Lidchirurgie: Informationen zur Lidchirurgie auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Lidchirurgie

Die Funktion des Augenlides ist es unser Auge zu befeuchten und damit zu beschützen. Bei einer Fehlstellung wird die Funktion des Augenlides beeinträchtigt. Dank der modernen Lidchirurgie – Lidkorrektur oder Lidplastik – kann dies behandelt werden.

 

Seit jeher gelten die Augen als „Spiegel der Seele“. Augen verraten viel über die Befindlichkeiten eines Menschen wie Stress, Erschöpfung, Übermüdung und Unwohlsein. Die Haut um die Augen nur halb so dick ist wie die im Gesicht, besitzt eine schwächere Struktur des Bindegewebes und hat weniger Talgdrüsen. Bei vielen Menschen führt dies schon in jungen Jahren zu Schlupflider und Tränensäcken.

 

Mit Hilfe der Lidchirurgie – einer Lidstraffung – können hängende, die Augen verdeckende Oberlider korrigiert werden. Darüber hinaus kann mit einer Augenlidkorrektur auch überschüssige Haut am Unterlid gestrafft werden.

 

Ziel der Lidchirurgie ist es, überschüssige Haut zu entfernen und den Betroffenen wieder zu mehr Ausstrahlung und Attraktivität zu verhelfen.

Lidchirurgie: Informationen zur Lidchirurgie auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Lidstraffung

Essen

Dr. med. Holger Marsch
ab 1.600 €
Details & Kontakt

Innsbruck

Dr. med. Christian Lenz
ab 2.100 €
Details & Kontakt

Stuttgart

Dr. med. Johannes Schmitt
ab 1.900 €
Details & Kontakt