GeKIS 1/08 auf myBody.de - Trotz starker Nachfrage sind Kosten für Schönheitsoperationen stabil
0.0 von 50
(0)

myBody® GeKIS 1/08

GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen vom 15. September 2008

Kosten für Schönheitsoperationen sind stabil

Noch nie war ästhetische Perfektion so erstrebenswert wie heute. Wie oft hören wir in letzter Zeit vom gesellschaftlichen Beauty-Trend und vom Boom der Schönheitsoperationen. Und dabei handelt es sich keinesfalls um eine modische Welle aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Nachfrage nach schönheitsmedizinischen Behandlungen ist groß wie nie und nimmt immer weiter zu.

 

Nun ist der Wunsch nach körperlicher Veränderung in der Regel keine Angelegenheit für die gesetzlichen Krankenkassen. Diese übernehmen die Kosten für Schönheitsoperationen nur in Ausnahmefällen, beispielsweise wenn das Problem mit enormen psychische Belastungen oder physischen Einschränkung verbunden ist. Die Kosten von Schönheitsoperationen sind daher meist ein gewichtiger Faktor, um sich für oder gegen eine Schönheitsoperation zu entscheiden. Trotz steigender Nachfrage halten sich die Kosten für Schönheitsoperationen stabil.

Schönheitsoperationen sind zwar nach wie vor nicht billig, doch das Preisniveau hat sich zur Vorzeit kaum verändert. Leicht angestiegen sind die Kosten für Brustvergrößerung, Augenlidkorrektur und  Faltenbehandlung. Die Kosten für Nasenoperation und Ohrenkorrektur sowie die Kosten für Fettabsaugen und Brustverkleinerung oder Bruststraffung sind sogar gesunken.

Schönheit und Attraktivität ist auch längst nicht mehr nur Anspruch der High-Society. Jeder Fünfte kann sich heute vorstellen, sein Aussehen mit Hilfe des Skalpells zu verschönern. Dank medizinisch-technischer Fortschritte und der stetigen Weiterentwicklung von Methoden und Verfahren in der Schönheitschirurgie sind die mit einer Schönheitsoperation verbundenen Risiken heute geringer als früher. Damit sinkt natürlich auch die Hemmschwelle sich einem ästhetischen Eingriff zu unterziehen, um beispielsweise den ungeliebten Höcker in einer Nasenoperation entfernen zu lassen, die hartnäckigen Pölsterchen an Bauch, Beinen und Po durch

Fettabsaugung zu beseitigen oder sich endlich den Traum nach mehr Weiblichkeit durch eine Brustvergrößerung zu erfüllen.

Weiterführende Informationen

Der aktuelle myBody® GeKIS

Ermittlung des myBody® GeKIS - Was ist der GeKIS und wie errechnet er sich?

Pressemitteilung myBody® GeKIS 1/08 - Kosten für Schönheitsoperationen bleiben stabil

Pressebereich - Ansprechpartner, Presseinfos, myBody® GeKIS zum Download

myBody® GeKIS Archiv

Fettabsaugen Kosten

Die Kosten für Fettabsaugen sind abhängig von Größe und Anzahl der abzusaugenden Areale.

Fettabsaugen Kosten

Brustvergrößerung Kosten

Operationstechniken und Art der Implantate entscheiden über die Kosten der Brustvergrößerung.

Brustvergrößerung Kosten

Nasenkorrektur Kosten

Bei einer Nasenkorrektur richten sich die Kosten nach dem not-

wendigen Veränderungsumfang.

Nasenkorrektur Kosten

GeKIS 1/08 auf myBody.de - Trotz starker Nachfrage sind Kosten für Schönheitsoperationen stabil
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Fettabsaugen

Dortmund

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 1.800 €
Details & Kontakt

Bochum

Dr. med. Michaela Montanari
ab 2.000 €
Details & Kontakt

Köln

Dr. med. Kai Klasmeyer
ab 1.800 €
Details & Kontakt