Subfertilität - Eingeschränkte Zeugungsfähigkeit bei Männern und Frauen
0.0 von 50
(0)

Subfertilität

Eine Subfertilität liegt vor, wenn in einem Zeitraum von mehr als zwölf Monaten ungeschützter Geschlechtsverkehr stattgefunden hat, ohne dass es zu einer Schwangerschaft kam. Primäre Subfertilität bedeutet, dass eine Frau noch nie schwanger war, sekundäre Subfertilität betrifft Frauen, bei denen eine Subfertilität erst nach einer vorangegangenen Schwangerschaft diagnostiziert wird. Sekundäre Subfertilität ist eine häufige Form der Subfertilität und kann durch starkes Rauchen und Übergewicht begünstigt werden.

Subfertilität - Eingeschränkte Zeugungsfähigkeit bei Männern und Frauen
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Qualifizierte Ärzte und Kliniken

Spezialisten für Magenballon

Wiesbaden

Dr. med. Hans Werner Sudholt
ab 2.800 €
Details & Kontakt

Werl

Dr. med. Markus Dahlmann
ab 2.899 €
Details & Kontakt

München

Dr. med. Richard Merkle
ab 2.499 €
Details & Kontakt