Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg Facharzt für Plastische Chirurgie und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Top Facharzt - 10 Jahre

Prof. Dr. med. Dennis von Heimburg ist seit über 13 Jahren als Top-Facharzt auf myBody.de präsent. Mit seiner langjährigen medizinischen Expertise steht er der Redaktion als beratender Experte zur Seite.

Prof. Dr. Dennis von Heimburg ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurige mit der Zusatzqualifikation Handchirurgie. Er leitet seit 2003 die Praxisklinik Kaiserplatz, Klinik für Ästhetisch-Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Frankfurt am Main. Prof. Dr. Dennis von Heimburg hat sich auf die Körperformchirurgie, Brustoperationen sowie auf plastisch-ästhetische Veränderungen im Gesicht spezialisiert. 

Prof. Dr. Dennis von Heimburg gehört national sowie international zu den renommierten Spezialisten auf dem Gebiet der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie und ist regelmäßig als Referent auf Fachkongressen vertreten. Weiterhin leitet er Operationskurse und führt regelmäßig Live-Operationen durch. Prof. Dr. von Heimburg ist Mitglied in diversen renommierten Fachgesellschaften und Verbänden, 2016 wurde er zum Präsidenten der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) gewählt, des Weiteren ist er seit 2010 Nationalsekretär der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS).

Darüber hinaus hat Prof. Dr. von Heimburg eine langjährige Berufserfahrung vorzuweisen, er konzentriert sich seit über 20 Jahren auf die Behandlungsmethoden der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie. 1999 erwarb er den Titel Facharzt für Plastische Chirurgie, 2002 die Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Gemeinsam mit Frau Dr. Wibke von Heimburg gründete er 2003 die Praxisklinik Kaiserplatz in Frankfurt am Main, welche sich neben klassischen ästhetisch-plastischen Behandlungen und Operationen auch auf die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde sowie auf die HNO-Chirurgie spezialisiert hat.

Kontakt zu Prof. Dr. von Heimburg

Wenden Sie sich für eine umfassende medizinische Beratung direkt an unseren myBody® Experten.

Beratungstermin vereinbaren

Mitgliedschaften

Auszeichnungen

  • Träger des myBody® Qualitätssiegels
  • Jameda Top 5 Plastische und Ästhetische Chirurgen in Frankfurt (01/2020)
  • Vortragspreis der 26. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, Leipzig, 23. September 1995
  • Posterpreis der 30. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen, Seeon, 17. September 1999
  • 1. Preis der European Conference of Scientists and Plastic Surgeons (ECSAPS), Maastricht, Niederlande, 10. Oktober 1999, verliehen auf der European Association of Plastic Surgeons (EURAPS), Berlin, 2. Juni 2000
  • Best Paper award (Preis des besten Vortrags) der 12. Jahrestagung der European Association of Plastic Surgeons (EURAPS), Helsinki, Finnland, 31. Mai 2001 verliehen auf der EURAPS Jahrestagung, Heraklion, 30. Mai 2002
  • Friedrich Wilhelm-Preis der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen für die beste Habilitationsschrift der Medizinischen Fakultät, 25. November 2002

Prof. Dr. Dennis von Heimburg

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. Dennis von Heimburg

Zur Optimierung einer harmonischen Brustform können Brust-OPs mit einer Brustwarzenkorrektur kombiniert werden.

Quelle: myBody-Expertengespräch Prof. Dr. Heimburg zu "Brustwarzenkorrektur"

Vita

  • 1987 – 1993 Studium der Humanmedizin in Frankfurt am Main und an der Havard Medical School in Boston, USA
  • 1989 – 1994 Promotion an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
  • 1993 – 1994 Klinik für Plastische Chirurgie, St. Markus Krankenhaus Frankfurt
  • 1995 – 2003 Klinik für Plastische Chirurgie, Universitätsklinikum Aachen
  • 1999 Erlangung des Facharztes für Plastische Chirurgie
  • 2001 Habilitation an der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen für das Fach Plastische Chirurgie und Ernennung zum Privatdozenten
  • 2002 Erlangung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • 2003 Gründung der Praxisklinik Kaiserplatz
  • 2009 Ernennung zum Nationalsekretär der International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS)
  • 2010 Vorstandsmitglied der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • 2014 Vizepräsident der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • 2014 Wiederwahl zum Nationalsekretär der ISAPS (Amtsperiode 2014-2018)
  • 2016 Präsident der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • 2018 Wiederwahl zum Präsidenten der VDÄPC – Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (Amtsperiode 2018-2020)
  • 2018 Ernennung zum Chair of Global Survey der ISAPS – International Society of Aesthetic Plastic Surgery

Wissenschaftliche Beiträge (Auszug)

Veröffentlichungen

  • D. von Heimburg: Abschied in einem besonderen Jahr. Plastische Chirurgie, 3: 3, 2020
  • D. von Heimburg: Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Plastische Chirurgie, 2: 59-60, 2020
  • D. von Heimburg: Breast Implant Illness (BII) und das Selbststimmungsrecht der Patientinnen. Plastische Chirurgie 1: 3-4, 2020
  • D. von Heimburg: Ästhetische Chirurgie ist keine Ware. Plastische Chirurgie 4, 2019
  • D. von Heimburg: Quod Licet Jovi Non Licet Bovi. Plastische Chirurgie 3, 2019.
  • D. von Heimburg: Zur Diskussion: Ästhetische Chirurgie bei Minderjährigen 2, 2019
  • D. von Heimburg: Oberflächlich gesehen. Plastische Chirurgie 1: 3-4, 2019. Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC): Leitlinie Autologe Fetttransplantation. Verlängert bis 31.10.2020
  • D. von Heimburg: „Aus seines Nachbarn Fehler wird der Weise klug“ Plastische Chirurgie 4: 175-176, 2018
  • D. von Heimburg: Kombinatinseingriffe – was geht und was geht nicht? 3: 105-106, 2018
  • D. von Heimburg: Alternativen zur Lidplastik? Plastische Chirurgie 2: 55-56, 2018.
  • D. von Heimburg: Über den Umgang unter Kollegen… Plastische Chirurgie 1: 3-4, 2018
  • D. von Heimburg: Wie gehen Sie mit unzufriedenen Patienten um? Plastische Chirurgie 4: 155-156, 2017
  • D. von Heimburg: Stets die Frage nach der Sicherheit stellen. Plastische Chirurgie 3: 99-100, 2017
  • D. von Heimburg: Zahlen, Zahlen, Zahlen. Plastische Chirurgie 2: 51-52, 2017
  • D. von Heimburg: Invasive versus minimal-invasive ästhetische Eingriffe – wo sind die Grenzen? Plastische Chirurgie 1: 3-4, 2017

Kontakt zu Prof. Dr. von Heimburg

Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen für eine umfassende Beratung direkt an unseren myBody® Experten.

Beratungstermin vereinbaren

Vorträge

  • D. von Heimburg: Covid 19: Unsere Rückkehr in die Normalität. 20. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), Düsseldorf, 2.-4. Juli 2020
  • D. von Heimburg: Advanced Lower Lid Plasty: Tips and Tricks. 3. SOAP Meeting, State of the Art in Plastic Surgery, Bremen, 27.-29. Februar 2020
  • D. von Heimburg: Tuberous Breast – my preferred technique. BAAPS (Britisch Association of Aesthetic Plastic Surgery) Annual International Conference, London, UK, 10.-11. Oktober 2019
  • D. von Heimburg: Secondary surgery using breast implants. BAAPS (Britisch Association of Aesthetic Plastic Surgery) Annual International Conference, London, UK, 10.-11. Oktober 2019
  • D. von Heimburg, R. Sanzenbacher, L. Prantl: Eigenfettbehandlungen durch ästhetische Chirurgen vor dem gesetzlichen Aus? Podiumsdiskussion, 19. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), München, 16.-18. Mai 2019
  • D. von Heimburg: 3-D Imaging – Spielzeug oder sinnvolles Werkzeug? 19. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), München, 16.-18. Mai 2019

Vorsitze

  • D. von Heimburg, K. Kaye, D. Rezek, T.A. Spanholtz. Covid-19: Unsere Rückkehr in die Normalität. Podiumsdiskussion, 20. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), Düsseldorf, 2.-4. Juli 2020
  • D. von Heimburg: 50. DGPRÄC Jahreskongress und 24. VDÄPC Jahreskongress Hamburg, 26.-28. September 2019. Brustchirurgie, Mammachirurgie
  • D. von Heimburg, R. Sanzenbacher, L. Prantl. Eigenfettbehandlungen durch ästhetische Chirurgen vor dem gesetzlichen Aus? Podiumsdiskussion, 19. Frühjahrsakademie der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC), München, 16.-18. Mai 2019
  • 24. Congress of International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS), Miami, USA, 31. Oktober – 4. November 2018. Eyelid surgery
  • 11. Congress of the dutch association of aesthetic plastic surgery (NVEPC), Amsterdam, Niederlande, 9. Dezember 2017. Breast implant surgery
  • 17. Frühjahrsakademie VDÄPC, Berlin, 11.-13. Mai 2017. Eigenfett, Gesichtschirurgie
  • D. von Heimburg: Breast surgery. 23. Congress of the International Society of Aesthetic Plastic Surgery (ISAPS), Kyoto, Japan, 23.-27. Oktober 2016

Prof. Dr. von Heimburg ist beratender Experte auf myBody.de zu folgenden Inhalten: