Gesichtsyoga: Anti-Aging-Training für ein jüngeres Aussehen
5.0 von 56
(6)

Gesichtsyoga Anti-Aging-Training für ein gesünderes und jüngeres Aussehen

20. Mai 2021 I myBody® Beauty & Well-Being

Von Lach- zu Techno- bis hin zum klassischen Yoga – es gibt unzählige Yoga-Arten. Eine davon hat sich auf gezielte Übungen im Gesicht spezialisiert: Gesichtsyoga.

Hauptakteur ist dabei – wie der Name bereits vermuten lässt – das Gesicht. Beim Training werden gezielt 26 mimische Gesichtsmuskeln gedehnt, gekräftigt und entspannt. Werden die Übungen regelmäßig durchgeführt, kann der Alterungsprozess der Haut verzögert werden.

Gesichtsyoga bringt neben der Hautstraffung und der damit einhergehenden Faltenglättung auch weitere Vorteile. Durch den methodischen Muskelaufbau lassen sich Hängebäckchen und Doppelkinn reduzieren, das Jochbein tritt wieder deutlich hervor und verleiht dem Gesicht ein markanteres und jüngeres Aussehen. Darüber hinaus fördert die gezielte Beanspruchung mimischer Muskeln die Durchblutung sowie den Sauerstofftransport. Damit erstrahlt das Gesicht nicht nur im natürlichen Glow, auch wird durch das verbesserte Abfließen von Lymphflüssigkeit der Abtransport von Schad- und Giftstoffen gefördert. Schwellungen im Gesicht gehen so zurück und die Haut erscheint reiner und gepflegter.

Wie jeder Yogastil fördert auch Gesichtsyoga spürbar die Entspannung. Die Gesichtsmuskulatur wird gelockert, womit Verspannungen und Blockaden gelöst werden.

10 Gründe für Gesichtsyoga

1. Trägt Früchte schon nach der ersten Trainingseinheit
2. Entspannt das Gesicht und glättet die Haut
3. Öffnet die Augen und bringt sie zum Strahlen
4. Definiert die Gesichtskonturen
5. Polstert die Lippen auf
6. Reinigt die Haut
7. Reduziert Schwellungen
8. Verleiht natürlichen Glow
9. Reduziert Stress und Verspannungen
10. Verleiht gute Laune

Ihre Haut braucht mehr als ein Face Gym? ...

Modernes Anti-Aging Minimal-Invasiv

Modernes Anti-Aging Minimal-Invasiv

Modernes Anti-Aging ist minimal-invasiv, hochwirksam und individuell auf die Patientin abstimmbar.

Faltenunterspritzung Botox, Filler & Co.

Faltenunterspritzung Botox, Filler & Co.

Die Injektion von Fillern wie Hyaluronsäure oder dem Neurotoxin Botox ist die meist durchgeführte Behandlung bei Ästhetisch-Plastischen Chirurgen.

Mehr Beauty & Well-Being

Gesichtsyoga: Anti-Aging-Training für ein jüngeres Aussehen
5.0 von 56
(6)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service