Dauerhafte Schweißreduktion mit miraDry - mabelle
4.2 von 55
(5)
Dauerhafte Schweissreduktion mit Mikrowellen

Das Deo immer dabei, farbige Oberteile und seidige oder synthetische Stoffe konsequent gemieden – und trotzdem wagenradgroße Schweißflecken unter den Achseln. Übermäßiges Schwitzen beeinträchtigt den Alltag und das Wohlbefinden vieler Menschen. Ein neues Verfahren trocknet die Achseln dauerhaft, macht Geruchsbildung ein Ende und beseitigt außerdem noch lästige Haare.

In der Münchner Praxis von Privatdozent Dr. med. Maximilian Eder ist der innovative Schweißkiller bereits mit großem Erfolg im Einsatz: „Unsere Patienten spüren eine sofortige Verbesserung nach der ambulanten Behandlung und können im Anschluss ohne Ausfallzeiten ihren Alltagsbeschäftigungen nachgehen, ganz ohne Operation", berichtet der Plastische Chirurg.

Und so funktioniert die schmerzlose Behandlung mit miraDry®: Die Achselhöhle wird desinfiziert, örtlich betäubt und das zu behandelnde Areal markiert. Mit Hilfe eines speziellen Handstücks wird die obere Hautregion von dem Gerät angesaugt und gekühlt, während elektromagnetische Energie (Thermotherapie) kontrolliert die Hautregion erwärmt, in der die Schweiß- und Geruchsdrüsen liegen. Dabei werden die Drüsen und Haarfollikel gezielt und völlig schmerzfrei zerstört. Das Ergebnis ist dauerhaft, da sich Schweißdrüsen nicht regenerieren. Im Anschluss bedarf es lediglich einer Kühlung der Achseln mit Kühlpacks. Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten.

Mehr als 90% der behandelten Patienten empfehlen die Behandlung weiter. „Die Mehrzahl der Patienten hat bereits nach nur einer Behandlung eine deutliche Reduzierung der Schweißproduktion, im Durchschnitt um rund 82%, und das Beste: Sie brauchen danach kein Deo mehr“, erklärt der miraDry®-Experte Dr. Eder.

Der Preis für die Erstbehandlung beginnt bei 1.800 Euro, eine eventuelle Zweitbehandlung kostet ab 1.000 Euro. Auf lange Sicht gut investiertes Geld. Eine Schweißdrüsen- Behandlung mit Botox kostet durchschnittlich 500 Euro pro Sitzung, hält jedoch maximal 6 Monate und muss immer wieder erneuert werden.

Holen Sie sich den "Dauerhafte Schweißreduktion mit Mikrowellen" Artikel als PDF:

Artikel downloaden

Oder lesen Sie gleich das vollständige mabelle Medical-Beauty-Magazin, wie es Ihnen gefällt - im Abo oder als Einzelausgabe - print oder digital.

Zum mabelle Lifestyle-Magazin

Dauerhafte Schweißreduktion mit miraDry - mabelle
4.2 von 55
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren