Erfahrung: Magenverkleinerung ohne OP
3.8 von 5 167
(167)

Erfahrung: Magenverkleinerung ohne OP Aleksandra hat mit Weight Doctors SLEEVE® 37 kg abgenommen

Dauerhafte Magenverkleinerung mit Weight Doctors SLEEVE®

Meine Magenverkleinerung auf einen Blick

Patientin: Aleksandra
Behandlung: Weight Doctors SLEEVE®
Expertenseite: Dr. Hans Werner Sudholt, Hamburg
Klinik: Weight Doctors Hamburg
Kosten: ab 12.500 €
Gewichtsverlust: 37 kg

Schon als Kind hatte ich Probleme mit meinem Gewicht, in der Schule verging kein Tag ohne Negatives über mein Aussehen – obwohl ich eine gesunde Sanduhrfigur hatte, waren meine Hüften eben breiter als die meiner Mitschülerinnen. Irgendwann dachte ich mir: „Ach egal, dann bin ich eben dick, dann kann ich auch noch ein zweites Stück Kuchen essen.“ Dadurch habe ich ein gestörtes Essverhalten entwickelt. Mein Gewicht stieg auf 80 kg, 90 kg, schließlich wog ich 105 kg. Da fing ich an mit exzessivem Sport und wog mein Essen ab. Ruckzuck war ich auf 67 kg runter, habe mir aber extremen Druck gemacht und war im Fitness-Wahn gefangen. Als ich wegen einer Verletzung pausieren musste, verfiel ich schnell in alte Muster. Ich hatte Angst mich zu wiegen, rechnete mit 115 kg, aber tatsächlich waren es schon 140.

Da ist mir klar geworden, dass ich es alleine nicht schaffen werde, ich steckte zu tief drin. Als ich mich entschied, mir den Magen verkleinern zu lassen, bekam ich die üblichen Sprüche. Dass das wie schummeln sei und nicht aus eigener Kraft käme. Tatsächlich zeigt es meiner Meinung nach aber Stärke, sich seine Grenzen einzugestehen. Und die Behandlung ist auch nur eine Starthilfe, man muss aus eigener Kraft weitermachen."

Die erste Zeit mit Endo-Sleeve-Schlauchmagen

"Die ersten Wochen waren eine Achterbahn der Gefühle – und der Geschmacksknospen. Man bekommt einen strengen Essensplan für acht Wochen und lernt neu zu essen. Verlangen nach Süßigkeiten oder Ähnlichem hatte ich überhaupt nicht. Zu meinen Mahlzeiten sollte ich Proteinshakes trinken, die bekomme ich leider aber sehr schwer runter. Ich fing mit Hula-Hoop an und machte 3x die Woche Krafttraining. Wie lief die Abnahme? Ich habe innerhalb von fünf Monaten das meiste Gewicht verloren, bin jetzt von 140 auf 103 kg. Dann stagnierte es etwas. Hier ist Geduld angesagt und nicht wieder in alte negative Muster verfallen! Ich war bei den Weight Doctors sehr zufrieden und empfehle jedem, der sich für eine Magenverkleinerung interessiert, mal einen Beratungstermin zu vereinbaren. Ich würde mich definitiv wieder für diese Methode entscheiden. Der größte Vorteil für mich ist, dass ich mich wieder gut fühle. Ich bin selbstbewusst und es macht mich stolz, dass ich diesen Weg gegangen bin."

Aleksandra nach ihrer Magenverkleinerung

Aleksandra

Patient von Dr. Sudholt

Suchst du noch einen passenden Facharzt für deine Magenverkleinerung ohne OP? Ich habe meine Magenverkleinerung bei Dr. Sudholt aus Hamburg durchführen lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Dein Kontakt zu Dr. Sudholt

So funktioniert das Weight Doctors SLEEVE®-Verfahren

Beim Verfahren Weight Doctors SLEEVE® wird die Magenwand mithilfe endoskopischer Medizintechnik in Falten gelegt. Dadurch verkleinert sich das Magenvolumen um bis zu 75 Prozent – ganz ohne Schnitte und Narben. So kommt es nicht zu langen Ausfallzeiten oder Einschränkungen in der Lebensqualität.

Erfahrung: Magenverkleinerung ohne OP
3.8 von 5 167
(167)

Der myBody® Klinikfinder - Qualifizierte Ärzte und Kliniken

Weiterer Erfahrungsbericht zur Magenverkleinerung

Erfahrungsbericht Magenballon: Holfer vorher-nachher

„Der Magenballon ist wie ein Motor bei einem E-Bike – also eine Art Katalysator/ Beschleuniger, der mir hilft, auf der rechten Bahn zu bleiben und mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Wenn man nicht bereit ist, sich zu ändern, dann wird man nicht viel an Gewicht verlieren – denn nach der Extraktion kann die Gefahr bestehen, das Gewicht wieder zuzulegen.“

Erfahrungsbericht: 85 Kilo weniger dank Magenballon

Holen Sie sich den "Mein Start in ein neues Leben: Dauerhaft abnehmen mithilfe einer Magenbehandlung" Artikel als PDF:

Artikel downloaden

Oder lesen Sie gleich das vollständige mabelle Medical-Beauty-Magazin, wie es Ihnen gefällt - im Abo oder als Einzelausgabe - print oder digital.

Zum mabelle Lifestyle-Magazin

Das könnte Sie auch interessieren