AQUALYX® Fett-weg-Spritze - Anwendung und Injektionstechniken
3.7 von 5198
(198)

AQUALYX® Anwendung und Injektionstechniken

AQUALYX® Anwendung

Im Vergleich zu früheren Off-Labe-Use-Produkten handelt es sich bei AQUALYX™ um ein explizit zur Lipolyse zugelassenes Präparat, welches in die Haut injiziert wird. AQUALYX™ darf nur von offiziell zertifizierten und dafür ausgebildeten Ärzten angewendet werden. 

Aqualyx Pinch-Test

Vorbereitung der Behandlung

Die grundsätzliche körperliche Eignung des Patienten für die Behandlung mit AQUALYX™ sollte in einem Vorab-Gespräch geklärt werden. Gegen die AQUALYX-Fett-weg-Spritze sprechen beispielsweise akute oder chronische Hautkrankheiten an der zu behandelten Stelle. Auch Patienten mit Allergien, Autoimmunkrankheiten, Diabetes sowie Frauen in der Schwangerschaft oder Stillzeit sollten von einer Behandlung mit AQUALYX™ ausgeschlossen werden.

Ein Pinch-Test, der für die Anwendung der Intralipotherapie mindestens 1,5 cm betragen sollte, gibt Auskunft über die Dicke des Fettgewebes. Der Wert ist später auch eine Messgröße für den Behandlungserfolg, ebenso wie ein Vorher-Nacher-Vergleich. Deshalb sollte eine standardisierte Fotodokumentation des Vorher-Befundes gemacht werden. Die Markierung der zu behandelnden Stellen erfolgt am stehenden Patienten.

Aqualyx Pinch-Test

Die richtige Anwendung

Die Behandlung mit AQUALYX™ wird mit Hilfe einer speziellen Injektionstechnik, der sogenannten „Intralipotherapie-Technik“ durchgeführt. Dazu werden mit eigens angefertigten Kanülen fest definierte Produktmengen tangential zur Hautoberfläche in das Unterhautfettgewebe gespritzt. Pro Areal sind zwei kleine Injektionen ausreichend, die in Abständen von etwa 3 bis 4 Wochen wiederholt werden sollten, um einen optimalen Effekt zu erzielen.

Nachbehandlung

Die Injektionsstellen werden idealerweise mit einer beruhigenden Salbe versorgt und mit externem Ultraschall behandelt. Die Ultraschall-Applikation sorgt für eine optimale und gleichmäßige Verteilung von AQUALYX™ im Gewebe und kann auch Hämatome vorbeugen. Der Patient sollte nach der Behandlung einige Minuten ruhen und ein Glas Wasser trinken.

Applikation und Empfehlungen

Für einen maximalen Behandlungserfolg und eine größtmögliche Sicherheit müssen Injektionsregeln befolgt und die richtige Technik eingesetzt werden. In speziellen Workshops werden Ärzte für die professionelle Anwendung von AQUALYX™ geschult und zertifiziert. Die Kurse werden von der Firma LaserPointAG durchgeführt, die exklusiv für den Vertrieb von AQUALYX™ in Deutschland, Österreich, England und Schweiz zuständig ist.

Anwendungs- und Injektionsregeln (pdf)

AQUALYX® Fett-weg-Spritze - Anwendung und Injektionstechniken
3.7 von 5198
(198)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Fett weg ohne OP

Darmstadt

Dr. med. Michael Pees
ab 105 €
Details & Kontakt

Hannover

Dr. med. Stephan Vogt
ab 650 €
Details & Kontakt