Lipotransfer für wohl geformte Lippen

myBody News, 04. Januar 2017
Lipotransfer für wohl geformte Lippen

Schöne, volle Lippen mit einem ausgeprägten „Amorbogen“ sind Symbol für Sinnlichkeit, Attraktivität und Weiblichkeit. Sind die Lippen jedoch von Haus aus schmal oder verlieren im Laufe des Alterungsprozesses an Volumen und Spannkraft, fehlt ihnen in der Regel die sinnliche Fülle. Darüber hinaus können durch den allmählichen Verlust der Hautelastizität und den Rückgang des Unterhautfettgewebes zum einen die Mundwinkel absinken und sich zum anderen feine senkrechte Fältchen um die Oberlippe bilden. Die Kombination aus schmalen Lippen, herabhängenden Mundwinkeln und Fältchen verleiht dem Gesicht schnell einen negativen, traurigen Ausdruck.

Moderne Materialien bzw. Methoden zum Volumenaufbau wie der Lipotransfer (Eigenfetttransplantation) bieten denjenigen, welche mit der Form und Fülle ihrer Lippen unzufrieden sind, die Möglichkeit diese auf natürliche Weise zu vergrößern bzw. den Gewebemangel zu korrigieren und die Lippen neu zu formen. Noch vor dem eigentlichen Lipotransfer werden im ausführlichen Beratungsgespräch durch den behandelnden Arzt alle Möglichkeiten individuell besprochen und die medizinische Durchführbarkeit geprüft und geplant.

Für die eigentliche Lipotransfer-Behandlung bzw. Eigenfetttransplantation werden beispielweise an Hüfte, Bauch oder am Gesäß geringe Mengen an Fett gewonnen bzw. abgesaugt, speziell aufbereitet bzw. gereinigt und anschließend zum Lippenaufbau sowie zur Lippenformung injiziert. Um eine hohe Qualität der abgesaugten Fettzellen zu gewährleisten, sollte auf mechanischen „Stress“ durch die Absaugkanüle sowie ein hohes Absaugvakuum und Kontakt mit der Narkoselösung (meist Tumeszenzlösung) möglichst verzichtet werden.

Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung und ist damit in der Regel schmerzfrei. Überschüssiges Fett kann eingefroren bzw. konserviert werden und zu einem späteren Zeitpunkt bedenkenlos aufgetaut und wiederverwendet werden.

weitere News zum Thema

Frauenkopf im Profil
März 2017

Nicht-chirurgische Nasenkorrektur

Wenn die Nase leicht schief steht, der Nasenrücken etwas eingesunken ist oder ein kleiner Höcker das Näschen unvorteilhaft „ziert“ ist für viele der Blick in den Spiegel weniger... weiterlesen

Volle Lippen einer Fraue
März 2017

Lucky Lips – So sieht der perfekte (Kuss)Mund aus

Nach heutigen Erkenntnissen ist nicht nur die Attraktivität des gesamten Gesichts messbar, sondern ebenso die einzelner Bestandteile. So gibt es nun auch für den perfekten Mund... weiterlesen

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service