Kurzprofil Dr. Frank Rösken

Dr. Frank Rösken ist ausgebildeter Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. Andreas Heitland leitet er die Praxisgemeinschaft "Die Ästheten" in München. Brustoperationen, z.B. die Brustverkleinerung beim Mann, sind ein Spezialgebiet von Dr. Rösken.

Expertengespräch zur Brustverkleinerung beim Mann

myBody: Herr Dr. Rösken, viele Männer leiden unter einer mehr oder minder stark ausgeprägten Fettbrust, einer so genannten Gynäkomastie. Was genau verbirgt sich dahinter?

Dr. Rösken: Unter einer Gynäkomastie versteht man eine gutartige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse. Diese Gynäkomastie kann ein- und beidseitig auftreten.

myBody: Welche Ursachen können die sog. Fettbrust auslösen?

Dr. Rösken: Eine Gynäkomastie kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden: eine krankhaft bedinge Fehlregulation der Hormone, Hormonschwankungen in der Pubertät, ein erhöhter Anteil weiblicher Hormone im Alter, aber auch chronische Erkrankungen oder Beeinträchtigungen der Nierenfunktion können die Ursache sein. In den meisten Fällen kann eine krankhafte Ursache leider nicht nachgewiesen werden.

myBody: Gibt es noch weitere?

Dr. Rösken: (Leider) Ja. Oftmals löst eine Fettverteilungsstörung die vermehrte Einlagerung von Fettgewebe im Bereich der Brustdrüse aus. Bei dieser Indikation gehen wir von einer „Pseudogynäkomastie“ aus. Diese wird von den männlichen Patienten verständlicherweise als sehr störend empfunden und kann auch zu starken psychischen Belastungen führen. Viele meiner Patienten scheuen sich z.B. ins Schwimmbad oder in die Sauna zu gehen.

myBody: Welche Behandlungsmöglichkeiten bietet die Plastische Chirurgie für die Betroffenen?

Dr. Rösken: Es gibt eine sehr schonende und mit geringen Risiken verbundene Technik der Fettabsaugung. Mit dieser relativ kleinen Schönheitsoperation können sehr gute und vor allem langfristige Behandlungsergebnisse erzielt werden. Bei der Gynäkomastie in lokaler Anästhesie wird das überschüssige Brustgewebe entfernt, ohne dass dabei große Narben oder eine längere Ausfallzeit entstehen.

Weiterführende Informationen

Die Ästheten – Infos und Kontakt zu Dr. Frank Rösken

Gynäkomastie Methoden im Überblick

Gynäkomastie Vorbereitung – Infos zum Behandlungsablauf

Gynäkomastie und weitere Begriffe zu Schönheitschirurgie im Lexikon

Schönheitsoperationen für Männer

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Gynäkomastie

Stuttgart

Dr. med. Andrea Becker
ab 2.600 €
Details & Kontakt

Düsseldorf

Dr. med. Ute Bergander
ab 2.200 €
Details & Kontakt