Preis für Brustvergrößerung auf 10-Jahres-Tief
4.5 von 52
(2)

Preis für Brustvergrößerung auf 10-Jahres-Tief myBody GeKIS 2/18: Erstmals seit 2009 unter 5.500 €

Torso einer Frau mit Anzeichnungen unterhalb der Brust

September 2018 - Brustoperationen stehen nach wie vor hoch im Kurs. Neben der Brustvergrößerung mit Implantaten sind auch Bruststraffungen, zum Beispiel nach Schwangerschaft und Stillzeit, und -Verkleinerungen bei körperlichen Beschwerden sehr beliebt. Jetzt gibt es eine gute Nachricht für alle, die von einem neuen Busen träumen: Seit zwei Jahren lässt sich ein Abwärtstrend der Kosten für Brustvergrößerungen feststellen, aktuell sind die Durchschnittspreise auf ein Niveau wie zuletzt 2009 gefallen.

Brustoperationen werden insgesamt günstiger

Laut dem GeKIS von myBody kostet eine Brustvergrößerung mit Implantaten derzeit durchschnittlich 5.450 Euro. Am teuersten war der Eingriff 2012. Damals lag der Durchschnittspreis über 6.000 Euro. Auch die Kosten für Brustverkleinerungen sind im vergangenen Quartal gefallen: Um satte -3,4 Prozent im Vergleich zum Jahresanfang. Mit Kosten von 5.420 Euro im Mittel muss aktuell gerechnet werden. Während Brustverkleinerungen zwischen 2009 und 2015 konstant günstiger waren als Brustvergrößerungen, änderte sich das Verhältnis 2016 erstmals. Seit Anfang dieses Jahres nähern sich die Kosten für beide Eingriffe wieder an.

myBody GeKIS 2/18 Tabelle

Das Streben nach Jugendlichkeit: Kosten steigen im Gesicht und fallen auf dem Kopf

Behandlungen im Gesicht werden insgesamt teurer: Im Bereich der Augenlidstraffungen, Nasenkorrekturen und Faltenbehandlungen sind die Kosten im Vergleich zum GeKIS 1/18 gestiegen: Augenlidkorrekturen wurden um +3,4 Prozent teurer, eine neue Nase schlägt mit +1,0 Prozent zu Buche und eine jugendlich glatte Haut muss man sich nun ganze +6,9 Prozent mehr kosten lassen. Etwas angestiegen sind außerdem die Preise für Fettabsaugungen: 3.620 Euro sind aktuell durchschnittlich einzuplanen, das sind rund 160 Euro mehr als im Halbjahr zuvor. Etwas gefallen sind die Preise für Bauchdeckenstraffungen und Haartransplantationen, um jeweils -1,3 Prozent und -3,2 Prozent. 4.570 Euro kostet mehr Fülle auf dem Kopf aktuell und damit rund 140 Euro weniger, als in der Vorperiode.

Haartransplantation Kosten

Brust-OP: Auf eine gute Aufklärung und Beratung kommt es an

Die Wünsche, mit denen Frauen ins Beratungsgespräch kommen, sind oftmals konkret aber unrealistisch. Prof. Dr. Reichenberger von der Privatklinik Vitalitas kennt die Erwartungen und möglichen Resultate: "Teilweise kommt es vor, dass sich meine Patientinnen an „Idealen“ aus den Medien orientieren. Was jedoch tatsächlich machbar ist, hängt sehr stark von der individuellen körperlichen Beschaffenheit ab. Eine genaue und zeitintensive Beratung im Vorfeld das Schlüsselelement für eine qualitativ hochwertige Brust-OP ist. Nur hier können Arzt und Patientin eine gemeinsame Zielvorstellung entwickeln und sich damit auseinandersetzen, was machbar ist und was nicht."

Preis für Brustvergrößerung auf 10-Jahres-Tief
4.5 von 52
(2)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren