Wir beraten Sie gerne persönlich

Wir informieren Sie umgehend über unsere vielseitigen Angebote und stehen Ihnen zu Ihrem persönlichen Anliegen gerne zur Seite.

Besonderheiten
Klinik ist nach §30 Gewerbeordnung staatlich konzessioniert und erfüllt die Anforderungen an die personelle Verfügbarkeit (Anästhesist, geschultes OP-Team) und räumliche Ausstattung (steriler OP-Saal mit Aufwachraum und Bettenkapazität zur Nachsorge).
Privatklinik §30
In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren mit streng kontrollierten Qualitätsprozessen erfüllt die medizinische Einrichtung alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätsstandards. Zur Qualitätsprüfung gehören u.a. Ausstattung, Arbeitsabläufe und Patientenversorgung.
zertifizierte Einrichtung
Eine Rundum-Betreuung nach dem Eingriff mit ärztlicher Bereitschaft ist gewährleistet.
24h-Betreuung
Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.
Infoveranstaltungen
  

 

Dr. med. Holger Hofheinz

Dr. med. Holger Hofheinz

Facharzt für Plastische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie

Sein Medizinstudium führte Dr. med. Holger Hofheinz an die Universitäten von Heidelberg, Pittsburg und Georgetown, USA. Es folgten die Ausbildungen zum Facharzt für Chirurgie und zum Facharzt für Plastische Chirurgie in diversen Fachkliniken. 2003 übernahm Dr. Holger Hofheinz die Leitung der Klinik am Rhein.

Zur Qualitätssicherung und Weiterbildung nimmt Dr. Holger Hofheinz regelmäßig an Tagungen und Kongressen im In- und Ausland teil. Bisher hat er mehrere tausend plastisch-chirurgische Operationen erfolgreich durchgeführt. Darunter zahlreiche Facelifts sowie Brustoperationen und Lidstraffungen, die zu seinen Spezialgebieten gehören.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)

 

 

Dr. med. Annette Herold-Hofheinz

Dr. med. Annette Herold-Hofheinz

Leiterin Abteilung Ästhetische Medizin

Dr. med. Annette Herold-Hofheinz studierte Humanmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universitäz Mainz und an der Universität Montpellier/ Frankreich als Erasmus-Stipendiatin. Ihre anschließende Facharztausbildung führte Dr. Herold-Hofheinz u.a. an das Florence Nightingale Krankenhaus Düsseldorf, eine der bekanntesten Kliniken für Plastische Chirurgie in Deutschland.

Im Laufe ihrer Karriere hat sich die anerkannte Medizinerin Dr. Annette Herold-Hofheinz insbesondere auf Injektionsbehandlungen im Gesicht sowie auf Laserbehandlungen zur Hautglättung und -verjüngung spezialisiert. Dr. Herold-Hofheinz ist assoziiertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)

 

 

Dr. med. Edouard Manassa

Dr. med. Edouard Manassa

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Seit 2013 gehört Dr. med. Edouard Manassa zum Ärzteteam der Klink am Rhein. Seinem Medizinstudium mit Studienaufenthalten in Paris, Irland und der Schweiz folgte 1999 die Promotion zum Doktor med. Im Anschluss folgte eine Ausbildung zum Plastisch-Ästhetischen Chirurgen, die Dr. Edouard Manassa 2004 mit der Anerkennung zum Facharzt abschloss. Seit 1999 ist Dr. Manassa ausschließlich in der Plastischen Chirurgie tätig. Von 2008 bis 2011 war Dr. Manassa als leitender Arzt der KÖ-Klinik in Düsseldorf tätig.

Dr. Edouard Manassa ist Referent auf Fortbildungen der DGPRÄC und Autor nationaler und internationaler Publikationen, mitunter zum Thema “Fettsaugung" und "Wundheilungsstörungen nach Bauchdeckenstraffung". Er engagiert sich aktiv für Interplast, ein gemeinnütziger Verein, der ehrenamtlich plastisch-chirurgische Tätigkeiten in Entwicklungsländern durchführt.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)
Mitglied bei Interplast Germany e.V. - Internationale Plastische Chirurgie für Entwicklungsländer
Mitglied in der "American Society of Plastic Surgeons" (ASPS)

 

 

 

Fachklinik für Plastische Chirurgie in bester Düsseldorfer Lage Klassische ästhetisch-plastische Eingriffe sowie zahlreiche weitere Behandlungen der Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgie bietet das Team der Klinik am Rhein an. Seit 2003 obliegt Dr. Holger Hofheinz, Facharzt für Plastische Chirurgie, die ärztliche Leitung der Düsseldorfer Klinik am Rhein.

In den vergangenen Jahrzehnten hat die moderne Plastische Chirurgie viele schonende operative Behandlungsverfahren hervorgebracht. Diese neuen Techniken und Methoden der ästhetischen Chirurgie bieten zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung und Harmonisierung des Aussehens, egal ob zur Korrektur, Veränderung oder Verjüngung des Körpers.

Dr. Holger Hofheinz und sein Team verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Plastischen Chirurgie. Ein exklusives Angebot bietet die Klinik in Form eines 3D-Scanners mit dem exakte Analysen und auch Simulationen des OP-Ergebnisses durchgeführt werden.

Die Klinik am Rhein ist eine konzessionierte Privatklinik und entspricht damit modernsten Anforderungen und Sicherheitsstandards. Dies spiegelt sich nicht nur in der technischen und räumlichen Ausstattung, sondern auch der fachlichen Kompetenz und Sorgfalt der Ärzte und des Personals wieder. Individuelle Beratung und Betreuung sind wichtige Grundlagen für ein Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient.

Zentral am linken Rheinufer am Kaiser-Wilhelm-Ring gelegen ist die Klinik am Rhein leicht mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der Düsseldorfer Hauptbahnhof und der Flughafen befinden sich in der Nähe.


Unser Team

Der Empfangsbereich

Modernes Patientenzimmer mit TV/WLAN

 

 

Preise und Leistungen im Überblick

 

Fettabsaugen

ab 1.900 €

 

Bauch ab 2.900 €
Bauch mit Hüfte ab 4.900 €
Hüfte ab 3.900 €
Reiterhosen ab 2.900 €
Oberschenkel ab 2.900 €
Knie ab 500 €
Kinn ab 1.900 €

 

Bauchstraffung

ab 5.300 €

 

klein, Unterbauch ab 5.300 €
große Bauchdeckenplastik ab 5.900 €

 

Hautstraffung

ab 4.900 €

 

Oberarm ab 4.900 €
Oberschenkel ab 5.900 €
Gesäßstraffung ab 5.900 €

 

Brustvergrößerung

ab 6.200 €

 

mit Implantat ab 6.200 €
mit Eigenfett ab 4.900 €

 

Brustvergrößerung + 3D Beratung

 

 

Für die 3D Simulation fallen über die reguläre Beratungsgebühr hinaus keine zusätzlichen Kosten an.

 

Brustverkleinerung

ab 6.200 €

 

 

Bruststraffung

ab 6.200 €

 

mit Implantat ab 6.500 €
kleine periareoläre Straffung ab 3.900 €
große Reduktionsplastik ab 6.200 €

 

Brustwarzenkorrektur

ab 1.200 €

 

 

Facelift

ab 5.900 €

 

Halsstraffung ab 5.900 €
Minilifting (Wangen) ab 5.900 €
Facelift (Wangen-Hals) ab 8.900 €

 

Lidstraffung

ab 1.900 €

 

Oberlid ab 1.900 €
Unterlid ab 1.900 € bis 2.900 €
Ober- und Unterlid ab 4.500 €

 

Lippenvergrößerung

ab 500 €

 

 

Nasenkorrektur

ab 3.900 €

 

 

Nasenkorrektur + 3D Beratung

 

 

Für die 3D Simulation fallen über die reguläre Beratungsgebühr hinaus keine zusätzlichen Kosten an.

 

Ohrenkorrektur

von 1.900 € bis 2.900 €

 

 

Kinnkorrektur

ab 4.900 €

 

mit Implantat

 

3D Beratung Gesicht

 

 

Für die 3D Simulation fallen über die reguläre Beratungsgebühr hinaus keine zusätzlichen Kosten an.

 

Faltenunterspritzung

ab 300 €

 

Botox ® ab 300 €
Skinbooster ab 400 €
Hyaluronsäure ab 500 €
Eigenfett ab 2.900 €

 

Hautbehandlung

ab 300 €

 

MicroNeedle ab 300 €

 

Laserbehandlung

ab 1.200 €

 

Tattooentfernung ab 1.200 €
Fraktionierte CO2 Laser ab 2.500 €

 

Po-Formung

ab 5.900 €

 

Po-Straffung ab 5.900 €

 

Genitalchirurgie

ab 1.900 €

 

Schamlippenplastik ab 1.900 € bis 2.900 €
Scheidenverengung ab 3.900 €

 

Anti-Schweiß-Behandlung

ab 990 €

 

mit Botulinum

 

Schweißdrüsenentfernung

ab 2.900 €

 

 

Wadenmodelling

von 5.900 € bis 7.900 €

 

In den Preisen enthalten sind alle Kosten für Anästhesie sowie Vor- und Nachbehandlung. Die hier aufgeführten Preise sind Richtwerte. Die Kosten können aufgrund der individuellen körperlichen Voraussetzungen variieren.

 

 

Ausstattung
komfortable Zwei-Bettzimmer mit W-LAN-Anschluss, die auf Wunsch gern als Ein-Bettzimmer genutzt werden können

Minimal-invasive Behandlungen gehören zum Kompetenzspektrum und sind hinreichend erprobt.
minimal-invasiv
Klinik ist nach §30 Gewerbeordnung staatlich konzessioniert und erfüllt die Anforderungen an die personelle Verfügbarkeit (Anästhesist, geschultes OP-Team) und räumliche Ausstattung (steriler OP-Saal mit Aufwachraum und Bettenkapazität zur Nachsorge).
Privatklinik §30
Ein- und Zweibettzimmer sind Standard. Einbettzimmer werden auf Wunsch reserviert.
Ein- und Zweibettzimmer

Service
24-Stunden ärztlicher Bereitschaftsdienst
postoperative Überwachung ausschließlich durch Krankenschwestern mit Fachausbildung Intensivmedizin
individuelle Anpassung postoperativer Miederware
Dolmetscherservice

Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.
Infoveranstaltungen
Eine Rundum-Betreuung nach dem Eingriff mit ärztlicher Bereitschaft ist gewährleistet.
24h-Betreuung

Zertifizierung

Für hohe Qualitäts- und Serviceleistungen im Bereich Ästhetisch-Plastische Chirurgie wurde "Klinik am Rhein" mit dem myBody® Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Zert-Nr.8283-090-1706

Zertifikats-Nr.: 8283-090-1706

Gültig bis: 30.06.2017

Finanzierung

Ratenweise Zahlungen zur Tilgung der anfallenden Kosten sind möglich.
Ratenzahlung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch