ReLEx Smile Eyes – neues Verfahren verspricht bessere Augen
5.0 von 54
(4)

ReLEx Smile Eyes – neues Verfahren verspricht bessere Augen

myBody News, 28. November 2017
die augenpartie der frau ist durch einen weißen Kreis hervorgehoben

Ein Leben frei von Brille oder Kontaktlinsen – mit der hochinnovativen ReLEx Smile Methode ist das jetzt möglich. ReLEx Smile ist ein sanftes Augenlaser-Verfahren, das Patienten von ihrer Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung befreien kann. Hier ist der Name Programm: „Relax“ and smile.

In der Augenheilkunde steht ReLEx-Smile für „Small Incision Lenticule Extraction" oder auch Refraktive Lentikel-Extraktion und beschreibt ein Verfahren, das seit 2008 zugelassen und weltweit zur Behandlung von Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung eingesetzt wird. Der Lentikel, ein linsenförmiges Stück Gewebe, wird durch einen winzigen Laserschnitt entfernt. Die Vorderseite der Hornhaut bleibt dabei weitestgehend unberührt. So werden Nerven geschont und biomechanische Reizungen am Auge minimiert.

Einzigartig an ReLEx Smile ist die sogenannte flapfreie Technik. Während bei der LASIK ein rund 20 mm Flapschnitt (Hornhautdeckelchen) notwendig ist, verzichtet die ReLEx Smile Methode ganz auf das Auflösen oder Aufklappen der Hornhaut. Der Femtosekundenlaser VisuMax® von Carl Zeiss, der hier statt dem Excimerlaser eingesetzt wird, kann durch die oberste Hornhautschicht hindurch ein Lentikel im Innern der Hornhaut präparieren. Um es zu entfernen, reicht eine winzige Öffnung von 2 bis 3 mm in der obersten Hornhautschicht.

Der minimal-invasive Eingriff dauert 10 bis 15 Minuten. Die Kosten für eine Behandlung in Deutschland liegen bei etwa 2.250 Euro bis 2.600 Euro pro Auge. Sie ist deutlich schonender als die bisherigen Augenlaser-Operationen, lässt unser Sinnesorgan weitgehend intakt und soll dank Betäubungstropfen schmerzfrei sein. Sport ist bereits am nächsten Tag möglich. Um eine optimale Verheilung der Augen zu gewährleisten, werden die Patienten nach der Behandlung mit antibiotischen Tropfen versorgt.

weitere News zum Thema

Collage aus drei Gesichtern mit Lichtkästen und Kreisen um die Augen
Juni 2018

Eignen sich meine Augen fürs Lasern?

Morgens die Augen öffnen und scharf sehen können: Für viele klang das lange Zeit nach einem Wunschtraum – bis der Laser es möglich machte. Die Laserkorrektur ist eine... weiterlesen

Augenuntersuchung bei einer Frau
Juni 2017

Sorgfältige Voruntersuchung der Patienten minimiert Nebenwirkungen beim Augenlasern

Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Fehlsichtigkeit und sind auf Brille oder Kontaktlinsen angewiesen, um scharf sehen zu können. Doch viele fühlen sich durch... weiterlesen

ReLEx Smile Eyes – neues Verfahren verspricht bessere Augen
5.0 von 54
(4)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service