Chestlift gegen Männerbrust
5.0 von 52
(2)

Chestlift gegen Männerbrust

myBody News, 24. Februar 2021
Chestlift gegen Männerbrust

Die sogenannte Männerbrust (medizinisch Gynäkomastie) - eine weibliche Brustform beim Mann - kann durch Hormone, Gewichtsverlust oder altersbedingt hervorgerufen werden. Belastend ist sie in jedem Fall. So haben die meisten von einer Gynäkomastie betroffenen Männer Probleme damit, sich oberkörperfrei zu zeigen.

Ist die weiblich aussehende Brust beim Mann nur bedingt ausgeprägt, kann eine minimalinvasive Fettabsaugung oder eine nicht invasive Kryolipolyse (Kältebehandlung) Abhilfe schaffen. Bei starker Ausprägung mit Hautüberschuss empfiehlt sich hingegen ein Chestlift. Dabei wird überschüssiges Brust-, Haut- und Fettgewebe über einen Schnitt in der Achselhöhle entfernt und die Haut gestrafft. Dadurch wird der Brustkorb in Form und zu seiner männlichen Form zurückgebracht. Durch die Schnittsetzung in der Achselhöhle werden zudem sichtbare Narben vermieden.

Der Eingriff wird in der Regel in Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf durchgeführt. Bereits nach einigen Tagen Schonzeit können wieder leichte Tätigkeiten ausgeführt werden. Die Arme über den Kopf zu heben, sollte man jedoch für mindesten 3 Wochen vermeiden.

Referenzen
Dr. med. Joachim Graf von Finckenstein
Borgmeier Public Relations Mayra Koziollek

weitere News zum Thema

Tattooentfernung mit Laser
Juli 2021

Tattooentfernung mit Laser

Eine Tattooentfernung ist gerade dann eine Option, wenn das vermeintliche Schmuckstück auf einmal nicht mehr als attraktiv empfunden wird und schnellstmöglich entfernt werden... weiterlesen

Bauchdeckenstraffung ohne Narbengürtel
Juli 2021

Bauchdeckenstraffung ohne Narbengürtel

Eine Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) wird meist dann in Betracht gezogen, wenn nach hohem Gewichtsverlust ein Überschuss an Haut - sogenannte Hautlappen - zurück bleibt,... weiterlesen

Chestlift gegen Männerbrust
5.0 von 52
(2)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service