beautyprotect Ihre Folgekostenversicherung

Advertorial

Infolge einer Schönheitsoperation kann es wie bei jedem anderen operativen Eingriff auch zu Komplikationen kommen. Infolge dieser kann oftmals eine Korrektur nötig sein. Doch wer zahlt diese? Seit einer Novellierung des Gesundheitsreformgesetzes im Jahr 2007, müssen sich Patienten angemessen an durch Komplikationen nach einer ästhetischen Operation entstandenen Folgekosten beteiligen. Vor diesem finanziellen Risiko schützt die Folgekostenversicherung von beautyprotect.

Was ist beautyprotect?

Mit der Folgekostenversicherung von beautyprotect sind PatientInnen bei medizinisch notwendig oder ästhetisch erforderlichen Behandlungen in Folge von Komplikationen beim Ersteingriff aller ästhetischen Operationen versichert. Die Versicherung schützt PatientInnen vor hohen finanziellen Risiken, denn sie greift dann, wenn sich die Krankenversicherung nur zum Teil oder gar nicht an entstandenen Folgekosten beteiligt.

Wer steht hinter beautyprotect?

beautyprotect ist eine Marke der quadmed AG. Die quadmed AG ist bereits seit 1998 in der Entwicklung von Risikolösung und der betriebswirtschaftlichen Beratung von Ärzten tätig. Diese Kombination ermöglicht die Entwicklung von bedarfsgerechten Produkten für ganze Berufsgruppen.

Die quadmed AG arbeitet mit der Squarelife Lebensversicherungs-AG als Risikoträger zusammen, einem Lebensversicherer aus Lichtenstein mit Fokus auf zielgruppenspezifische Produkte. Der Unternehmenssitz bietet außerdem den Zugang für den Produktvertrieb im gesamten EU-Raum und der Schweiz.

Was kostet beautyprotect?

Haupttarife

beautyprotect LITE Der solide Basisschutz

Beitrag im 1. Jahr

11,90 Euro/mtl.

Beitrag ab dem 2. Jahr

5,90 Euro/mtl.

Umfang

Im Komplikationsfall für medizinisch notwendige Folgeeingriffe abgesichert

  • inkl. sowohl ambulante wie stationäre Behandlung in öffentlichen Kliniken
  • Betreuung durch den Chefarzt
  • die Unterbringung im Einbettzimmer

Versicherungsdauer

ab dem 1. Jahr monatlich kündbar, open end

Besonderheiten

  • Medizinische Komplikationen
  • Kapselfibrose ohne Einschränkungen
  • Chefarzt
  • Einbettzimmer
beautyprotect PRO Der erweitere Extraschutz

Beitrag im 1. Jahr

24,90 Euro/mtl.

Beitrag ab dem 2. Jahr

19,90 Euro/mtl.

Umfang

Im Komplikationsfall sowohl für medizinisch notwendige Folgeeingriffe, als auch für ästhetische Korrekturen abgesichert

  • Auch in Fällen wie Narbenwucherung, Double Bubble, Bottoming out oder Flip-Ove
  • Nachbehandlungen in Privatkliniken
  • Pauschale Erstattung von Privatleistungen
  • Betreuung durch den Chefarzt
  • Unterbringung im Einbettzimmer

Versicherungsdauer

ab dem 1. Jahr monatlich kündbar, open end

Besonderheiten

  • Medizinische Komplikationen
  • Ästhetische Komplikationen
  • Kapselfibrose ohne Einschränkungen
  • Privatklinik
  • Privatleistungen nach Tabelle
  • Chefarzt und Einbettzimmer

Die Classic Tarife

BASIC für gesetzlich Krankenversicherte

Folgekosten

bis 250.000 Euro

Hinterbliebenenschutz

50.000 Euro

Versicherungsbeginn

mit der Operation

Versicherungsdauer

1 bis 5 Jahre wählbar

Einmalige Prämie

1 Jahr 199 Euro , 3 Jahre 398 Euro, 5 Jahre 498 Euro

EXCLUSIVE für gesetzlich und privat Krankenversicherte

Folgekosten

bis 250.000 Euro

Hinterbliebenenschutz

50.000 Euro

Versicherungsbeginn

mit der Operation

Versicherungsdauer

1 bis 5 Jahre wählbar

Einmalige Prämie

1 Jahr 199 Euro , 3 Jahre 398 Euro, 5 Jahre 498 Euro

Zusatzoptionen

Tourist Option enthalten in den Tarifen BASIC und EXCLUSIVE

Folgekosten

bis 10.000 Euro

Versicherungsdauer

wie Ihre gewählte Tarifdauer

Prämie

ohne Zusatzbeitrag mitversichert

esthetic plus Option für Ästhetische Korrekturen

Voraussetzung

Exclusive Tarif gewählt

Ästhetische Korrekturen für rein ästhetische Komplikationen

bis EUR 2.000

aber: beim vorherigen Bestehen einer medizinischen Komplikation beläuft sich die Deckungssumme zusätzlich auf EUR 10.000

Versicherungdauer

wie Ihre gewählte Tarifdauer

Einmalige Prämie

199 Euro

Zufriedenheitsgarantie für Ästhetische Korrekturen

Voraussetzung

"esthetic plus" Option gewählt

Kostenbeteiligung

bis 2.000 Euro

aber: Beim vorherigen Bestehen einer medizinischen Komplikation beläuft sich die Deckungssumme zusätzlich auf EUR 10.000

Versicherungdauer

6 Monate

Einmalige Prämie

299 Euro

Implantatschutz bei Unfall

Kosten für unfallbedingten Implantattausch

bis EUR 10.000

Versicherungdauer

3 Jahre

Einmalige Prämie

19 Euro

beautyprotect sichert auch Eingriffe wie das mommy make over, bei welchem normal drei Eingriffe an einem Tag gemacht werden (z. B. Bauchdecken-, Po- und Bruststraffung mit oder ohne Implantate), unkompliziert und fair zu einer Prämie ohne Zuschläge ab. So müssen PatienInnen sich keine Gedanken darüber machen, dass sie nicht vergessen, etwas anzugeben und beautyprotect sich deshalb im Versicherungsfall aus dem Versicherungsschutz zurückziehen könnte.

Was zahlt beautyprotect?

In den Tarifen BASIC und EXCLUSIVE deckt beautyprotect Folgekosten bis 250.000 Euro aus echter Privatleistung ab und gewährleistet einen Hinterbliebenenschutz bis 50.000 Euro. Die automatisch in den Tarifen enthaltene Tourist Option, welche für Operationen außerhalb des Heimatlandes gilt, deckt Folgekosten bis 10.000 Euro ab. Dasselbe gilt für die Zusatzoption Implantatschutz. Eine Kostenbeteiligung bis 2.000 Euro wird in den Zusatzoptionen esthetic plus Option und Zufriedenheitsgarantie geleistet.

Wie läuft die Schadensabwicklung ab?

Im Schadensfall können PatientInnen alles online abwickeln (Dokumente abfotografieren, hochladen per drag und drop, ...). Dadurch sparen sie sich zusätzliche Bearbeitungszeit für den Versand und die Weiterverarbeitung. Dank der Verwendung von künstlicher Intelligenz (KI) kann nach Einreichen aller Unterlagen meist bereits nach 24 Stunden ausbezahlt werden.

Wann beginnt und wann endet der Versicherungsschutz?

Als Laufzeit kann zwischen 1, 3 oder 5 Jahren gewählt werden. Innerhalb des jeweiligen Versicherungszeitraums können für einen Zeitraum von 3 Jahren nach Feststellung der Komplikation Leistungen erfolgen.

Wie kann beautyprotect abgeschlossen werden?

Die Folgekostenversicherung kann bis kurz vor dem Operationstag abgeschlossen werden. Der Versicherungsabschluss kann online über www.beautyprotect.com erfolgen, telefonisch erreichen Sie die Hotline unter +49 (0) 5123 400 0097. Die Versicherungspolice erhalten PatientInnen nach erfolgreichem Abschluss umweltschonend per Mail.

Nach Erhalt der Versicherungsbestätigung kann bei Meinungswechsel bis maximal ein Tag vor der OP vom 31-tägigen Widerrufsrecht gebrauch gemacht werden.

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service