Wir beraten Sie gerne persönlich

Wir informieren Sie gerne über unsere vielseitigen Angebote und stehen Ihnen zu Ihrem persönlichen Anliegen vertrauensvoll zur Seite.

Besonderheiten
Ästhetische Institute haben sich auf medizinische Kosmetik spezialisiert und bieten ein breites Spektrum an nichtoperativen Behandlungen an, um Aussehen und Körper individuell zu verschönern.
Schönheitsinstitut
In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren mit streng kontrollierten Qualitätsprozessen erfüllt die medizinische Einrichtung alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätsstandards. Zur Qualitätsprüfung gehören u.a. Ausstattung, Arbeitsabläufe und Patientenversorgung.
zertifizierte Einrichtung
Minimal-invasive Behandlungen gehören zum Kompetenzspektrum und sind hinreichend erprobt.
minimal-invasiv
Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.
Infoveranstaltungen
  

 

Dr. Dr. med. Mostafa Ghahremani T.

Dr. Dr. med. Mostafa Ghahremani T.

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für MKG-Chirurgie

Dr. med. Dr. med. dent. Mostafa Ghahremani T. ist Doppelfacharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie. Zu seinen Behandlungsschwerpunkten zählen die ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie, die ästhetische Gesichtschirurgie, Nasen- und Lidkorrekturen sowie die Faltenbehandlung und Gesichtsformung.

Dr. Ghahremani studierte Medizin und Zahnmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main und promovierte dort zum Dr. med. und Dr. med. dent.

Zwischen 1988-2000 war er als wissenschaftlicher Angestellter und später als Facharzt an der Klinik und Poliklinik für Kiefer- und Plastische Chirurgie des Zentrums für Chirurgie des Universitätsklinikums Frankfurt tätig. Während dieser Zeit erlangte er die Gebietsbezeichnung Oralchirurgie und den Facharzttitel für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.

Internationale Expertise und Erfahrung sammelte er als Professor und Attending Surgeon an der Teheran University of Medical Sciences. Im Anschluss an seine Tätigkeit als verantwortlicher Oberarzt für den Bereich Plastische Gesichts- und Nasenchirurgie am Klinikum Lüdenscheid erwarb er den Facharzttitel für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Im Zuge seiner weiteren ärztlichen Laufbahn war Dr. Ghahremani als Chefarzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie/ Gesichtschirurgie an zwei kommunalen Kliniken tätig.

Seit Januar 2014 ist Dr. med. Ghahremani als freiberuflicher Plastischer Chirurg sowie als Lehrbeauftragter/Dozent an Hochschulen und Lehr-Einrichtungen für Gesundheitsfachberufe tätig. Darüber hinaus unterstützt er das Expertenteam der proaesthetic in zahlreichen Behandlungs- und Beratungssituationen.

Dr. Dr. med. Ghahremani ist ordentliches Mitglied in renommierten nationalen Gesellschaften wie der DGPRÄC, VDÄPC, DGMKG sowie der Interplast Germany und garantiert über die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen aktuelle theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten auf seinem Fachgebiet.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)
Mitglied der "Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen" (VDÄPC)
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie" (DGMKG)

 

 

Dr. med. Maria Blumenstein

Dr. med. Maria Blumenstein

Fachärztin für Frauenheilkunde, Spezialistin für Anti-Aging Medizin

Dr. med. Maria Blumenstein ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Expertin für Anti-Aging Behandlungen. Zu ihren Behandlungsschwerpunkten zählen Brustoperationen, Liposuktionen, Bauchdeckenstraffungen sowie medizinisch-ästhetische Verjüngungsbehandlungen. Dr. Blumenstein ist Mitglied renommierter Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS), der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) sowie der Arbeitsgemeinschaft für ästhetische, plastische und wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie e.V. (AWOgyn). Über ihre Mitgliedschaften garantiert sie ihren Patienten regelmäßige Fortbildungen sowie aktuelle theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten auf ihrem Fachgebiet. Ihre Expertise bringt sie heute in diversen Beratungs- und Behandlungssituationen in der proaesthetic täglich mit ein.
Dr. med. Maria Blumenstein studierte Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule in Hannover. Anschließend war sie als Assistenzärztin an der MH-Hannover, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, tätig. Nach ihrer Promotion im Fachbereich Frauenheilkunde nahm Dr. Maria Blumenstein im Januar 2006 die Tätigkeit als Oberärztin in der Frauenklinik, Universitätsklinik Heidelberg mit Schwerpunkt Senologie, ästhetische und plastische Chirurgie auf. Dr. Blumenstein ist bis heute als Gutachterin für klinische Ausbildungen im Ausland tätig. Eine Vielzahl an Zusatzqualifikationen, deren Schwerpunkt sowohl im Bereich der Brustchirurgie als auch der medizinisch-ästhetischen Verjüngungsbehandlungen liegt, zeichnet sie als Expertin aus.

Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft für Senologie" (DGS)

 

 

Dr. med. Peter Christian Hirsch

Dr. med. Peter Christian Hirsch

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Dr. med. Peter Christian Hirsch ist Facharzt für Allgemeinchirurgie, sowie Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Bereits seit 1989 widmet er sich ausschließlich der Plastischen Chirurgie. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sieht Dr. Hirsch in Brustkorrekturen, der Fettabsaugung bzw. Körperformung durch Liposuktion, dem Eigenfett-Transfer sowie Gesichtskorrekturen.
Dr. Peter Hirsch absolvierte sein Medizinstudium in Liège, Belgien sowie in Frankfurt. 1978 erhielt er seine staatliche Zulassung zur Berufsausübung als Arzt. Nach seiner Approbation arbeitete Dr. Hirsch als Assistenzarzt in der Anästhesie und Intensivmedizin sowie in der Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie. 1986 erhielt er seinen Facharzttitel für Chirurgie durch die Ärztekammer Niedersachsen. Drei Jahre darauf legte Dr. Hirsch seine Facharztausbildung zum Plastischen Chirurgen bei Prof. Alfred Berger in der Medizinischen Hochschule in Hannover ab. 1994 ließ er sich als Plastischer Chirurg in der Gemeinschaftspraxis Dres. med. Förster und Hirsch in Hannover nieder. Von 2007 bis 2012 arbeitet er als leitender Arzt der Abteilung Plastische Chirurgie im New Mowasat Hospital in Kuwait. Parallel zur klinischen Tätigkeit war Dr. Hirsch als ärztlicher Direktor am selbigen Krankenhaus tätig. Seinen interkulturellen, persönlichen und beruflichen Erfahrungsschatz aus dem In- und Ausland bringt Dr. Hirsch seit 2016 in der proaesthetic erfolgreich mit ein.

Mitglied der "Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen" (VDÄPC)
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft der Plastischen Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen" (DGPRÄC)

 

 

 

Moderne Schönheitsbehandlungen auf sanfte Art
Die moderne Frau macht nicht mehr bei Cremes und anderen Kosmetika halt, um ihren Körper zu pflegen und zu gestalten. Und der Mann von heute, der sich mit medizinischer Hilfe körperlich trimmt, gehört längst nicht mehr zu einer Minderheit. Ganz der Schönheit verschrieben hat sich die proaesthetic Darmstadt. Das Beratungszentrum der Heidelberger Klinik in der südhessischen Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet qualifizierte und ganzheitliche Beratungen zur Erfüllung von Schönheitswünschen an.

„Schönheitskorrekturen und -operationen auf dem sanften Weg“ lautet das Motto der proaesthetic. Ein ästhetisches Äußeres soll hier mittels modernster Behandlungsverfahren erreicht werden. Das Team um den leitenden Arzt Dr. Dr. med. Mostafa Ghahremani T. ist spezialisiert auf innovative operative, minimal- und nicht-operative Behandlungsmethoden, die beispielsweise die Haut straffen und verjüngen, Falten verschwinden lassen und hartnäckiges Fett an den Problemzonen wegschmelzen.

Damit Sie Ihren ganz persönlichen Idealvorstellungen näher kommen können, wenn das biologische Thermolifting, die hauterneuernde Microdermabrasion, die glättende Faltenbehandlung und die körperformende Fettreduktion ohne OP an ihre Grenzen stoßen, klärt das proaesthetic-Personal seine Patienten über die Möglichkeiten einer operativen Korrektur auf. Die proaesthetic Darmstadt kooperiert mit der renommierten Heidelberger Klinik proaesthetic, in der die Patienten von langjährig erfahrenen Spezialisten operiert werden.


Die proaesthetic Klinik in Heidelberg

Ihre proaesthetic-Beraterin Jutta Reinhard

proaesthetic Wartebereich

 

 

Preise und Leistungen im Überblick

 

Fettabsaugen

ab 2.100 €

 

Bauch ab 3.500 €
Bauch mit Hüfte ab 4.200 €
Oberschenkel ab 3.500 €
Reiterhosen ab 2.900 €
Knie ab 2.500 €
Kinn ab 2.100 €
Hüfte ab 2.900 €

 

Fett weg ohne OP

ab 750 €

 

 

Bauchstraffung

ab 3.900 €

 

klein, Unterbauch ab 3.900 €
große Bauchdeckenplastik ab 7.800 €

 

Hautstraffung

ab 4.500 €

 

Oberarme ab 4.500 €
Oberschenkel ab 5.100 €

 

Cellulite-Behandlung

ab 250 €

 

Radiofrequenz-Behandlung ab 250 € pro Behandlung
Komplett (6 - 8) Sitzungen ca. 1.950 €

 

Brustvergrößerung

ab 6.200 €

 

mit Implantat

 

Brustverkleinerung

ab 6.400 €

 

 

Bruststraffung

ab 5.900 €

 

mit Implantat ab 6.900 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.500 €
große Reduktionsplastik ab 7.000 €

 

Brustwarzenkorrektur

ab 1.900 €

 

 

Facelift

ab 4.800 €

 

Stirnlift ab 4.800 €
Minilifting (Wangen) ab 5.500 €
Halsstraffung ab 5.000 €
Facelift (Wangen und Hals) ab 7.500 €
Facelift extended (mit Stirnlift) ab 8.500 €

 

Lidstraffung

ab 2.000 €

 

Oberlidstraffung ab 2.000 €
Unterlidstraffung ab 2.000 €
Ober- und Unterlidstraffung ab 3.800 €

 

Lippenvergrößerung

ab 350 €

 

 

Nasenkorrektur

ab 3.900 €

 

Nasenspitze ab 3.900
Höckerentfernung ab 4.500 €
Komplette Nasenkorrektur ab 5.900

 

Ohrenkorrektur

ab 2.000 €

 

 

Kinnkorrektur

ab 2.900 €

 

 

Faltenunterspritzung

ab 290 €

 

mit Botulinum Toxin A (Botox) ab 290 €
mit Hyaluronsäure ab 350 €

 

Genitalchirurgie

ab 3.400 €

 

Labienverkleinerung

 

Anti-Schweiß-Behandlung

ab 500 €

 

 

Schweißdrüsenentfernung

ab 2.500 €

 

Die hier aufgeführten Preise sind Richtwerte. Erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch können die Kosten der Behandlung verlässlich festgelegt werden, abhängig von den individuellen Umständen.

 

 

Ausstattung
Alle technischen Apparaturen und Geräte sind medizinisch zugelassen und werden regelmäßig gewartet.

Minimal-invasive Behandlungen gehören zum Kompetenzspektrum und sind hinreichend erprobt.
minimal-invasiv
Ästhetische Institute haben sich auf medizinische Kosmetik spezialisiert und bieten ein breites Spektrum an nichtoperativen Behandlungen an, um Aussehen und Körper individuell zu verschönern.
Schönheitsinstitut

Service
Unsere Fachärzte und Berater stehen Ihnen an sieben Tagen die Woche gern zur Verfügung.

Internationalen Gästen wir selbstverständlich ein Dolmetscher-Service zur Verfügung gestellt.

Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.
Infoveranstaltungen

Zertifizierung

Für hohe Qualitäts- und Serviceleistungen im Bereich Ästhetisch-Plastische Chirurgie wurde "proaesthetic Heidelberg" mit dem myBody® Qualitätssiegel ausgezeichnet. Als integrierter Beratungsstandort erfüllt "proaesthetic Darmstadt" alle geforderten Standards.

Zert-Nr.8262-030-1905

Zertifikats-Nr.: 8262-030-1905

Gültig bis: 31.05.2019

Finanzierung

In Zusammenarbeit mit Banken oder anderen Finanzierungsunternehmen kann die medizinische Institution günstige Teilzahlungen ermöglichen, mit denen die Behandlungskosten beglichen werden können.
Finanzierung möglich

Sprachen

Deutsch, Englisch, Farsi