Mesotherapie für starkes und gesundes Haar
4.7 von 56
(6)

Mesotherapie für starkes und gesundes Haar

myBody News, 10. Mai 2018
Blonde Frau mit in der Luft schwebenden Haaren

Im Anti-Aging-Bereich ist die Mesotherapie eine bekannte und bewährte Methode, um die Haut straffer und jünger erscheinen zu lassen. Relativ neu hingegen ist der Einsatz auf dem Kopf: „Mesohair“ heißt das Treatment, das gesundes, kräftiges und volles Haar beschert.

Bei der Behandlung wird eine individuelle Zusammenstellung von Wirkstoffen in die Kopfhaut gespritzt. Das können Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Antioxidantien oder homöopathische Mittel sein. Die Injektionsnadel oder eine spezielle Mesopistole bringt den Wirkstoff ein bis zwei Millimeter tief unter die Haut. Die eingesetzten Nadeln sind sehr fein und die Injektion darum schmerzarm. Woraus der individuelle Revitalisierungs-Cocktail besteht, entscheidet der Arzt aufgrund der persönlichen Situation: Welchen Haut- und Haartyp hat der Patient? Haarausfall? Haarwachstumsstörungen? Sensible, irritierte Kopfhaut? Die Mesotherapie regt die Durchblutung und den Zellstoffwechsel an, in der Folge kann sich hormonell oder stressbedingter Haarausfall deutlich verbessern. Aber auch bei dem bloßen Wunsch nach mehr Fülle und Glanz ist die Mesohair-Methode vielversprechend. Sichtbare Erfolge zeigen sich nach zwei bis drei Monaten – bis dahin muss jede Woche nachgespritzt werden. Um die Haarstruktur langfristig zu verbessern, empfiehlt es sich, die Behandlung monatlich zu wiederholen.

Nach der Behandlung braucht die Kopfhaut ungefähr 24 Stunden Erholung, um die winzigen Verletzungen zu heilen. Auf Haarewaschen, Stylen, Glätten und Färben sollte darum erstmal verzichtet werden.

weitere News zum Thema

Junge Frau im Profil mit langen Haaren und dichten Augenbrauen
Februar 2018

Beauty-Trend buschige Augenbrauen – Eigenblut macht's möglich

Gleichförmige superdünne Bögen waren in den 90ern das Augenbrauen-Must-have und die Pinzetten im Dauereinsatz. Heute sind eher natürliche und dickere Augenbrauen angesagt – und... weiterlesen

Frau mit kinnlangem Haar bekommt Injektion in die Kopfhaut
Januar 2018

Botox bei schmerzender Kopfhaut

Wenn das Bürsten Schmerzen bereitet und an das Binden eines Zopfes gar nicht zu denken ist, dann kann es dafür verschiedene Ursachen geben. Die sogenannte Trichodynie heißt... weiterlesen

Mesotherapie für starkes und gesundes Haar
4.7 von 56
(6)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service