Bipolare Radiofrequenz-Technologie gegen Hautalterung
5.0 von 51
(1)

Bipolare Radiofrequenz-Technologie gegen Hautalterung

myBody News, 18. Mai 2017
Frauengesicht

Eins vorweg: Die natürliche Hautalterung kann nicht gestoppt werden – mit keinem Wirkstoff oder irgendeinem Behandlungssystem. Was man jedoch machen kann ist, die äußerlichen Spuren des Prozesses zu kaschieren oder gar wieder verschwinden zu lassen. Mit einer lokalen Faltenbehandlung ist es da oft nicht getan. Denn das Hauptproblem der älter werden Haut ist ihr Elastizitäts- und Volumenverlust. Bereits ab Mitte des 20. Lebensjahres beginnen sich die wichtigsten Spannkraftgeber, Kollagen und Elastin, abzubauen. Das verloren gegangene Hautvolumen wieder herzustellen ist eine Herausforderung in der Ästhetischen Medizin, der sie sich mit immer innovativeren Lösungen stellt. Als sehr effektiv heben sich licht- und wärmebasierte Behandlungsoptionen hervor, beispielsweise mit dem „Profound-System“, welches auf temperaturgesteuerter Radiofrequenz-Technologie basiert.

Das neue Behandlungssystem soll eine natürliche Methode zur Wiederherstellung verlorenen Hautvolumens repräsentieren. Über ein Handstück, das über fünf Paare mit Elektroden versehene Mikronadeln enthält und das der Arzt auf den jeweils gewünschten Behandlungsbereich aufgesetzt, wird Energie in die tief liegende Epidermis abgegeben. Dies erzeugt kleine Rupturen und stimuliert so die Neuentstehung von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure.

Die Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich 45 Minuten und kann ambulant in der Praxis erfolgen. Der Eingriff ist minimal-invasiv und nahezu schmerzfrei. Üblicherweise betäubt man die Behandlungsstelle lokal, um dem Patienten die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen.

Die Behandlung mit der bipolaren Radiofrequenz-Technologie ist für verschiedenste Probleme geeignet: bei Nasolabialfalten, zur Minderung von hängenden Wangen, zur Volumengebung bei Mundwinkelfalten sowie zur Restrukturierung von Nacken und Dekolleté. Je nach Hauttyp und individuellen Hauteigenschaften werden einzelne Parameter der Behandlung wie Temperatur, Dauer und Tiefe über die Software des Profound-Systems gesteuert. Ergebnisse bestätigen, dass die innovative Technologie eine effiziente Alternative zu bereits bestehenden Therapieformen der Hautverjüngung darstellt.

weitere News zum Thema

Frauengesicht im Profil mit angezeichneter Behandlungsfläche
April 2017

Korean V-Lift: Beauty-Trend aus Asien

Mit dem fortschreitenden Alter folgt die Haut zunehmend den Gesetzen der Schwerkraft. Bedingt durch die verringerte Kollagen- und Elastinbildung respektive ihren zunehmenden... weiterlesen

April 2017

Frauen definieren Schönheit über faltenfreie Haut

Eine aktuelle Umfrage der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) untersuchte die Einstellung deutscher Frauen ab 35 Jahren zum Thema Altern und Schönheit. Über 65 Prozent der... weiterlesen

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service