Anisomastie: Informationen über Anisomastie auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Anisomastie

Eine Anisomastie liegt vor, wenn die Brüste einer Frau ungleich sind und eine Brust größer als die andere ist. Da sich die Brüste unterschiedlich schnell entwickeln, tritt Anisomastie in der Pubertät bei vielen Frauen auf. Im weiteren Verlauf der Brustentwicklung können die Unterschiede häufig ausgeglichen werden.

 

Geschieht dies nicht, kann bei einer Anisomastie entweder die Methode der Brustvergrößerung oder die Methode der Brustverkleinerung in Erwägung gezogen werden.

 

Welche Form der Brustoperation – Brustvergrößerung oder Brustverkleinerung – bei einer Anisomastie in Betracht gezogen wird, entscheiden Arzt und Patientin gemeinsam auf Grundlage der individuellen, körperlichen Voraussetzungen.

Specials

Wann Brustimplantate hochwertig sind und wann sie ausgetauscht werden müssen erfahren Sie hier.

Implantate & Implantatwechsel

myBody Checkliste

Die Checkliste enthält wichtige Fragen für Ihr erstes Beratungsgespräch bei einem Facharzt.

myBody Checkliste

Anisomastie: Informationen über Anisomastie auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Brustverkleinerung

Bergisch Gladbach

Dr. med. Timo A. Spanholtz
ab 6.500 €
Details & Kontakt

Warendorf

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 4.800 €
Details & Kontakt

Karlsruhe

Dr. med. Michael Pees
ab 7.920 €
Details & Kontakt