Formung der Brust mit Macrolane - Schöne und straffere Brüste auf Zeit
4.0 von 527
(27)

Brustvergrößerung Formung der Brust mit Macrolane

Jeder Mensch ist einzigartig – in seinem Charakter und dem individuellen Äußeren. Dabei hat die Zufriedenheit mit dem eigenen Aussehen einen entscheidenden Einfluss auf das innere Wohlbefinden. Und obwohl Attraktivität eine Tugend ist, die nicht jedem von Natur aus gegeben ist oder mit zunehmendem Alter ihren jugendlichen Charme verliert, muss man sich nicht mit ungeliebten Schönheitsmakeln abfinden. Die Ästhetische Medizin ermöglicht es, selbst die Initiative zu ergreifen und zu ändern, was einem nicht gefällt. Ein schonendes Verfahren wie Macrolane macht sogar eine Operation und lange Ausfallzeiten überflüssig.

Video Brustvergrößerung ohne OP mit Macrolane

Video Brustbehandlung ohne OP mit Macrolane

Allen voran gehört der weibliche Busen zu den am häufigsten veränderten Körpermerkmalen. Insbesondere Frauen mit kleinen Brüsten wünschen sich einen größeren Busen für eine schöne weibliche Silhouette oder aber die Brüste sind von der Größe so verschieden, dass die Frauen oftmals sogar stark darunter leiden. Die klassische Brustvergrößerung mit Implantaten war lange Zeit die einzige Möglichkeit, sich den Wunsch nach Größe oder Ausgleichung von Unterschieden zu erfüllen.

Ohne OP zum schönen Busen

Macrolane wurde entwickelt, um dem Busen auf natürliche Weise neues Volumen zu verleihen. Patientinnen, die mit Hilfe von Macrolane eine vollere Brust erhalten möchten, können auf eine Vollnarkose verzichten. Denn beim Brustaufbau mit Macrolane wird das Gel mit spezieller Technik in die Brust unter die Drüse gespritzt. Eine lokale Betäubung ist daher ausreichend.

Macrolane ist zur kleinen bis mittleren Brustvergrößerung einsetzbar, für Frauen, die eine Operation, Vollnarkose und Ausfallzeiten umgehen wollen. Eine natürliche Alternative wäre die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Mehr zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

Vorteile von Macrolane
  • lokale Betäubung, d.h. keine OP-Risiken
  • keine störenden Narben
  • natürliches Material
  • sofortiger Behandlungserfolg
  • sofort sichtbares Ergebnis
  • keine Ausfallzeit

Ein Volumenaufbau um mehr als eine Körbchengröße ist mit der skalpelllosen Brustvergrößerung in der Regel nicht zu erreichen. Für Frauen, die ein deutlich größeres Volumen anstreben, bleiben Implantate aus Silikon oder Kochsalz die Wahl.

Die Behandlung der Brust mit Macrolane kann eine Operation zwar nicht vollständig ersetzen. Aber für alle Frauen, die nach Schwangerschaft und Stillzeit über „leere“ Brüste klagen, die eine Operation ablehnen oder kein Silikon vertragen, ist Macrolane eine sanfte Alternative. 

Gut zu wissen

Da fachliche Debatten über das beste Vorgehen bei radioliogischen Untersuchungen von Brüsten, die mit Macrolane vergrößert bzw. korrigiert wurden, noch nicht abgeschlossen sind, hat sich der Hersteller von Macrolane dazu entschieden haben, Macrolane bis auf Weiteres nicht mehr für die Brustvergrößerung zu bewerben - bis eine Einigung vorliegt. Für Frauen, die mit Macrolane behandelt wurden, soll aber kein Grund zur Sorge bestehen. Macrolane ist ein Medizinprodukt mit gutem Sicherheitsprofil und wird weiterhin für den Einsatz zur Körperkonturierung und Korrektur von Weichteildefekten erhältlich sein.

Wer eine Alternative zur Brustvergrößerung ohne OP sucht, sollte sich über den natürlichen Brustaufbau mit Eigenfett informieren.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin für eine Brustvergrößerung bei einem Spezialisten in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten!

Brustspezialisten finden

Formung der Brust mit Macrolane - Schöne und straffere Brüste auf Zeit
4.0 von 527
(27)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Brustvergrößerung

München-Solln

Dr. med. Markus Klöppel
ab 5.900 €
Details & Kontakt

Düsseldorf

Dr. med. Andreas Arens-Landwehr
ab 5.200 €
Details & Kontakt

Mannheim

Prof. Dr. med. Matthias Reichenberger
ab 6.750 €
Details & Kontakt