Macrolane Produkt - Körperkonturierung auf Basis von Hyaluronsäure
3.3 von 53
(3)

Das Produkt Macrolane

Macrolane ist ein klares Gel auf der Basis von Hyaluronsäure, die überall im menschlichen Körper natürlich vorkommt. In der ästhetischen Medizin wird Macrolane zum Volumenaufbau bei eingesunkenen Körperpartien, für Brust- und Gesäßaufbau sowie zur Konturierung des Körpers eingesetzt.

Basis des Macrolane-Gels bildet eine nicht-tierische, stabilisierte Hyaluronsäure, die nach der paten-
tierten NASHA™-Technologie hergestellt wird und dem behandel-
ten Areal neues Volumen und Struktur verleiht. Die Verschönerung der Körperkontur mit Macrolane ist nach Angaben des Herstellers je nach individueller Hautbeschaffen-
heit und körperlicher Aktivität im Oberkörperbereich längerfristig haltbar. Als natürlicher Bestandteil des menschlichen Körpers wird die Hyaluronsäure jedoch nach und nach biologisch abgebaut. Nach etwa 9 – 12 Monaten sollte eine Auffrischungsbehandlung eingeplant werden, um die Wirkung zu verlängern.

 

Einsatz von Macrolane

Das minimalinvasive Verfahren zur Formung und zum Ausgleich von Volumenverlusten soll individuelle und natürliche Ergebnisse erzielen. Macrolane gibt es daher in zwei Produktausführungen, die jeweils speziell zur Behandlung unterschiedlicher Körperbereiche entwickelt wurden. Macrolane VFR20 eignet sich für sensible Areale mit weniger Hautabdeckung oder Körperfett und hat im Vergleich zu Macrolane VFR30, das vor allem zum Brustaufbau und Gesäßformung eingesetzt wird, eine nicht so starke Hebewirkung im Gewebe. Es ist aber auch möglich die beiden Formulierungen kombiniert zu injizieren, so dass für jeden Schönheitswunsch eine maßgeschneiderte Lösung gefunden werden kann.

Folgende Körperpartien können mit dem Gewebefüller Macrolane behandelt werden:

- die weibliche und männliche Brust

- der Po

- die Hände und Waden

- Dellen nach Fettabsaugung

- Narbenkorrekturen.

Für eine Gesichtsbehandlung ist Macrolane aufgrund der größeren Gewebepartikel und der starken Hebewirkung nicht vorgesehen.

Behandlung mit Macrolane

Macrolane wird nach der lokalen Betäubung des zu behandelnden Bereichs in das Unterhautfettgewebe eingespritzt. Dazu muss der Arzt an der Injektionsstelle nur einen winzigen Zugang schaffen, so dass in der Regel keine sichtbaren Narben verbleiben. Je nach Körperpartie dauert eine Behandlung zwischen 15 und 45 Minuten.

Die Macrolane-Anwendung ist klinisch geprüft und ihre Behandlungs-
ergebnisse mit Studien dokumentiert.

Weiterführende Informationen

Zur Website des Herstellers

Formung der Brust mit Macrolane

Macrolane-Informationsbroschüre für Patienten (pdf, 1,1MB)

Q-med – Das Unternehmen

NASHA™-Technologie - patentierte Hyaluronsäure zum gezielten Volumenaufbau

myBody Checkliste

Worauf sollte ich bei der Suche nach einem geeigneten Arzt für Macrolane-Behandlungen achten?

Checkliste Macrolane-Arzt

Macrolane Produkt - Körperkonturierung auf Basis von Hyaluronsäure
3.3 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Brustvergrößerung

Rheurdt

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 4.800 €
Details & Kontakt

Darmstadt

Dr. med. Michael Pees
ab 6.200 €
Details & Kontakt

Köln

Georgios Hristopoulos
ab 5.900 €
Details & Kontakt