Beauty-Darlings, VIP Beauty-Talk und Beauty-Gossip
5.0 von 53
(3)

Text: Together Partners

"Es ist gar nicht leicht, so schön zu sein, wie man aussieht“ – diesen weisen Ausspruch tätigte Schauspielerin Sharon Stone – und sie hat recht. Was tun wir Frauen nicht alles für unsere Schönheit? Wir cremen und kämmen, wir lackieren und schminken, wir optimieren und wir restaurieren. Wichtig bei allem ist nur: gewusst wie. Ein zumindest kleines Know-how über Inhaltsstoffe und Zusammensetzungen zu haben, kann vieles erleichtern, denn nicht selten fallen wir auch auf überteuerte Produkte herein, die gar nicht viel können. Wir haben für Euch Produkte auf Herz und Nieren getestet, die beste Wirkstoffe in Top-Qualität beinhalten, für den gewissen Glow von innen und außen sorgen und viele Beauty-Benefits mitbringen. Denn eines ist klar: Schönheit sollte ganzheitlich sein, um bestmöglich zur Geltung zu kommen. Zielgerichtete Pflegeprodukte in Kombination mit Nahrungsergänzungsmitteln verbessern nicht nur die Hautqualität, sondern können auch unser Gemüt positiv beeinflussen. Ganz nach dem Motto: Happy Girls are the prettiest! (Audrey Heburn)

BEAUTY-DARLINGS|WHAT WE LOVE

Das frischeste Vitamin C-Serum als DIY: Eine Messerspitze L-Ascorbinsäure-Pulver (zum Beispiel aus der Apotheke) mit einem Hyaluronsäureserum mixen, aufs Gesicht auftragen (Augenpartie aussparen), einziehen lassen. Es verfeinert die Poren, wirkt ausgleichend und ist voller Antioxidantien. Top als Booster vor dem Sonnenschutz.

Sonnenschutz wie wir ihn mögen: Day Shade ist ein Fluid auf Basis leichter Öle mit sehr hohem Sonnenschutz (SPF 56 (UVB) und PPD 34 (UVA)) und den besten Filtern. Hinzu kommen Antioxidantien und Vitamin E. Das Beste: Man kann Day Shade als Serum anwenden, pur oder in die Creme mischen. Von Beyer & Söhne, ca. 49,00 Euro.

Mit „Retinaid“ gibt es den wohl stärksten Anti-Aging-Wirkstoff Retinol nun auch für sensibelste Haut. Angereichert mit Ceramiden, Vitamin E und Bakuchiol entfaltet das Serum volle Power gegen Falten, unreine Haut und Pigmentflecken. Von Highdroxy – erhältlich in „leicht“ und „forte“, ab 54,00 Euro.

VIP Beauty-Talk

Maren Gilzer

Sie war "Buchstabenfee" und "Dschungelkönigin" - heute ist sie erfolgreiche Moderatorin und Unternehmerin: Maren Gilzer. Hier verrät die sympathische Powerfrau, warum sie sich auch mit 60 wie 35 fühlt ...

1. Sie sind 60 Jahre alt geworden – hat sich Ihr Verhältnis zu Ihrem Aussehen geändert?

Ja, erheblich sogar! Ich bin viel entspannter geworden und auch viel gnädiger mit mir. Obwohl ich früher besser aussah, habe ich ständig mit meinem Äußeren gehadert. Heute habe ich nicht mehr den Anspruch auf Perfektionismus. Trotzdem versuche ich natürlich das Möglichste, um meinem Alter gemäß gut auszusehen.

2. Welche Pflegetipps haben Ihnen besonders geholfen-und was waren die Fehlgriffe?
Mesotherapie, Vampirlifting, Cool-Sculpting gehören zu den Dingen, mit deren Resultat ich sehr zufrieden bin. Modesünden wie Dauerwelle oder künstliche Fingernägel fand ich nicht gut bei mir. Aber am schlimmsten war der Haarschnitt von Vidal Sasson, der in den Achtzigerjahren ein Muss unter den Models war, der hat jedes noch so schöne Mädchen entstellt (lacht).

3. Alter ist nur eine Zahl: Sie haben mit 59 geheiratet, mit 60 eine Firma gegründet -  was steht bei Ihnen noch an?
Ich fühle mich genauso abenteuerlustig, kreativ und selbstbewusst wie mit 35. Wenn die mit den Wechseljahren verbundene Hormonumstellung und der damit erheblich verschlechterte Stoffwechsel nicht wäre, mein Rücken nicht ab und zu zwicken würde, mein Haaransatz nicht nachgefärbt werden müsste und die Pflegeprozdeur nicht immer länger werden würde, würde ich das Älterwerden gar nicht merken. Neben meiner Firmengründung, bei der es unter anderem um die Einführung von Multishot geht, starte ich gerade ein Bauvorhaben. Meine Tante meinte zu mir, "dass du dir das alles antut in deinem Alter ...". Ich finde, gerade im Alter fallen einem Dinge leichter, weil man Zeit hatte Erfahrungen zu sammeln.

BEAUTY-GOSSIP|TALK OF TOWN

Nahrungsergänzungsmittel

Psst, hast du schon gehört? Nahrungsergänzungsmittel tun viel für deine Schönheit. Und in der Tat sind sie in aller Munde. Wir haben unsere Favorites zusammengestellt:

(Zucker)süße Beauty-Bärchen
Sie schmecken süß, sie sind so niedlich und sie machen auch noch schön. Mehr geht nicht, oder? Bears with Benefits hat mit seinen "Stop the Clock" Vitamins & Kollagen einen zuckerfreien Anti-Aging- & Beauty-Knaller entwickelt, der mit einer Tagesration von 2500 mg Kollagen sowie den Vitaminen C, E und Q10 daherkommt. Für mehr Spannkraft, Elastizität und Feuchtigkeit der Haut - we love! Bears with Benefits, 24,99 Euro.

Vitaminpower pur!
Multishot ist ein kompakter Superdrink aus der Apotheke, der mit seinen einzigartigen perfekt aufeinander abgestimmten Superfood-Inhaltsstoffen punktet. Ingwer, Aronia, Acerola, Sanddorn, Kurkuma, Topinambur, Apfel, Schwarzer Pfeffer, Cayenne Pfeffer und Zitrone werden nach dem ayuverdischen Prinzip miteinander gemischt - und sorgen für die zusätzliche Portion Power im Alltag. Apothekenexklusiv, 2,99 Euro/Fläschchen.

Schönheitsschlaf vom Feinsten
Ohne ausreichenden, erholsamenen Schlaf sind wir auch nicht unser schönstes Ich. Dunkle Augenschatten und eine gestresste Haut sind oft die Folge. CLAV Night unterstützt mit hochwertigen pflanzlichen Inhaltsstoffen, mit höchster Bioverfügbarkeit aus Baldrian, Hopfen, Melisse und Passionsblume die Ruhe- und Regenerationsphase bei einem gleichzeitig aktiven Energiestoffwechsel. Von CLAV, 26,99 Euro.

Holen Sie sich den "Best Beauty-Benefits" Artikel als PDF:

Artikel downloaden

Oder lesen Sie gleich das vollständige mabelle Medical Beauty-Magazin im Abo, wie es Ihnen gefällt - print oder digital.

Zum mabelle Lifestyle-Magazin

Beauty-Darlings, VIP Beauty-Talk und Beauty-Gossip
5.0 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren