Schweißdrüsenentfernung auf myBody.de - Kosten für eine Schweißdrüsenentfernung bei der Frau
4.5 von 58
(8)

Schweißdrüsenentfernung Kosten und Preisbeispiele

Kosten für eine Schweißdrüsenentfernung

Vermehrter Achselschweiß kann im Alltag, vor allem im Berufsleben, lästig sein. Durch eine Schweißdrüsenentfernung mittels Absaugung kann das Problem vollkommen behoben werden. Die Kosten für den Eingriff richten sich nach der Menge der abzusaugenden Schweißdrüsen und können von Patientin zu Patientin unterschiedlich sein. Vor der Schweißdrüsen-Entfernung sollte man sich ausführlich von einem Facharzt beraten lassen.

Kosten im Vergleich

Die Recherchen der myBody Redaktion haben gezeigt: In Deutschland kostet eine Schweißdrüsenentfernung in der Regel zwischen 1.200 € und 2.200 €. Nachfolgend sehen Sie einige Beispiele von Klinken aus der myBody-Datenbank.

Aktuelle Preisbeispiele

für Schweißdrüsenentfernung in Deutschland*

Dr. Klöppel & Kollegen
München-Solln

ab 2.900 €

Dr. Meyer-Gattermann
Hannover

ab 1.900 €

Hanse Aesthetic
Hamburg

ab 2.200 €

Klinik am Rhein
Düsseldorf

ab 2.900 €

Lege Artis - Dr. Kässmann
Bergisch Gladbach

ab 1.900 €

Medical One
Berlin

ab 2.600 €
Ihre Postleitzahl

* Die hier genannten Preise sind Richtwerte. Preise können erst nach einem ärztlichen Beratungsgespräch unter Berücksichtigung der körperlichen Voraussetzungen und individuellen Wünsche festgelegt werden.

Lässt eine Frau eine Schweißdrüsenentfernung aus ästhetischen Gründen vornehmen, muss sie die Kosten für gewöhnlich selbst bezahlen. Ist diese jedoch aus medizinischen Gründen ratsam, werden die Kosten von gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen. Deswegen ist es ratsam, sich vor der Behandlung bei einem Spezialisten eingehend zu informieren.

Kostenbestandteile einer Schweißdrüsenentfernung

Die Kosten einer Schweißdrüsenentfernung setzen sich in der Regel aus verschiedenen Kostenbestandteile zusammen.

Vor dem Eingriff

  • Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung

Der Eingriff

  • OP-Saal und Technik,
  • Anästhesist,
  • Plastischer Chirurg,
  • Op-Team,
  • Schweißdrüsenentfernung

Nach dem Eingriff

  • Spezieller Druckverband,
  • Medizinsche Nachsorge

Eine Schweißdrüsenentfernung durch Absaugen ist ein chirurgischer Eingriff und sollte nur von Spezialisten vorgenommen werden. Im Gegensatz zu einer Anti-Schweiß-Behandlung mit Botox ® ist der Erfolg einer Schweißdrüsenentfernung dauerhaft. Mit dem myBody-Klinikfinder helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem entsprechenden Facharzt. Wenige Klicks führen zu einem ausführlichen Klinikprofil.

Schweißdrüsenentfernung auf myBody.de - Kosten für eine Schweißdrüsenentfernung bei der Frau
4.5 von 58
(8)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Schweißdrüsenentfernung

Werl

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ca. 1.500 €
Details & Kontakt

Schwabach

Dr. med. Stephan Pfefferkorn
ab 1.500 €
Details & Kontakt

Düsseldorf

Dr. med. Holger Hofheinz
ab 2.900 €
Details & Kontakt