Wie funktioniert ein Brustaufbau mit Macrolane?
3.4 von 5 106
(106)

Brustvergrösserung Behandlung mit Macrolane™

Brustbehandlung mit Macrolane™
Eine Behandlung der Brust mit Macrolane™ ist die sanfte Alternative zur operativen Brustvergrößerung. Seit 2007 ist Macrolane in Europa auf dem Markt und wird seither unter anderem zum Volumenaufbau der weiblichen Brust eingesetzt. Macrolane ist ein klares Gel auf der Basis von Hyaluronsäure, einer körpereigenen Substanz, die sich selbständig abbauen kann. Bei der Brustvergrößerung mit Macrolane ist eine Auffrischung der Behandlung im Laufe der Zeit daher erforderlich. Mehr Informationen zum Brustaufbau mit Macrolane, zum Produkt sowie zu Ärzten und Kliniken, finden Sie auf myBody.de: http://www.mybody.de/produkte-und-marken-formung-der-brust-mit-macrolane.html

Eine Behandlung der Brust mit Macrolane™ ist die sanfte Alternative zur operativen Brustvergrößerung. Macrolane, ein klares Gel auf Hyaluronsäurebasis, wird unter die Drüse in die Brust eingespritzt. Sofort ist ein Volumeneffekt sichtbar.

Über Macrolane

Macrolane ist ein klares Gel auf der Basis von Hyaluronsäure, die überall im menschlichen Körper natürlich vorkommt. In der ästhetischen Medizin wird Macrolane zum Volumenaufbau bei eingesunkenen Körperpartien, für Brust- und Gesäßaufbau sowie zur Konturierung des Körpers eingesetzt.

Wie funktioniert ein Brustaufbau mit Macrolane?
3.4 von 5 106
(106)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Brustvergrößerung

Wiesbaden

Dr. med. Ruth Alamuti-Ahlers
ab 6.500 €
Details & Kontakt