Pfirsich statt Orange: endlich keine Dellen mehr - Cellfina
5.0 von 55
(5)

Tschüss Cellulite! Pfirsich statt Orange: endlich keine Dellen mehr

Advertorial

Cellfina® ist das derzeit einzige minimal-invasive Verfahren gegen Cellulite im Gesäß- und Oberschenkelbereich mit langanhaltenden und klinisch nachgewiesenen Verbesserungen des Hautbildes

Tschüss Cellulite!
Cellfina Logo

Fast jede Frau hat sie, die ungeliebten Dellen an Oberschenkeln und Po. Mehr als 85 Prozent aller Frauen über 20 Jahre leiden im Laufe ihres Lebens unter Cellulite – egal ob schlank oder mollig, Sportlerin oder Couchpotato. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich.

Warum Cellulite?

Cellulite hängt stark mit dem Aufbau der weiblichen Haut, vor allem der Unterhaut zusammen und ist außerdem vom Hormonhaushalt der Frau bestimmt. Insbesondere die in der Unterhaut von Bein- und Gesäßbereich liegenden und senkrecht verlaufenden Bindegewebsfasern sind für das charakteristische Erscheinungsbild der Dellen verantwortlich. Bisherige kosmetische Behandlungen und Therapieansätze, die auf die Behandlung von Cellulite abzielten, spülten in der Regel Milliarden in die Kassen der Kosmetikindustrie, zeigten aber eine nur vorübergehende Wirkung. Das bestätigt auch Dr. Markus Klöppel, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Praxisklinik Dr. Klöppel & Kollegen: „All diesen bisherigen Verfahren und Produkten ist gemeinsam, dass sie von vorübergehender Wirkung sind und letztlich nur eine symptomatische Oberflächenbehandlung der Haut sind, ohne nachhaltig die tiefen Ursachen von Cellulite zu beseitigen“.

Oft liegt der Cellulite-Bekämpfung auch die Annahme zugrunde, dass durch einen Gewichtsverlust auch die lästigen Dellen verschwinden. „Viele Patientinnen glauben, dass sie mit einer Fettabsaugung im Oberschenkel- und Gesäßbereich auch die Dellen los sind“, erläutert Dr. Klöppel. Dem ist nicht so. „Die Ursache von Cellulite ist nicht primär auf das Übergewicht zurückzuführen, vielmehr sind hier die Bindegewebsstränge, sogenannte fibröse Septen, verantwortlich“, klärt Dr. Klöppel auf. Wenn sich diese Septen im Laufe der Zeit verkürzen oder verdicken, ziehen sie „gummiband-ähnlich“ die Oberfläche der Haut in die Tiefe und erzeugen so dieses unregelmäßige Relief der Cellulite.

Was ist Cellfina®?

Cellfina® ist das erste minimal-invasive Verfahren gegen Cellulite im Gesäß- und Oberschenkelbereich mit langanhaltenden und klinisch nachgewiesenen Verbesserungen des Hautbildes, das von der amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zertifiziert ist.

Die innovative Technik kann das Problem präzise dort lösen, wo es entsteht: an den Bindegewebssträngen, und zwar gezielt – Delle für Delle. Dabei werden die verkürzten Bindegewebsstränge einige Millimeter unter der Haut vom Arzt präzise und kontrolliert gelöst. Das Ergebnis: ein sichtbar glatteres Hautbild.

Wie funktioniert die Behandlung mit Cellfina®?

Das Cellfina®-Verfahren behandelt die primäre strukturelle Ursache von Cellulite: die Bindegewebsstränge, die das Fettgewebe in Oberschenkeln und Gesäß durchziehen. Zuvor markierte Hautdellen werden mittels Vakuum fixiert und die verkürzten Bindegewebsstränge werden vom Arzt mithilfe des Cellfina®-Systems exakt in 6 oder 10mm Tiefe gelöst. Dadurch lässt die Spannung auf die Hautoberfläche nach und die Dellen an den behandelten Körperstellen werden geglättet.

Hautillustration
Gesäßbereoch vor und nach einer Cellulite-behandlung mit Cellfina

Minimal-invasiv & innovativ gegen Cellulite

Cellfina® auf einen Blick

  • Minimal-invasive Behandlung, die ambulant durchgeführt wird
    und je nach Größe des behandelten Areals nur etwa 45 bis 60 Minuten dauert
  • Cellfina® verbessert das Erscheinungsbild von Cellulite an Gesäß und Oberschenkeln bei nur einer Behandlung
  • Effektiv und gut verträglich
  • Begrenzte Ausfallzeit
  • Langanhaltendes Behandlungsergebnis[1]
  • Sehr hohe Patientenzufriedenheit: 93% sind noch drei Jahre danach mit dem Ergebnis zufrieden[1]

    [1] Kaminer MS, et al. Dermatol Surg. 2017 Oct;43(10):1240-1248.

Pfirsich statt Orange: endlich keine Dellen mehr - Cellfina
5.0 von 55
(5)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service