Keratom - Hilfsmittel für Laserbehandlung
0.0 von 50
(0)
Lexikon Augenheilkunde

Keratom

Unter einem Keratom versteht man ein skalpellartiges Instrument, mit dem im Rahmen einer Laser-Operation die Hornhaut vorbehandelt wird. Dabei wird eine sehr dünne Schicht an einer Seite der Hornhaut teilweise abgehobelt und umgeklappt, damit der Laser die tieferen Schichten der Hornhaut schleifen kann. Nach der Behandlung wird die Lamelle, der so genannte Flap, wieder umgeklappt. Er haftet von selbst und dient als natürlicher Schutz für die Operationsstelle. Diese Form der Laserbehandlung nennt man Keratom-LASIK.

Allerdings kann die vorbereitende Hornhautpräparation auch ohne das mechanische Keratom erfolgen. In diesem Fällen wird die Lamelle mit einem speziellen Laser berührungsfrei erzeugt, indem Laserimpulse in einer bestimmten Ebene die Hornhaut präzise trennen.

Neue Verfahren verzichten auf mechanisches Keratom

Während bei der herkömmlichen LASIK-Operation ein motorgesteuertes und mit der Hand gehaltenes Mikroskalpell (Keratom) eingesetzt wird, verwendet die so genannte Femto-LASIK einen berührungsfrei arbeitenden, computergesteuerten Laser zur Präparation der Hornhautlamelle. Dieser Femtosekundenlaser (auch Laser-Keratom genannt) trennt in einer vorberechneten Tiefe durch Impulse die Lamelle schonend ab. Obwohl die LASIK-Behandlung mit einem Keratom als sicher und bewährt gilt, weist die Femto-LASIK noch weitere Vorteile auf: Mit dieser Methode können homogene, gleichmäßig dicke Lamellen erzeugt werden, und das Risiko schnittbedingter Komplikationen entfällt. Da mehr Restgewebe erhalten bleibt, ist der Flap in der Regel stabiler und lässt sich nach der Behandlung zuverlässig, faltenfrei und exakt an die alte Stelle zurückklappen.

Darüber hinaus erlaubt die Femto-Methode eine höhere Flexibilität, da auch Menschen mit sehr dünner Hornhaut behandelt werden können.

Weiterführende Informationen

Augenlaser - Ihr Weg zu barrierefreiem Sehen!

Augenlaser Beratung - Spezialisten informieren über verschiedene Lasertechnologien

Sie suchen einen Experten für Augenlaser? Der myBody Klinikfinder listet deutschlandweit spezialisierte Augenärzte und Augenkliniken.

Keratom - Hilfsmittel für Laserbehandlung
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Qualifizierte Ärzte und Kliniken

Spezialisten für Augenlaser

Hannover

Toam Katz M.D.
ca. 995 € pro Auge
Details & Kontakt

Lübeck

Dr. med. Jørn Slot Jørgensen
ab 1.125 € pro Auge
Details & Kontakt

Leipzig

Dr. med. Alexander Petzold
ab 799 € pro Auge
Details & Kontakt