen und ihren Patienten modernste Behandlungskonzepte und Methoden zur Verfügung stellen können.
  • Die apparative Ausstattung der Einrichtung ist vorschriftsmäßig und schafft optimale Bedingungen, um eine Behandlung sicher sowie bestmöglich durchzuführen.
  • Alle verwendeten medizinischen Materialien und Produkte sind mit CE-Kennzeichnung versehen, welche die (Sicherheits-) Anforderungen der produktspezifisch geltenden europäischen Richtlinien bestätigt.
  • Eine systematisch-fundierte Hygiene wird konsequent im medizinischen Alltag umgesetzt. Ärztliche Notfallbereitschaft und Notfallbetreuung sind garantiert.

Möchten Sie Kontakt zu einem 3D Experten aufnehmen? Der myBody® Klinikfinder hilft Ihnen, gezielt nach qualifizierten Fachärzten in Ihrer Nähe zu suchen. Über das vertrauliche Kontaktformular können Sie weitere Informationen zur 3D Simulation anfordern oder direkt einen Termin für eine 3D Beratung Lidkorrektur mit dem Spezialisten Ihrer Wahl vereinbaren. 

Lidkorrektur Vorher-Nachher in 3D – Ergebnis Lidkorrektur simulieren
2.0 von 51
(1)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service