Dr. med. Martin Reifenrath Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Top Facharzt - 5 Jahre

Dr. med. Martin Reifenrath ist seit 2015 als Top-Facharzt auf myBody.de präsent. Mit seiner langjährigen medizinischen Expertise steht er der Redaktion als beratender Experte zur Seite.

Dr. med. Martin Reifenrath ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie und in der Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie Westfalenklinik, Dortmund tätig. Er hat sich insbesondere auf brustchirurgische Eingriffe, Haartransplantationen sowie Bauch- und Körperstraffungen spezialisiert.

Dr. Martin Reifenrath absolvierte sein Studium der Humanmedizin an den Universitäten München und Köln. Sein praktisches Jahr durchlief er an der Universität Purpan in Toulouse. 1989 wurde ihm seine Approbation zum Arzt verliehen. Im Anschluss daran folgten ärztliche Tätigkeiten im Universitätsklinikum Düsseldorf, in der Unfallwiederherstellungs- und Handchirurgie in Hamburg-Wandsbek sowie als Funktionsoberarzt im Bereich Plastische Chirurgie in Köln-Merheim. 1997 wurde ihm sein Facharzttitel zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie verliehen.

Daraufhin war Dr. Reifenrath als leitender Oberarzt und Stellvertreter des Chefarztes im St. Agatha Krankenhaus Köln tätig. 2000 erwarb er die Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Anschließend arbeitete Dr. Reifenrath als Chefarzt in der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Evangelischen Krankenhaus Lütgendortmund. Nachfolgend war er als Plastischer Chirurg in Kooperation mit dem Brustzentrum des St.-Johannes-Hospitals Dortmund tätig. Seit 2015 arbeitet Dr. Reifenrath als leitender Arzt der Abteilung für Plastische und Handchirurgie im St.-Johannes-Hospital. Darüber hinaus ist er seit 2020 als Konsiliararzt in der Westfalenklinik Dortmund tätig. Weiterhin übt Dr. Reifenrath seit 2020 eine ärztliche Tätigkeit als Haarspezialist für die Hair Doctors aus.

Dr. Reifenrath ist Mitglied in renommierten nationalen Fachverbänden wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) sowie der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS). Darüber hinaus ist er im Vorstand des Interdisziplinären Wundforums im Raum Dortmund e. V.

Seit vielen Jahren hält Dr. Reifenrath Vorträge auf wissenschaftlichen Symposien, Ärztefortbildungen und auf Patienten-Infoveranstaltungen. Des Weiteren ist er Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.

Kontakt zu Dr. Reifenrath

Wenden Sie sich für eine umfassende medizinische Beratung direkt an unseren myBody® Experten.

Beratungstermin vereinbaren

Auszeichnungen

  • Träger des myBody® Qualitätssiegels

Vita

  • 1983 – 1989 Studium der Humanmedizin an den Universitäten München und Köln
  • 1987 – 1989 Praktisches Jahr an der Universität Purpan in Toulouse, Frankreich
  • 1989 Approbation als Arzt
  • 1989 – 1991 Ärztliche Tätigkeit im Universitätsklinikum Düsseldorf
  • 1991 – 1993 Ärztliche Tätigkeit in der Unfallwiederherstellungs- und Handchirurgie, Hamburg-Wandsbek
  • 1993 – 1997 Ärztliche Tätigkeit in der Plastischen Chirurgie, zuletzt als Funktionsoberarzt Köln-Merheim
  • 1997 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • 1997 – 2000 Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Chefarztes im Agatha-Krankenhaus, Köln
  • 2000 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • 2000 – 2015 Chefarzt der Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Evangelischen Krankenhaus Lütgendortmund
  • 2005 – 2016 Plastischer Chirurg in Kooperation mit dem Brustzentrum des St.-Johannes-Hospitals, Dortmund
  • Seit 2015 Leitender Arzt der Abteilung für Plastische und Handchirurgie im St.-Johannes-Hospital, Dortmund
  • Seit 2020 Konsiliararzt in der Westfalenklinik, Fachklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Dortmund
  • Seit 2020 Ärztliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Haartransplantation für die Hair Doctors

Wissenschaftliche Beiträge (Auszug)

  • Sekundäre Mammarekonstruktion mit Implantaten, M. Reifenrath - 26. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Dresden, eingeladener Vortrag, 31.08.2006
  • Moderne Möglichkeiten der Plastischen Ästhetische Brustwiederherstellung, M. Reifenrath - Vortrag im Rahmen des interdisziplinären Brustzentrums im Raum Dortmund e. V. am 24.03.2006
  • Herausforderung bei Behandlung chronischer Wunden, Ärztefortbildung Knappschafts-Krankenhaus Dortmund im Rahmen des interdisziplinären Wundforums im Raum Dortmund e. V., Organisation und Vortrag Dr. M. Reifenrath, 25.10.2006
  • Dupuytren'sche Kontraktur, Diagnostik und Therapie, M. Reifenrath Vortrag im Rahmen der Ärzteweiterbildung die Handchirurgische Praxis im Ev. Krankenhaus Lütgendortmund am 30.05.2006
  • Rekonstruktive Mamachirurgie im Brustzentrum, M. Reifenrath - Halbjahrestreffen der Landessektion Plastische Chirurgie der VDÄPC am 25.01.2005 in Dortmund, Vortrag
  • Ästhetische Aspekte der rekonstruktiven Brustchirurgie, M. Reifenrath - 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie in Deutschland, 08. bis 10.09.2005 in Münster, Vortrag
  • Operationsverfahren bei Brustkrebs und Wege zur neuen Brust, M. Reifenrath, F. Schmolling - Vortrag Mammavitakongress 30.08. bis 11.09.2004 Dortmund
  • Plastisch-Chirurgische Therapiestrategien bei der Behandlung von chronischen Wunden, M. Reifenrath, K. Schuhmann - Vortrag anlässlich des Kongresses "Die chronische Wunde" am 28.04.2004 in Bochum
  • Wundheilungsstörung und Deformierung der weiblichen Brust, M. Reifenrath - Vortrag im Rahmen des interdisziplinären Brustzentrums im Raum Dortmund e. V. am 21.04.2004
  • Wiederherstellung der weiblichen Brust nach Rekonstruktionen, M. Reifenrath - Vortrag im Rahmen des interdisziplinären Brustzentrums im Raum Dortmund e. V. am 03.11.2003
  • Plastisch-Ästhetische Chirurgie - Aspekte der Veränderung, M. Reifenrath - Vortrag im Museum für Völkerkunde in Hamburg in Rahmen der Ausstellung "Körper, Hülle, Oberfläche" am 03.01.2002
  • Plastische Operationen der weiblichen Brust, M. Reifenrath - Vortrag im Rahmen des Tages der offenen Tür 27.10.2001, Ev. Krankenhaus Lütgendortmund
  • Straffungsoperation am Gesicht und Augen, M. Reifenrath - Tag der offenen Tür, Ev. Krankenhaus Lütgendortmund 27.10.2001, Vortrag
  • Faltenbehandlung und subcutane Fettimplantation, M. Reifenrath - Tag der offenen Tür Plastische Chirurgie 27.10.2001, Vortrag
  • Überblick über die Möglichkeiten der Plastischen und Handchirurgie, M. Reifenrath - Vortrag auf Einladung der niedergelassenen und Allgemeinmediziner in Dortmund 17.10.2000
  • The distally pedicled peroneus brevis muscle flap: A new flap for the lower leg, S. Eren, A. Ghofrani, M. Reifenrath - Plast Reconstr Surg 2001 May; 107 6: 1443 – 8 © 2017 – 2023 Dr. Reifenrath | Layout: hafensatz GmbH