Schamlippen OP - Informationen zur Vergrößerung der äußeren Schamlippen auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Weibliche Genitalchirurgie Vergrößerung der äußeren Schamlippen

Vergrößerung der äußeren Schamlippen

Für gewöhnlich werden die inneren – kleinen – Schamlippen von den äußeren – großen – Schamlippen überdeckt. Es ist jedoch bei vielen Frauen so, dass die äußeren Schamlippen nur gering ausgeprägt sind bzw. das Gewebe der Schamlippen mit zunehmendem Alter an Elastizität verliert und erschlafft.

Oftmals fühlen sich die betroffenen Frauen weniger attraktiv und haben teilweise sogar Bedenken sich ihrem Partner zu zeigen.

Sanfte Behandlung

Die Weibliche Genitalchirurgie bietet die Möglichkeit, eine Vergrößerung der äußeren Schamlippen durch Verwendung von Eigenfett zu erlangen. Die eigentliche Schamlippenvergrößerung – die Injektion mit Eigenfett – dauert nur wenige Minuten.

Im Vorfeld der Vergrößerung der äußeren Schamlippen wird das Eigenfett durch eine Fettabsaugung (an Oberschenkeln, Po oder Bauch) gewonnen. Das Fettabsaugen geschieht erfahrungsgemäß ambulant und unter lokaler Betäubung.

Wissenswertes

Da die behandelte Intimregion noch sehr empfindlich ist, ist es in den ersten ein bis zwei Wochen nach der Schamlippen OP empfehlenswert körperliche Aktivitäten weitestgehend einzuschränken.

Keine Nachbehandlung notwendig

Für eine erfolgreiche Schamlippenvergrößerung wird in mehreren Sitzungen Eigenfett injiziert. Dies sollte – abhängig vom Umfang – zwei bis fünfmal, jeweils im Abstand von ungefähr sechs Monaten erfolgen. Die reine Behandlung mit Eigenfett bedarf keiner speziellen Nachbehandlung.

Kosten für die Vergrößerung der äußeren Schamlippen

Eine Injektion mit Eigenfett kostet ungefähr 150 Euro pro Sitzung. Der Preis für die Fettabsaugung differiert von Frau zu Frau. Er wird individuell nach dem Umfang der Liposuktion sowie den körperlichen Voraussetzungen der Frau berechnet.

Schamlippen OP - Informationen zur Vergrößerung der äußeren Schamlippen auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Genitalchirurgie

Düsseldorf

Dr. med. Holger Hofheinz
ab 1.900 €
Details & Kontakt

Wiesbaden

Dr. med. Wolfram Kluge
ab 2.400 €
Details & Kontakt