Quecksilber: Zahnfüllungen aus Amalgam enthalten Quecksilber
0.0 von 5 0
(0)
Lexikon Zahnmedizin

Quecksilber

Quecksilber (griechisch: flüssiges Silber) ist ein silbriges Schwermetall und bildet mit sehr vielen Metallen, zum Beispiel Silber, Zink oder Kupfer, Legierungen - so genannte Amalgame. Silberamalgame werden nach wie vor als Zahnfüllmittel eingesetzt, auch wenn ihre Verwendung aufgrund der giftigen Eigenschaft von reinem Quecksilber umstritten ist.

Wissenschaftliche Untersuchungen konnten zwar keine direkte Gesundheitsgefährdung nachweisen. Menschen, denen Zahnfüllungen aus mehreren, verschiedenen Metallen eingesetzt wurden, weisen jedoch erhöhte Quecksilberwerte auf, da das Quecksilber durch elektrochemische Korrosion gelöst werden und in den Körper gelangen kann.

Quecksilber in Amalgam für Zahnfüllungen

Zahnfüllungen aus Quecksilberlegierungen sind relativ einfach herzustellen und gelten als äußerst haltbar. Darüber hinaus sind Amalgame kostengünstiger als Füllmaterialien aus Kunststoff oder Keramik. Ein weiterer Vorteil von Amalgam ist sein niedriges Allergiepotential. Aufgrund dessen kommen Zahnfüllungen aus Silberamalgam (Quecksilber und Silber) in vielen Ländern, so auch in Deutschland, häufig zum Einsatz.
In Schweden allerdings ist der Gebrauch von Quecksilber seit Januar 2009 generell verboten – somit auch die Verwendung von Amalgam für Zahnfüllungen. Aufgrund der umweltschädigenden Wirkung von Quecksilber einigten sich die Vereinten Nationen darauf, bis zum Jahr 2013 weltweit kein Quecksilber mehr zu verwenden. Dieses Verbot bezieht sich auch auf quecksilberhaltige Amalgamfüllungen.

Weiterführende Informationen

Füllungen und Inlays – Patienten können Füllmaterialien selbst wählen

Füllungen und Inlays Kosten – Amalgam ist günstiger als Kunststoff

Sie suchen einen ausgewiesenen Experten für Implantologie & Zahnästhetik? Der myBody® Klinikfinder listet deutschlandweit zertifizierte Zahnärzte, Implantologen und Zahnkliniken.

Quecksilber: Zahnfüllungen aus Amalgam enthalten Quecksilber
0.0 von 5 0
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Inlays

Waldshut

Dr. Dr. med. Andreas Dorow
auf Anfrage
Details & Kontakt

München

Dr. med. Dr. med. dent. Gerald Heigis
auf Anfrage
Details & Kontakt

Dessau

Dr. med. dent. Michaela Hopfgarten
auf Anfrage
Details & Kontakt