Ablauf einer ästhetischen Hautstraffung - Alles zu Vorbereitung, Behandlung und Nachsorge beim Hautstraffen auf myBody.de
3.8 von 55
(5)

Hautstraffung Vorbereitung und Nachsorge

Vorbereitung

Es ist ratsam vor der Hautstraffung durch gezieltee Ernährung und Sport überschüssige Pfunde zu reduzieren. Denn normalerweise ist das Ergebnis umso besser, je näher die zu Behandelnde an ihrem Idealgewicht ist. Besteht der Verdacht auf eine Hautkrankheit sollte zunächst ein Hautarzt konsultiert werden.

Um die Haut zu schützen, wird empfohlen, sie besonders intensiv zu pflegen. Zudem kann die Durchblutung erfahrungsgemäß mittels Wechselduschen angeregt werden. Auf Rauchen, Alkohol, Schlafmittel sowie blutverdünnende Schmerzmittel sollte man für mindestens 14 Tage vor der Behandlung verzichten.

Behandlung

Zunächst nimmt der behandelnde Arzt die Vermessung der betroffenen Hautregionen vor. Anschließend markiert er die zu entfernende Haut. Danach leitet der Anästhesist für gewöhnlich die Narkose ein. Gleichzeitig wird die Haut mehrfach desinfiziert. Wenn die Betäubung eingesetzt hat, beginnt die eigentliche Behandlung der Hautstraffung.

Dabei entfernt der Arzt die überschüssige Haut und das darunter liegende Fettgewebe. Dieser Prozess wird erfahrungsgemäß durch die Infusion gefäßaktiver Lösungen wirkungsvoll unterstützt. Anschließend kann die verbliebene Haut gestrafft werden. Der Verband wird normalerweise unmittelbar danach angelegt.

Nachsorge

Abhängig vom Ausmaß der Behandlung ist in der Regel ein Klinikaufenthalt von ca. ein bis vier Tagen notwendig. Dabei werden Schmerzmittel verabreicht. Zudem empfiehlt es sich, Thrombosestrümpfe zu tragen. Während der ersten Zeit können spezielle Muskelübungen sehr förderlich für die Heilung sein. Diese benötigt für gewöhnlich zwischen 14 Tagen und sechs Wochen. Währenddessen ist Schonung angesagt: ruckartige Bewegungen oder sportliche Aktivitäten sollten tunlichst vermieden werden.

Spezialisten für Hautstraffung : ändern
Dr. med. Stephan Pfefferkorn

Schwabach

ab 2.000 €
Details & Kontakt
Dr. med. Werner Meyer-Gattermann

Hannover

ab 5.040 €
Details & Kontakt
Dr. med. Jan Dirk Wolff

Coesfeld

ab 2.500 €
Details & Kontakt

Spezielle Salben, Wechselduschen oder das Tragen von Kompressionsstrümpfen bzw. –bodies können die Heilung zusätzlich unterstützen. Die Fäden lösen sich entweder von selbst auf oder werden nach drei bis sechs Wochen gezogen.

Ablauf einer ästhetischen Hautstraffung - Alles zu Vorbereitung, Behandlung und Nachsorge beim Hautstraffen auf myBody.de
3.8 von 55
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service
Spezialisten für Hautstraffung

Schwabach

Dr. med. Stephan Pfefferkorn
ab 2.000 €
Details & Kontakt

Hannover

Dr. med. Werner Meyer-Gattermann
ab 5.040 €
Details & Kontakt

Coesfeld

Dr. med. Jan Dirk Wolff
ab 2.500 €
Details & Kontakt