Wir beraten Sie gerne persönlich

Wir informieren Sie umgehend über unsere vielseitigen Angebote und stehen Ihnen zu Ihrem persönlichen Anliegen gerne zur Seite.

Besonderheiten
In der Praxis werden ambulante Behandlungen ausgeführt. Für operative Eingriffe, die eine stationäre Unterbringung erforderlich machen, stehen der Praxis Operationssaal und Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus oder einer Partnerklinik zur Verfügung.
Praxis
In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren mit streng kontrollierten Qualitätsprozessen erfüllt die medizinische Einrichtung alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätsstandards. Zur Qualitätsprüfung gehören u.a. Ausstattung, Arbeitsabläufe und Patientenversorgung.
zertifizierte Einrichtung
Die praktizierende Ärzte sind für Anwendungen eines speziellen Behandlungsbereichs zertfiziert.
zertifizierter Arzt
Es werden auschließlich Brustimplantate mit CE-Zertifizierung verwendet - einem Gütesiegel, das hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entspricht.
zertifizierte Implantate
Die medizinische Einrichtung zeichnet sich durch Terminflexibilität aus und bietet Termine am Wochenende für Berufstätige an.
Wochenendtermine
  

 

Dr. med. Claudius Kässmann

Dr. med. Claudius Kässmann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Chirurgie

Dr. Claudius Kässmann ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Facharzt für Chirurgie. In seiner eigenen Praxis „Lege Artis“ in Köln hat er sich speziell der Ästhetischen Chirurgie verschrieben. Besonders die ästhetische Brustchirurgie zählt zu seinen Kompetenzen. Selbstverständlich behandelt er hier aber das ganze Spektrum der Ästhetischen Chirurgie , sowohl operativ als auch konservativ mit Faltenbehandlungen, Hautverjüngung uvm.

Der geborene Stuttgarter studierte Humanmedizin an den Universitäten Heidelberg, Köln, Kapstadt (Südafrika) und New Orleans (USA). Im Anschluss spezialisierte sich auf den Gebieten Chirurgie und Ästhetisch-Plastische Chirurgie und schloss beide Ausbildungen erfolgreich mit der Facharztprüfung ab. Seine Expertise auf dem Gebiet der Ästhetischen Medizin erwarb Dr. Kässmann bei PD Dr. Klaus Exner in Frankfurt am Main sowie bei Dr. Dirk Richter in Köln-Wesseling.
Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sich Dr. Kässmann auf dem neuesten Stand von Forschung und Praxis in seinem Fachbereich. Dies ist für den Mediziner selbstverständlich, um seine Fertig- und Fähigkeiten im Sinne der Patienten weiter zu perfektionieren und stets die besten Techniken anbieten zu können. Dazu steht Dr. Kässmann auch regelmäßig im Erfahrungsaustausch mit internationalen Kollegen und nimmt aktiv an Fachkongressen in Deutschland, Europa, Kanada und den USA teil.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)
Mitglied bei Interplast Germany e.V. - Internationale Plastische Chirurgie für Entwicklungsländer
Mitglied im "Berufsverband Deutscher Chirurgen" (BDC)
Der praktizierende Arzt ist zertifizierter Anwender für ästhetische Botox-Behandlungen.
Der praktizierende Arzt ist für die Anwendung von Restylane® zertfiziert.

 

 

 

Schönheit nach allen Regeln der Kunst
„Lege Artis“ – lateinisch für „nach den Regeln der Kunst“ – ist nicht nur Name einer renommierten Praxis und Topadresse in Bergisch Gladbach für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, sondern Arbeitsphilosophie und Motto zugleich. Patienten und Patientinnen, die ihr Äußeres verschönern möchten, erwartet hier ein mannigfaltiges Angebot von Behandlungen, die allesamt den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernsten Techniken entsprechen.

Dr. Claudius Kässmann, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Inhaber der Praxis „Lege Artis“, verfügt über weitreichende praktische Fertigkeiten, um die bewährten und modernen Verfahren der Schönheitsmedizin fachkundig anzuwenden. Von Brustvergrößerung bis Fettabsaugen oder Faltenunterspritzung bis Facelift - eine natürliche Attraktivität, hohe Behandlungsqualität und das persönliche, nachhaltige Wohlbefinden seiner Patienten liegen ihm am Herzen. Dafür nimmt er sich im Vorfeld viel Zeit, um in einem ausführlichen Beratungsgespräch das Wunschresultat zu besprechen und die passende Behandlung zu bestimmen.

Auch dem professionellen Lege Artis-Team ist ein vertrauensvoller Umgang mit den Patienten wichtig. Das hervorragend ausgebildete steht vor und nach dem Eingriff rund um die Uhr zur Verfügung. Während des operativen Eingriffs überwacht ein Anästhesist, den die Patienten in einem medizinischen Vorgespräch kennen lernen durften, die Vitalfunktionen und übernimmt bei die ambulante Betreuung im Aufwachraum bis zur Entlassung.
Da jeder Mitarbeiter die Philosophie der „Lege Artis“ lebt, ist ein Aufenthalt für die Patienten und Patientinnen stets mit einem angenehmen Gefühl verbunden.


Lege Artis - Team

Behandlungszimmer

Persönliche Beratung

 

 

Preise und Leistungen im Überblick

 

Fettabsaugen

ab 1.800 €

 

Kinn ab 1.800 €
Knie ab 1.800 €
Bauch ab 2.500 €
Bauch mit Hüfte ab 4.000 €
Oberschenkel ab 2.500 €
Reiterhosen ab 3.000 €
Hüfte ab 3.500 €
Preisnachlass bei Kombinationsliposuktionen

 

Fett weg ohne OP

ab 250 €

 

Fett-weg-Spritze ab 499 €
Radiofrequenz-Lipolyse ab 250 €
BodyTite ab 1.000 €
BodyFX ab 1.200 €

 

Bauchstraffung

ab 4.000 €

 

klein, Unterbauch ab 4.000 €
große Bauchdeckenplastik ab 7.000 €
Rektusdiastase ab 4.000 €

 

Hautstraffung

ab 3.000 €

 

Oberarmstraffung ab 3.500 €
Oberschenkelstraffung ab 6.500 €
Bodylift ab 6.800 €
Po-Straffung ab 3.500 €

 

Brustvergrößerung

ab 5.900 €

 

mit Implantat ab 6.200 €
mit Eigenfett ab 3.500 €

 

Brustverkleinerung

ab 6.500 €

 

 

Bruststraffung

ab 6.500 €

 

mit Implantat ab 7.000 €
kleine periareoläre Straffung ab 3.000 €
große Reduktionsplastik ab 6.500 €

 

Brustwarzenkorrektur

ab 1.200 €

 

 

Facelift

ab 4.000 €

 

Mini-Facelift (Wangen) ab 4.000 €
Facelift (Wangen und Hals) ab 6.000 €
Facelift extended (mit Stirnlift) ab 8.500 €
Halsstraffung ab 4.000 €
Brauenlift ab 2.500 €
Stirnlift ab 3.500 €

 

Lidstraffung

ab 2.200 €

 

Oberlidstraffung ab 2.200 €
Unterlidstraffung ab 3.000 €
Ober- und Unterlidplastik ab 4.900 €

 

Lippenvergrößerung

ab 400 €

 

Lippenaufbau mit Filler ab 400 €
chirurgische Lippenkorrektur ab 2.000 €

 

Nasenkorrektur

ab 3.000 €

 

Nasenspitze ab 3.000 €
Höckerentfernung ab 3.000 €
Begradigung ab 4.500 €

 

Ohrenkorrektur

ab 1.300 €

 

Ohrenkorrektur einseitig ab 1.300 €
Ohrenkorrektur beidseitig ab 2.500 €
Ohrläppchenkorrektur einseitig ab 800 €
Ohrläppchenkorrektur beidseitig ab 1.300 €

 

Kinnkorrektur

ab 3.000 €

 

 

Faltenunterspritzung

ab 200 €

 

Bocouture® (Botulinumtoxin) ab 200 €
Xeomin® (Botulinumtoxin) ab 200 €
Hyaluronsäure ab 350 €
Fraktora ab 600 €
Eigenfett ab 1.800 €

 

Po-Formung

ab 3.500 €

 

Po-Straffung ab 3.500 €

 

Genitalchirurgie

ab 1.800 €

 

Schamlippenplastik ab 1.800 €

 

Anti-Schweiß-Behandlung

ab 600 €

 

 

Schweißdrüsenentfernung

ab 1.900 €

 

Die Preisangaben sind Richtwerte, da die Kosten für einen plastisch-chirurgischen Eingriff individuell und abhängig vom jeweiligen Eingriff und Behandlungsplan sind. Das erste Beratungsgespräch ist unverbindlich und kostet 50 Euro. Diese Kosten werden auf jegliche Behandlung angerechnet.

 

 

Ausstattung
Apparativ ist „Lege Artis“ mit State-of-the-Art Equipment ausgestattet und verfügt über einen hochmodernen OP-Saal.
Zur stationären Unterbringung stehen luxuriöse und stilvoll eingerichtete Zimmer mit exklusivem Ambiente zur Verfügung.

Minimal-invasive Behandlungen gehören zum Kompetenzspektrum und sind hinreichend erprobt.
minimal-invasiv
In der Praxis werden ambulante Behandlungen ausgeführt. Für operative Eingriffe, die eine stationäre Unterbringung erforderlich machen, stehen der Praxis Operationssaal und Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus oder einer Partnerklinik zur Verfügung.
Praxis
Ein- und Zweibettzimmer sind Standard. Einbettzimmer werden auf Wunsch reserviert.
Ein- und Zweibettzimmer
Eingesetzte Materialien und Medizinprodukte wie Brustimplantate erfüllen alle relevanten Qualitätsanforderungen an ein medizinisches Produkt in der Europäischen Union.
zertifzierte Produkte
Es werden auschließlich Brustimplantate mit CE-Zertifizierung verwendet - einem Gütesiegel, das hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entspricht.
zertifizierte Implantate

Service

Es werden maßgeschneiderte Ernährungs- und Bewegungskonzepte angeboten, ggf. als Begleitprogramm zu einer medizinischen Gewichtsreduktionstherapie.
Abnehmprogramme
Die medizinische Einrichtung zeichnet sich durch Terminflexibilität aus und bietet Termine am Wochenende für Berufstätige an.
Wochenendtermine
Die medizinische Einrichtung kooperiert mit ausgewählten Hotels für längere Aufenthalte.
Hotelkooperation
Auf Wunsch wird die Anreise mit allen Formalitäten organisiert.
Anreiseorganisation

Zertifizierung

Für hohe Qualitäts- und Serviceleistungen im Bereich Ästhetisch-Plastische Chirurgie wurde "Lege Artis - Dr. Kässmann" mit dem myBody® Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Zert-Nr.8335-243-1712

Zertifikats-Nr.: 8335-243-1712

Gültig bis: 31.12.2017

Finanzierung
Bei Lege Artis können die Behandlung bequem und zinsgünstig, je nach finanzieller Möglichkeit in Raten bezahlt werden. Auf Anfrage stellt Lege Artis gerne ausführliche Informationen zum Thema Finanzierung der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie zur Verfügung.

Ratenweise Zahlungen zur Tilgung der anfallenden Kosten sind möglich.
Ratenzahlung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch