myBody.de - Informationsportal rund um Schönheitsoperationen, Augenkorrektur, Zahnmedizin und Komfortmedizin

Magenband

Kosten für ein Magenband

Eine Operation bei krankhaftem Übergewicht ist ein Wahleingriff. Aus diesem Grund werden die Kosten für das Einsetzen eines Magenbandes oder das Legen eines Magenbypass nicht automatisch von den Krankenkassen übernommen. Waren bei einem Patienten konservative Maßnahmen zur Gewichtsreduktion nicht erfolgreich und erfüllt er auch sonstigen Anforderungen, kann der Patient einen Antrag auf Kostenübernahme bei seiner Krankenkasse stellen.

Kosten im Vergleich

Eine Behandlung mit  Magenband kostet erfahrungsgemäß cirka 4000 Euro. Die Kosten für einen Magenbypass betragen ungefähr 8000 Euro.

Kostenbestandteile einer Behandlung mit Magenband

Die Kosten für eine Adipositas Behandlung mit Magenband setzen sich in der Regel aus mehreren Kostenbestandteilen zusammen.

Vor dem Eingriff

Beratungsgespräch inkl. Voruntersuchung

Der Eingriff

Behandlungsraum

Facharzt

Einsetzen des Magenbandes

Nach dem Eingriff

Medizinische Nachsorge

Kann ein Magenband aufgrund übermäßigen Bauchfetts nicht mit der Schlüsselloch-Methode eingesetzt werden, sollte der Patient mit zusätzlichen Kosten für die Anästhesie und das OP-Team sowie Kosten für einen Krankenhausaufenthalt von 2-3 Tagen rechnen. Eine Voruntersuchung klärt, welche Methode für den Patienten in Frage kommt.

KLINIKFINDER
Hier finden Sie qualifizierte Ärzte an aktuell 211 Standorten.

Ihre PLZ wurde nicht gefunden. Meinten Sie vielleicht ...

SPEZIALISTEN FÜR Magenballon

München

Dr. med. Richard Merkle
ab 2.199 €
Details & Kontakt

Konstanz

Dr. med. Andrea Becker
ab 5.700 €
Details & Kontakt
Dr. med. Istvan Velancsics
ab 2900 €
Details & Kontakt
KLINIKFINDER
Hier finden Sie qualifizierte Ärzte an aktuell 211 Standorten.

Ihre PLZ wurde nicht gefunden. Meinten Sie vielleicht ...



Wir finden für Sie Spezialisten für Ihre Wunschbehandlung