Veneers und Diamanten: Post Malones Million Dollar Smile
5.0 von 53
(3)

Besondere Veneers für Post Malone Zwölf Karat schwere Diamanten schmücken seine Eckzähne

© Getty Images, Rich Fury

Der 25-jährige Rapper Post Malone hat seine Zähne aufhüpschen lassen. Für ein strahlend weißes Lächeln sorgen nun hochwertige Zahnschienen auch bekannt als Veneers, welche Unregelmäßigkeiten und Zahnschäden verblenden und für gleichmäßige, schöne Zahnfronten sorgen. Doch nur beim schlichten weiß blieb es nicht - zusätzlich wurden die beiden Eckzähne mit 12 Karat schweren Diamanten geschmückt. So kam der Rapper auf einen stolzen Gesamtbehandlungspreis von 1,6 Millionen Euro.

Veneers: Die Behandlung

Zunächst werden die geschädigten und/oder verfärbten Zähne sorgfältig gereinigt. Anschließend wird der Zahnschmelzu mit einem Diamantbohrer etwa 0,3 bis 1 Millimeter abgetragen. Sind die Zähne nur leicht angegriffen, genügt auch ein Entfernen des Zahnbelags, um den Zahn auf das Anbringen der Veneers vorzubereiten. Die entsprechende Vorbereitung ist nötig, damit Platz für die neue Zahnverkleidung geschaffen wird und der zur Befestigung dienende Kleber obpimal an der Zahnoberfläche haften kann.

Das kosten Veneers

Die Kosten von Veneers sind abhängig on der Honorarvorstellung des behandelnden Zahnarztes, dem technische Aufwand im Zahnlabor sowie der Wertigkeit des Materials. Wird die Behandlung unter Vollnarkose durchgeführt, ist die Anästhesie ein zusätzlicher Kostenfaktor. Pro Zahn und Veneer kann mit Kosten zwischen 500 bis zu 1.500 Euro gerechnet werden.

Wie lässt sich das Aussehen der Zähne noch verbessern?

Neben regelmäßiger Zahnhygiene - Zähne putzen, Zahnseide, Mundspülung, ... - bietet die moderne Zahnästhetik zahlreiche Möglichkeiten für strahlende Zähne:

Veneers und Diamanten: Post Malones Million Dollar Smile
5.0 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren