Brustverkleinerung in Bochum - Kliniken und Fachärzte für eine Brustverkleinerung in Bochum
4.8 von 5 5
(5)

Brustverkleinerung in Bochum Von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken

Sie haben sich für eine Brustverkleinerung entschieden und suchen jetzt einen Arzt mit Erfahrung, dem Sie vertrauen können? Folgende von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken in Bochum und Umgebung sind spezialisiert auf Brustverkleinerungen und informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch rund um Ihren Wunsch-Eingriff.

Ihre persönliche
EXPERTEN-BERATUNG
Jetzt Beratungstermin bei einer zertifizierten Klinik anfragen. mehr

Dr. Alamouti Aesthetic & Skin

Bochum
2 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 4.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Ästhetik-Centrum am Husemannplatz

Bochum
2 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Praxis Dr. Montanari

Bochum
3 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 4.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Westfalenklinik

Dortmund
14 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 5.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Medical Harmonie

Dortmund
19 km entfernt
Brustverkleinerung
ab 6.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt

Erfahrungen zur Brustverkleinerung in Bochum

Patientenfeedback im Rahmen der myBody-Qualitätssicherung

"Ich hatte BH Größe I und ein paar Kilo zu viel drauf. Dennoch wurden die Kosten für die Brustverkleinerung von meiner Krankenkasse übernommen. Allerdings zog sich die Antragstellung über drei Jahre. Aber das Kämpfen hat sich gelohnt. Nach der Brustverkleinerungs-OP hatte ich ein komplett neues Lebensgefühl und nach dem Eingriff auch keinerlei Schmerzen." Denise aus Bochum, 30 Jahre

"Ich wurde seit ich denken kann auf meine großen Brüste reduziert. Oft habe ich mir blöde Sprüche anhören müssen und war einfach nur genervt. Nach der Brustverkleinerung bin ich einfach nur glücklich. Der Anblick von meinen neuen Brüsten erfreut mich noch immer jeden Tag. Ich habe durch die Brustverkleinerung definitiv an Lebensqualität und Selbstbewusstsein gewonnen." Pauline aus Bochum, 28 Jahre

Wissenswertes zur Brustverkleinerung

Die Brustverkleinerung ist ein chirurgischer Eingriff, um die weibliche Brust zu verkleinern. Dies geschieht sowohl aus ästhetischen als auch gesundheitlichen Gründen wegen chronischen Rückenschmerzen oder Haltungsfehlern. Wenn eine Frau unter dem Gewicht und der Größe ihrer Brüste leidet, ist die Mammareduktionsplastik, wie die Brustverkleinerung fachlich genannt wird, die einzige Möglichkeit ihre Beschwerden zu lindern. Für die Gewebeentnahme können verschiedenen Methoden in frage kommen. Für ästhetisch zufriedenstellende Ergebnisse wird die Brustverkleinerung häufig auch mit einer Bruststraffung kombiniert. mehr zur Brustverkleinerung

Große Brüste brauchen Halt

BHs müssen gut sitzen. Besonders bei großen Brüsten, die ohnehin stärker der Schwerkraft ausgeliefert sind als ein kleiner Busen. Durch einen schlecht sitzenden BH kann das Bindegewebe überdehnen und der Busen seine Form verlieren. Ein gut sitzender BH wiederum stützt die Brust und sorgt dafür, dass das Brustgewebe nicht so schnell erschlafft. Jede Frau sollte sich deshalb in einem Fachgeschäft beraten lassen und ihre BH-Größe professionell ermitteln lassen.

Wird man nach einer Brustverkleinerung krankgeschrieben?

Nach der Brustverkleinerung braucht die Patient Zeit, um sich von dem Eingriff erholen. In den ersten Tagen und bei manchen auch ersten ein bis zwei Wochen fallen noch viele Tätigkeiten schwer. Insofern ist eine Auszeit unbedingt erforderlich. Dafür muss sich die Patientin jedoch Urlaub nehmen, denn eine Krankschreibung bekommt man nicht. Die Ausnahme bilden von der Krankenkasse bezahlte Brustverkleinerung. In diesen Fällen wird die Patientin oft auch krankgeschrieben.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Brustverkleinerung?

Wenn eine Brustverkleinerung medizinisch begründet werden kann, stehen die Chancen hoch, dass sich die Krankenkassen an den Kosten beteiligen oder sie komplett übernehmen. Für die Antragstellung ist ein ärztliches Attest notwendig, das man am besten zusammen mit dem Kostenvoranschlag für die Brustverkleinerung bei der Kasse einreicht.

Ist eine Brustverkleinerung auch ohne OP möglich?

Tatsächlich ist es möglich, dass sich im Rahmen von Diäten und Sportprogrammen das Fettgewebe der Brust reduziert und die Brust kleiner wird. Bei Frauen, die eine Brustverkleinerung in Betracht ziehen, hat die Brust allerdings solche Ausmaße, dass solche Maßnahmen ihnen keine Erleichterung verschaffen.

Was ist das Besondere an der Brustverkleinerung nach Hall-Findlay?

 

Laut Dr. Alamuti, Experte für Brustverkleinerungen in Wiesbaden, besteht der Unterschied zur herkömmlichen Brustverkleinerung darin, dass die Brustwarze an ihrem inneren Ursprung gestielt entnommen und mit diesem Gewebeblock versetzt wird. So bleibt der für die Sensibilität wichtige Nerv erhalten und die Durchblutung der Brustwarze wird sichergestellt.  Zum Interview mit Dr. Nuri Alamuti vom Rhein Main Medical Center in Wiesbaden zur Brustverkleinerung nach Hall-Findlay

Was kostet eine Brustverkleinerung in Bochum?

Bei einer Brustverkleinerung, die in Deutschland durchgeführt wird, muss man mit Kosten zwischen 4.500 und 6.900 Euro rechnen. Eine Brustverkleinerung in Bochum liegt im unteren bis mittleren Bereich dieser Preisspanne, ist also vergleichsweise teurer als eine Brustverkleinerung in Leipzig, aber tendenziell günstiger als eine Brustverkleinerung in Düsseldorf. Nicht nur regionale Aspekt bestimmen den Preis, sondern auch Faktoren wie der OP-Methode oder Komplexität des Eingriffs. Mehr zu Brustverkleinerung Kosten

Preisbeispiel Brustverkleinerung in Bochum von 80G auf 80C

Statur der Patientin:

169 cm, 65 kg, Normalgewicht

Erreichtes Körbchen: 

80C

Entnommenes Gewebe: 

410 Gramm links, 395 Gramm rechts

Urlaub nach der OP: 

2 Wochen

Gesamtkosten: 

4.890 Euro (inkl. Übernachtung, etc.)

Brustverkleinerung in Bochum - Kliniken und Fachärzte für eine Brustverkleinerung in Bochum
4.8 von 5 5
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Bochum Highlights

In Bochum gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Brustverkleinerung in Bochum nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Kunstmuseum Bochum

Das Kunstmuseum in Bochum ist ein modernes Museum für Nachkriegskunst. Es wurde als Städtische Kunstgalerie für Kunst nach 1945 im Jahre 1960 gegründet und bewahrt und präsentiert internationale Kunst von 1900 bis in die Gegenwart. Ausgestellt wurde zunächst in der Villa Marckhoff-Rosenstein am historischen Stadtpark. Seit 1983 sind die Ausstellungen des Kunstmuseums Bochum im modernen, lichtdurchfluteten Neubau der dänischen Architekten Jørgen Bo und Vilhelm Wohlert zu finden. Der Leiter des Hauses ist seit 1997 Hans Günter Golinski, der maßgeblich zur Internationalisierung der Kunstsammlungen beigetragen hat. Ausgestellt wurden und werden beispielsweise Kunstwerke aus Mexiko, Chile, Korea und China. Das Kunstmuseum Bochum verfügt heute über eine eigene Sammlung mit über 5.000 Werken; darunter schwerpunktmäßig künstlerische Produktionen des tschechischen Symbolismus und Kubismus, Exponate des deutschen Expressionismus sowie architektonische Modelle der russischen Avantgarde um Kasimir Malewitsch. Wer neugierig ist und Lust auf erhellende Kunstmomente hat, sollte dem Kunstmuseum Bochum in jedem Fall einen Besuch abstatten.

Brustverkleinerung in Deutschland

Wer sind die Spezialisten für eine Brustverkleinerung in Deutschland? Auf der Karte sehen Sie alle Ärzte und Kliniken, die das myBody® Qualitätssiegel tragen und ausgewiesene Experten für eine Brustverkleinerung sind:

Brustverkleinerung in Deutschland

Weitere Experten für eine Brustverkleinerung

Das könnte Sie auch interessieren