Subcision: Informationen über Subcision auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Subcision

Subcision wird als neue revolutionäre Behandlung gegen Cellulite gehandelt. Die Technik aus den USA glättet nicht nur stark ausgeprägte Cellulite dauerhaft, sondern auch nach innen gezogenen Narben.

 

Die Ursache für Cellulite sind zu kurze Stränge des Bindegewebes im Unterhautfettgewebe. Diese Stränge werden anhand einer Kanüle durchtrennt. Der Behandlungsablauf bei Subcision ähnelt anfangs dem einer Fettabsaugung.

 

Zu Beginn wird an den betroffenen Gewebestellen, zumeist den Ober- schenkeln und am Po, eine narkotisierende Flüssigkeit injiziert. Im Anschluss wird einen Kanüle eingeführt, die mit einer Fächerbewegung die Bindegewebsstränge durchtrennt.

 

Die Fächerbewegung regt die Straffung des Gewebes an. Darüber hinaus wird auch das Erscheinungsbild der Haut optimiert.

 

Eine weitere Therapiemöglichkeit bei Cellulite ist die Hautstraffung.

Expertengespräch

Dr. med. Christian Fitz hat schon zahlreiche Bauchstraffungen erfolgreich durchgeführt.

Dr. Fitz

Subcision: Informationen über Subcision auf myBody.de
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Hautstraffung

Saarbrücken

Dr. med. Michael Pees
ab 4.500 €
Details & Kontakt

München

Dr. Sylvia Angerer
ab 2.900 €
Details & Kontakt

Dortmund

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 2.500 €
Details & Kontakt