Face Positivity: Smart-Aging, statt Anti-Aging?
4.8 von 55
(5)

Face Positivity: Smart-Aging, statt Anti-Aging?

myBody News, 28. September 2021
Face Positivity: Smart-Aging, statt Anti-Aging?

Seit langem ist Anti-Aging eines der Topthemen der ästhetischen Medizin. Zahlreiche Methoden und Eingriffe versprechen ein jugendliches Hautbild, bis ins hohe Alter. Die Ergebnisse von allzu harten Anti-Aging Maßnahmen können aber dem Anwender jedoch mitunter – statt der ersehnten Verjüngung - ein eher künstliches, maskenhaftes Erscheinungsbild geben. Der neue Trend des Smart-Agings soll hierbei Abhilfe schaffen. Denn Smart-Aging hat nicht zum Ziel, die Hautalterung komplett zu stoppen – denn gemeinhin ist es kaum möglich allein mit Fillern oder Botox das ‚perfekte junge Gesicht“ zu (re)modellieren. Vielmehr wird angestrebt, individuelle Potentiale zu verfeinern, um die jeweilige Persönlichkeit in all ihren Besonderheiten zu erhalten und in einem harmonischen Gesamtbild zu ergänzen. So kann der Smart-Ager mit einem Minimum an Treatments das Optimale aus sich selbst heraus erzielen, ohne dabei an Individualität einbüßen zu müssen. Das macht den Trend der Face Positivity aus. „Weniger ist mehr“ beweisen die natürlichen Resultate minimalinvasiver Behandlungsmethoden zum smarten Optimieren des eigenen Aussehens immer wieder aufs Neue.

Langanhaltende Lösung für müde wirkende Augen

Augenpartien mit dunklen Schatten und deutlich hervorquellenden Augenhöhlen machen Frauen und Männer in ihrer Erscheinung oft älter, als sie tatsächlich sind. Eine Ursache für die dunklen Augenschatten können zum einen Überpigmentierungen sein, die die Haut verfärben können. Zum anderen lassen sich auch oberflächliche Venen häufig als Verursacher identifizieren. Die innovative, hyaluronbasierte Filler werden speziell für die Augenpartie entwickelt und so für eine aufgehellte Augenpartie und einen wachen Blick sorgen. Die Ergebnisse können mehrere Monate anhalten, lassen sich aber durch eine wiederholte Injektion noch weiter verlängern.
Kosten: ab 400 Euro.

Lippenfalten glätten

Die Mundpartie wird mit Fillern unterspritzt, um kleine Fältchen um die Lippen herum wieder aufzupolstern. Beispielsweise mit einer konkret für diese Region entwickelte, dünnere Hyaluronsäure. Das Hyaluron erzeugt feuchtigkeitsspendende Speicher in der Haut und sorgt für eine intensive Hydratation. Das Ergebnis kann über mehrere Monate hinweg halten. Bei stark ausgeprägten Radiärfalten (Falten, die sich entlang des ringförmigen Muskels um den Mund herum bilden) kann der zusätzliche Einsatz von Mikro-Botox sinnvoll sein, um den Oberlippenbereich optisch zu auszubügeln. Hierbei hält das Resultat drei bis vier Monate und kann mit einer Auffrischungsbehandlung auf bis zu neun Monate ausgedehnt werden.
Kosten: ab 400 Euro.

Minutenschnelle Hautstraffung mit biokompatiblem Hyaluron

Diese innovative Anti-Aging-Therapie kann ermatteter und schlaffer Haut wieder ihre Elastizität und Frische zurückverleihen. Eine biokompatible Hyaluronsäure bleibt, anders als herkömmliches Hyaluron durch ihre spezielle Formulierung bis zu 30-mal länger im Hautgewebe und regt dabei die körpereigene Hyaluron-, wie auch die Elastin- sowie Kollagenbildung an. Nach zwei Behandlungen innerhalb von vier Wochen ist die Haut geglättet und gefestigt. Die Haut wird zudem durch eine stark wasseranziehende Wirkung von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgt.
Kosten: ab 400 Euro.

Schnittlose Augenlidstraffung

Die Behandlung der Schlupflider ist inzwischen nicht mehr nur operativ, sondern auch durch die PlexR® Methode, mit einem patentierten Gerät, das auf Plasmatechnologie basiert, möglich. Wie ein mikroskopisch kleines Messer erzeugt das stiftförmige Gerät bei der Anwendung ionisiertes Gas, das mit wenig Energiezuführung in der Lage ist, einen gewebeschonenden und schnittlosen Eingriff auszuführen. Die Wärmeentwicklung bringt die Kollagenfasern in der Haut dazu, sich zusammenzuziehen – die Haut erwirbt neue Elastizität. Zudem soll sie für eine beschleunigte Regeneration sorgen, welche eine gezielte Gewebemodellierung zulässt.
Kosten: ab 800 Euro.

weitere News zum Thema

August 2021

SkinCeuticals lädt Ästhetik-Experten zu exklusiven Schulungen ein

Anzeige SkinCeuticals, der Pionier unter den medizinisch-ästhetischen Pflegemarken bietet Ästhetik- und Hautpflege-Experten am 07.09., 14.09. und 21.09. in exklusiven digitalen... weiterlesen

Das Trio für die Profil-Transformation
August 2021

Brow Lift, Facial Sculpting und Russian Lips

Das perfekte Trio zur Profil-Transformation Diese Kombination minimal-invasiver Beauty Treatments erfreut sich aktuell besonderer Beliebtheit, da sie dem Gesichtsprofil sanft,... weiterlesen

Face Positivity: Smart-Aging, statt Anti-Aging?
4.8 von 55
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service