Schönheitsoperationen in Serbien
0.0 von 50
(0)

Schönheitsoperationen in Serbien

myBody News, 20. August 2007

Schönheitsoperationen boomen in Serbien. Vor allem junge serbische Frauen entdecken die Schönheitschirurgie für sich. In den Schönheitskliniken in Belgrad sind Medienberichten zufolge zwei Drittel der Patientinnen unter 26 Jahren.

 

Bis vor wenigen Jahren wünschten sich junge Serbinnen einen Führerschein zur Volljährigkeit, mittlerweile wurde dieser vom Wunsch nach einer Schönheitsoperation, insbesondere der Brustvergrößerung, als begehrteste Geschenk abgelöst. Besonders beliebt sind Nasenkorrektur, Lippenvergrößerung und die Methoden der Brustvergrößerung. Früher suchten bevorzugt reifere Damen den Facharzt für Plastische Chirurgie auf, um sich Fettabsaugen zu lassen oder die Falten durch ein Facelifting oder eine Faltenunterspritzung zu glätten.

 

Noch sind 95 Prozent der Interessenten für Schönheitsoperationen weiblich, doch auch in Serbien entdecken und nutzen immer mehr Männer die Möglichkeiten der Schönheitschirurgie.

 

weitere News zum Thema

Frau mit weißer Wäsche und Händen am Bund
Dezember 2017

Wieder mehr Festigkeit im Intimbereich durch Laser

Wenn sich das Vaginalgewebe nach einer Geburt oder der Menopause verändert und weicher und schlaffer wird, kann das unangenehme Folgen haben. Durch das überdehnte äußere Gewebe... weiterlesen

Mann im Halbprofil mit OP-Markierungen im Gesicht
Dezember 2017

Immer mehr Männer auf dem OP-Tisch

Nicht nur Frauen legen Wert auf ein attraktives und gepflegtes Äußeres. Auch immer mehr Männer ziehen einen ästhetisch-plastischen Eingriff in Betracht, um den eigenen Körper zu... weiterlesen

Schönheitsoperationen in Serbien
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service