Ohrenkorrektur auf myBody.de - Mögliche Komplikationen einer Ohrenkorrektur beim Mann
0.0 von 50
(0)

Ohrenkorrektur Komplikationen und Risiken

Mögliche Komplikationen

Die Möglichkeit von Komplikationen besteht bei chirurgischen Behandlungen grundsätzlich immer. Das gilt damit auch für die Ohrenkorrektur. Allerdings können sie auf ein Minimum reduziert werden, wenn die Behandlung in einer seriösen Klinik von einem qualifizierten Arzt vorgenommen wird.

In den ersten Tagen nach der Behandlung drückt der Verband meist noch gegen die angelegten Ohren. So kann es zu Schmerzen kommen, die jedoch normalerweise mit Medikamenten gelindert werden können und bald wieder völlig verschwinden.

Eventuell auftretende Blutergüsse sind nur unwesentlich länger sichtbar.

Sollten sich die behandelten Ohren entzünden, was nur selten und meist aufgrund von Missachtung der ärztlichen Empfehlungen passiert, ist dies durch Antibiotika für gewöhnlich in den Griff zu bekommen.

Eine Übersensibilität der Ohren ist dagegen völlig normal. Nach ca. acht Wochen ist jedoch meist der normale Zustand wiederhergestellt.

Natürlich kann sich der Heilungsprozess auch etwas verzögern, da jeder Mensch über unterschiedliche, individuelle Abwehrkräfte verfügt.

Ohrenkorrektur auf myBody.de - Mögliche Komplikationen einer Ohrenkorrektur beim Mann
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Ohrenkorrektur

Wiesbaden

Dr. med. Wolfram Kluge
ab 1.600 €
Details & Kontakt

Essen

Dr. med. Holger Marsch
ab 1.600 €
Details & Kontakt

Hamburg

Dr. med. Timo Bartels
ab 3.500 €
Details & Kontakt