Brustverkleinerung in Berlin - Kliniken und Fachärzte für eine Brustverkleinerung in Berlin
0.0 von 5 0
(0)

Brustverkleinerung in Berlin Von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken

Sie haben sich für eine Brustverkleinerung entschieden und suchen jetzt einen Arzt mit Erfahrung, dem Sie vertrauen können? Folgende von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken in Berlin und Umgebung sind spezialisiert auf Brustverkleinerungen und informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch rund um Ihren Wunsch-Eingriff.

Ihre persönliche
EXPERTEN-BERATUNG
Jetzt Beratungstermin bei einer zertifizierten Klinik anfragen. mehr

Tauentzien Medical

Berlin
6 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Dr. Pejman Boorboor

Hannover
246 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.800 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Klinik am Pelikanplatz

Hannover
247 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 5.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Praxis Dr. Limbourg

Hannover
250 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Praxisklinik am Rosengarten Hamburg

Hamburg
256 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Erfahrungen zur Brustverkleinerung in Berlin

Patientenfeedback im Rahmen der myBody-Qualitätssicherung

"Meine Brüste waren so groß, dass ich schon ganz buckelig wurde durch die permanente Fehlhaltung. Die operative Brustverkleinerung war der einzige Ausweg für mich, um mich wohl in meinem Körper fühlen zu können und die Schmerzen im Rücken und in den Schultern loszuwerden. Mein Chirurg war eine Empfehlung meiner Frauenärztin und ich war sehr zufrieden mit ihm und dem OP-Ergebnis." Kristin aus Berlin, 27 Jahre

"Ich hatte vor der Brustverkleinerung Körbchengröße 75I. Was das heißt, kann man sich vorstellen. Dennoch hatte ich einen dreijährigen Kampf mit der Krankenkasse bezüglich der Kostenübernahme für den Eingriff. Erst der vierte Antrag wurde genehmigt." Paula aus Berlin, 26 Jahre

Wissenswertes zur Brustverkleinerung

Für gewöhnlich müssen die Kosten für eine Brustverkleinerung selbst getragen werden, da sie, wie jede andere Schönheitsoperation auch, aus medizinischer Sicht nicht zwingend notwendig ist. Diesbezüglich stellt die Brustverkleinerung jedoch eine Besonderheit dar, da eine ästhetisch-plastische Brustverkleinerung in manchen Fällen von der Krankenkasse (mit-)finanziert wird. Angezeigt ist die Kostenübernahme oder –beteiligung beispielsweise bei übermäßig großen oder asymmetrischen Brüsten, welche sowohl der körperlichen als auch seelischen Gesundheit schaden können. mehr zur Brustverkleinerung

Kräftigend

Frische Muttermilch ist auf den Organismus des Neugeborenen abgestimmt und gesund. Wie gesund, das kann man schon an den Inhaltstoffen der Muttermilch erkennen. Sie enthält neben spezielle Anti-Körpern und Enzymen zur Immunstärkung auch einen großen Anteil an den wichtigen Vitaminen A, C, E und K. Der niedrige Eiweißgehalt der Muttermilch schont außerdem die Nieren des Säuglings.

Was umfasst die Nachsorge bei einer Brustverkleinerung?

Zur Nachsorge gehört alles, was nach dem operativen Eingriff ansteht. Der Verband muss gewechselt werden, der Kompressions-BH angelegt und die Frau über das Verhalten in den nächsten Tagen und Wochen aufgeklärt werden. Wurden Drainagen zur Absonderung der Wundflüssigkeit gelegt, werden diese in der Regel 24 Stunden danach bzw. vor dem Entlassen aus der Klinik entfernt. Der erste Termin zur Narbenkontrolle und Verbandswechsel erfolgt etwa 1-2 Wochen nach der Brustverkleinerung; 4-6 Wochen findet der nächste Kontrolltermin und etwa ein halbes Jahr nach der Brustverkleinerung gibt es die Abschlusskontrolle.

Was ist der O-Schnitt?

Der O-Schnitt ist eine Technik der Brustverkleinerung bzw. -straffung und wird auch zirkuläre Methode genannt. Es erfolgt dabei ein kreisförmiger Schnitt um den Brustwarzenvorhof herum. Diese Vorgehensweise ist geeignet für Frauen mit einem geringen Anteil an Hautüberschuss und mit dem Wunsch einer moderaten Verkleinerung. Der große Vorteil des O-Schnitts sind die wenig sichtbaren Narben.

Wie sollte ich nach einer Brustverkleinerung die Narben pflegen?

Eine Narbenpflege nach der Brustverkleinerung ist sehr wichtig. Man sollte keinen Zug auf die Narbe bringen und Narbencremes verwenden. Ebenso fördern spezielle Narbenmassagen einen raschen Abheilungsprozess. Viele Ärzte empfehlen ihren Patientinnen zudem 1 Jahr Sonnen-bzw. Solariumverzicht, um ein Abdunkeln der Narbe zu vermeiden.

Was ist das Besondere an der Brustverkleinerung nach Hall-Findlay?

 

Laut Dr. Alamuti, Experte für Brustverkleinerungen in Wiesbaden, besteht der Unterschied zur herkömmlichen Brustverkleinerung darin, dass die Brustwarze an ihrem inneren Ursprung gestielt entnommen und mit diesem Gewebeblock versetzt wird. So bleibt der für die Sensibilität wichtige Nerv erhalten und die Durchblutung der Brustwarze wird sichergestellt.  Zum Interview mit Dr. Nuri Alamuti vom Rhein Main Medical Center in Wiesbaden zur Brustverkleinerung nach Hall-Findlay

Was kostet eine Brustverkleinerung in Berlin?

Bei einer Brustverkleinerung, die in Deutschland durchgeführt wird, muss man mit Kosten zwischen 4.500 und 6.900 Euro rechnen. Eine Brustverkleinerung in Berlin liegt im unteren bis mittleren Bereich dieser Preisspanne, ist also vergleichsweise teurer als eine Brustverkleinerung in Leipzig, aber tendenziell günstiger als eine Brustverkleinerung in Düsseldorf. Nicht nur regionale Aspekt bestimmen den Preis, sondern auch Faktoren wie der OP-Methode oder Komplexität des Eingriffs. Mehr zu Brustverkleinerung Kosten

Preisbeispiel Brustverkleinerung in Berlin von 90H auf 80C

Statur der Patientin:

170 cm, 80 kg, leicht übergewichtig

Erreichtes Körbchen: 

80C

Entnommenes Gewebe: 

325 Gramm auf jeder Seite

Urlaub nach der OP: 

2 Wochen

Gesamtkosten: 

5.400 Euro (inkl. Übernachtung, etc.)

Brustverkleinerung in Berlin - Kliniken und Fachärzte für eine Brustverkleinerung in Berlin
0.0 von 5 0
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Berlin Highlights

In Berlin gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Brustverkleinerung in Berlin nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Kurfürstendamm in Berlin

Zunächst mal war der Kurfürstendamm ein Knüppelweg, der durch sumpfigen Morast führte. Er diente den kurfürstlichen Jägern und ihren edlen Rössern als Verbindung zwischen dem Tiergarten und dem weitaus größeren Grunewald. Heute sind auf dem Kurfürstendamm eher Leute auf der Jagd nach der neuesten Mode, edlem Schmuck oder beidem. Das ehemalige Geschäftszentrum Westberlins ist immer noch einer der beliebtesten Einkaufsmeilen der Stadt und jeder, der Berlin einen Besuch abstattet, will wenigstens einmal auf dem „Kudamm“ sein.Zur Prachtstraße avancierte der 3,5 Kilometer lange Kurfürstendamm ab 1873. Dann nämlich ließ Reichskanzler Otto von Bismarck den Damm zu einem 53 Meter breiten Boulevard ausbauen. Vornehme Wohnadressen, erlesene Geschäfte, Cafés und Theater entstanden. Ab da erfuhr der Kurfürstendamm einen kometenhaften Aufstieg. Er entwickelte sich zur beliebten Vergnügungsmeile, Shoppingadresse und einer Stätte kulturellen Aufbruchs.Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Kurfürstendamm dann zum Symbol des neuen Wirtschaftswunders und fungierte als „Schaufenster des Westens“. Nach dem Mauerfall richtete sich das Interesse der Berliner zunächst auf die neu gewonnene Mitte und der liebevoll „Kudamm“ genannte Boulevard verlor einiges von seiner einstigen Strahlkraft. Doch nach wie vor gilt er bei den Berlinern und Touristen als beliebte Flaniermeile.Wer auf dem Kurfürstendamm unterwegs ist, besichtigt natürlich bitte unbedingt die Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz – und das nahe gelegene KaDeWe.

Brustverkleinerung in Deutschland

Wer sind die Spezialisten für eine Brustverkleinerung in Deutschland? Auf der Karte sehen Sie alle Ärzte und Kliniken, die das myBody® Qualitätssiegel tragen und ausgewiesene Experten für eine Brustverkleinerung sind:

Brustverkleinerung in Deutschland

Weitere Experten für eine Brustverkleinerung

Das könnte Sie auch interessieren