Schönheitsoperationen sind 2012 günstiger als 2011: myBody® GeKIS 2/12
0.0 von 50
(0)

myBody® GeKIS 2/12

GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen vom 13. September 2012

Schönheitsoperationen sind 2012 billiger als noch vor einem Jahr

Immer mehr Frauen und Männer interessieren sich für die Möglichkeiten der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie und geben ihrem Aussehen operativ den letzten Schliff. Ob schonende Fettabsaugung mittels Radiofrequenz, natürliche Brustvergrößerung mit Eigenfett oder ein minimal-invasives Facelift dank Laser: Die Methoden werden immer moderner und machen Schönheitsoperationen dadurch noch attraktiver. Und wie sieht es mit den Preisen aus?

Im Gegensatz zu den Preisermittlungen von myBody® in den Halbjahren 2011, zeigen die Kosten für Schönheitsoperationen im aktuellen Erhebungszeitraum einen merklichen Rückgang. Bis auf Behandlungen zur Faltenreduktion sind alle untersuchten ästhetischen Eingriffe billiger. Laut aktuellem myBody® GeKIS, dem GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen, sind die Preise der untersuchten Schönheitsoperationen um bis zu 7,2 Prozent gesunken.

Spürbar ist der Preisnachlass insbesondere beim Fettabsaugen, für die Patienten derzeit durchschnittlich 3.460 Euro zahlen. Im Zweiten Halbjahr 2011 lagen die Kosten für eine Fettabsaugung noch bei 3.730 Euro.

Auch wer sich für eine Augenlid-, eine Nasen- oder eine Ohrenkorrektur interessiert, muss derzeit weniger tief in die Tasche greifen. Der Preis einer Lidstraffung liegt mit 2.355 Euro fünf Prozent unter dem Vorjahreswert. Eine Ohren-OP kostet im Mittelwert 1.930 Euro - das entspricht einer Ersparnis von 6,5 Prozent -, und die Kosten für eine Nasenkorrektur belaufen sich auf etwa 4.300 Euro.

Marginal günstiger sind Bauch- und Brust-OPs. Die Kosten für eine Brustvergrößerung sind um 2,5 Prozent gesunken. Eine Brustverkleinerung und eine Bruststraffung kostet im Durchschnitt 1,9 Prozent weniger und die Preise für Bauchdeckenstraffung zeigen einen statistischen Rückgang von 0,6 Prozent.

Weiterführende Informationen

Der aktuelle myBody® GeKIS

Ermittlung des myBody® GeKIS - Was ist der myBody® GeKIS und wie errechnet er sich?

Pressemitteilung myBody® GeKIS 2/12 - Schönheitsoperationen sind 2012 günstiger als 2011

myBody® GeKIS Archiv - Alle Erhebungen im Überblick

Pressebereich - Ansprechpartner, Presseinfos, myBody® GeKIS zum Download

Fettabsaugen Kosten

Die Kosten für Fettabsaugen sind abhängig von Größe und Anzahl der abzusaugenden Areale.

Fettabsaugen Kosten

Brustvergrößerung Kosten

Operationstechniken und Art der Implantate entscheiden über die Kosten der Brustvergrößerung.

Brustvergrößerung Kosten

Nasenkorrektur Kosten

Bei einer Nasenkorrektur richten sich die Kosten nach dem not-

wendigen Veränderungsumfang.

Nasenkorrektur Kosten

Schönheitsoperationen sind 2012 günstiger als 2011: myBody® GeKIS 2/12
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Fettabsaugen

Stuttgart

Dr. med. Ron Julius Eppstein
ab 2.500 €
Details & Kontakt

Radebeul

Dr. med. Roman Frank
ab 2.000 €
Details & Kontakt

Berlin

Dr. med. Afschin Fatemi
ab 3.000 €
Details & Kontakt