Schönheits-OP für Männer
4.0 von 51
(1)

Bierbauch, Falten & Co.

Der Mann von Heute hat es nicht leicht. Jung, attraktiv und erfolgreich muss er sein. Doch ab 30 haben Männer es schwer. Jedes Bier, jedes Stück Torte hinterlässt Spuren am Körper und zu allem Überfluss beginnen die Haare auszufallen. Die Folge: ein vermindertes Selbst-bewusstsein.

Jeder Fünfte ist ein Mann

Was tun? fragt sich der Mann im Einundzwanzigsten Jahrhundert. Die Lösung: Sport treiben und gesunde Ernährung.

 

Leider reicht das manchmal nicht aus und Mutter Natur muss - mittels plastisch-chirurgischen Eingriffs - nachgeholfen werden. Je nach Verband schwanken die Zahlen zum Anteil der Männer, die sich einer Schönheits-operation unterziehen zwischen 12,5 Prozent* und 15 Prozent*. Häufige Aussage: Tendenz steigend.

 

An der Nase eines Mannes … diesen Spruch kennt jeder. Im Jahr 2001 war die Nasenkorrektur* bei Männern noch der am häufigsten vorgenommene chirurgische Eingriff. Es folgten die Entfernung der „Tränensäcke“, Oberlid-Liftings und Fettabsaugen. Innerhalb von zwei Jahren hat sich diese Reihenfolge geändert.

 

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer möchten jugendlicher und dyna-mischer aussehen. Sie versprechen sich davon mehr Erfolg im Berufs- und Privatleben. Vor allem Falten werden als störend empfunden. Nach einer Befragung der Mitglieder der Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. (GÄCD) unterzogen sich 2003 schätzungsweise 8.000 bis 12.000 Männer einer Faltenbehandlung*.

 

Doch was nützt ein strahlendes Gesicht, wenn die Kopfbedeckung immer dünner wird und größere Lücken entstehen. Bei den meisten Männern beginnt der typische, gefürchtete, Haarausfall um die 30. Aber auch hier kann der Facharzt helfen. Haartransplantationen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder. Männer mit vollem Haar werden als sympathischer, attraktiver und männlicher eingeschätzt, während Glatzen-träger als spießig gelten. Ohne Haar hat man(n) es auch beruflich schwerer. Eine EMNID-Umfrage* ergab, dass drei Viertel der Befragten lieber mit einen Kollegen mit vollem Haar zusammenarbeiten als mit einem ohne Haare.

 

Der Wandel der Gesellschaft und damit verbunden das Schönheitsideal haben im Laufe der Jahrzehnte Spuren hinterlassen. Männer sind zunehmend unzufriedener mit ihrem Aussehen. 1972 waren in den USA noch 85 Prozent der männlichen Bevölkerung mit sich zufrieden, knapp 30 Jahre später dagegen nur noch 57 Prozent*.

zurück

Weiterführende Informationen

Nasenkorrektur – Mehr zum Thema Nasenkorrektur auf myBody.de

Lidkorrektur – Eine häufig nachgefragte Schönheits-OP

Fettabsaugen – Alles rund ums Thema Fettabsaugen

Haartransplantation – Vor allem für Männer ein interessantes Thema

* Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen VDPC / VDPC Dr. Marita Eisenmann-Klein / Zahlen der Plastischen Chirurgie in Deutschland - 700 000 Eingriffe pro Jahr, Gewebeunterfütterungen im Trend, 14.03.2005 / www.plastische-chirurgie.de/presseinformationen/zahlen-der-plastischen-chirurgie/

* Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland GÄCD / GÄCD / Zahlen & Fakten – Ästhetische Operationen 2003 – Statistik 2003: Männer / www.dgac.de/index2.html

* Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland GÄCD / GÄCD / Männer entdecken den Ästhetisch-Plastischen Chirurgen - Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie meldet stark steigende Zahlen männlicher Patienten, 12.07.2001 / www.dgac.de/index2.html

*MSD SHARP & DOME Gmbh, Haar / Initiative ProHaar / Erfolgsfaktor Haar – ProHaar-Report 2003 / prohaar.msd.de/interessiert/rund/haar_1310.htm

Schönheits-OP für Männer
4.0 von 51
(1)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Fettabsaugung

Coesfeld

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 1.800 €
Details & Kontakt
Dr. med. Stefan Zimmermann
ab 2600 €
Details & Kontakt