Behandlungen für die Haut ab 50
4.9 von 510
(10)

Für die Haut ab 50 Darum ist eine Behandlung mit ELLANSÉ® und SILHOUETTE SOFT® von Vorteil

Advertorial

Linien und Falten gehören zum Leben dazu. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sich mit ihnen abfinden müssen. Die Haut ab 50 zeigt eine Abnahme des Kollagengehaltes, verliert an Elastizität, Feuchtigkeit und die Hautdicke nimmt ab. Wünschen Sie sich straffere Haut, eine definierte Kinnlinie, mehr natürliches Kollagen, sofortige und langanhaltende Ergebnisse? Dann sind ELLANSÉ® und SILHOUETTE SOFT® die Lösung.

Natürliche Schönheit durch Regeneration mit Ellanse

Natürliche Schönheit durch Regeneration

ELLANSÉ® harmoniert perfekt mit Ihrem Körper und stimuliert die natürliche Kollagenproduktion Ihrer Haut. Die Natur kann die Uhr zwar etwas nach vorn drehen – aber ELLANSÉ® dreht sie wieder zurück. Dabei werden körpereigene Funktionen genutzt, um verlorengegangenes Volumen wiederherzustellen. Linien und Falten werden schnell behoben, aber auch die Hautqualität profitiert langfristig von der Anwendung: Dichte, Festigkeit, Elastizität, Spannkraft und Textur werden verbessert.

Dr. Ugurlu über ELLANSÉ®

Welche Besonderheiten zeigt die Haut ab 50 auf?

Mit zunehmendem Alter kommt es nicht nur zu einem Volumenabbau und einer -verschiebung, sondern auch zu strukturellen Veränderungen der Haut. Das Kollagen und das Elastin sowie der Hyaluronsäuregehalt der Haut nehmen ab.

Dr. med. Bülent Ugurlu
Dr. med. Bülent Ugurlu
Facharzt für HNO mit Schwerpunkt für
plastische Gesichtschirurgie; führt seit
2012 seine Privatpraxis in Hamburg

Warum ist eine Behandlung mit ELLANSÉ® ein Vorteil für die Generation 50+?

Zwei Komponenten sind besonders vorteilhaft: die Carboxymethylcellulose (CMC) sowie die Polymilchsäure (PCL). CMC sorgt für einen unmittelbaren Volumengewinn. Die regenerative und langfristige Komponente setzt durch die Polymilchsäure ein, die für einen Kollagengewinn und für eine Verbesserung der Hautgesundheit verantwortlich ist und den Hyaluronsäure- und Elastingehalt positiv beeinflusst. Dank der Kombination aus glatten PCL-Mikrosphären und einem CMC basierten Trägergel, wirkt ELLANSÉ® sofort. Die von Volumenverlust betroffenen Bereiche werden effektiv aufgefüllt. Mit der Zeit werden die Mikrosphären abgebaut. Zurück bleiben Kollagenstrukturen, die die Gesichtskonturen nach und nach wiederherstellen und neu formen. Die Haut erlangt ihre jugendliche Struktur zurück.

Worin liegt der Unterschied von ELLANSÉ® im Vergleich zu herkömmlichen Fillern?

ELLANSÉ® stellt eine wahnsinnige Bereicherung in meinem Praxisalltag dar. Ich setze ELLANSÉ® im regenerativen Bereich, zur Verjüngung und zur Verbesserung der Hautstruktur und der Oberflächenspannung ein. Außerdem eignet sich ELLANSÉ® bei Hauterkrankungen wie Vernarbungen und in Kombination mit Laserbehandlungen. Auch der Hals, das Dekolleté und die Hände können damit behandelt werden. Bedingt durch seine hohe Tragkraft, ist ELLANSÉ® ein potentes Mittel, um Konturen zu definieren. Gerade bei Patienten mit ohnehin viel Volumen im Gesicht, ist Hyaluronsäure häufig kontraproduktiv, weil es nochmal einen vermehrten Wasserzug hat. ELLANSÉ® hingegen setzt gezielt an den Konturen an.

Erschlaffte Gesichtshaut ohne OP behandeln mit SILHOUETTE SOFT

Erschlaffte Gesichtshaut ohne OP behandeln

Wenn wir älter werden, wächst zwar unsere Lebenserfahrung, gleichzeitig wirkt sich die Schwerkraft jedoch mehr und mehr auf unser Aussehen aus. Die Gesichtsform und das Erscheinungsbild der Haut verändern sich. SILHOUETTE SOFT® ist ein effektives Fadenlifting, mit dem das Mittelgesicht, die Kieferlinie, die Augenbrauen und der Hals gestrafft werden können.

Dr. Scheersoi über SILHOUETTE SOFT®

Warum ist eine Behandlung mit SILHOUETTE SOFT® ein Vorteil für die Generation 50+?

Mit dem Fadenlift hat man die Möglichkeit, erschlafftes Gewebe anzuheben und somit ein leichtes Lifting zu erreichen. Gleichzeitig wird durch die Polymilchsäurefäden die Kollagensynthese angeregt, was zur Verbesserung der Hautstruktur führt. Mit dem Fadenlift hat man somit neben anderen nicht operativen Verfahren, wie z.B. Botox und Fillern, eine weitere Möglichkeit eine Gesichtsverjüngung zu erreichen.

Dr. med. Achmed Tobias Scheersoi
Dr. med. Achmed Tobias Scheersoi,
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie;
gründete 2008 die Schlosspraxis Brühl

Häufig ist eine Kombination der Verfahren sinnvoll und kann das Ergebnis noch verbessern. Insbesondere Patienten, die eine operative Behandlung – wie ein Facelift – scheuen, profitieren von diesem Verfahren. Die Effekte sind schnell und ohne Ausfallzeiten zu erreichen. Die
Behandlung findet in örtlicher Betäubung statt.

Worin liegt der Unterschied von SILHOUETTE SOFT® im Vergleich zu Fillern?

Mit SILHOUETTE SOFT® lassen sich Gesichtspartien sehr wirkungsvoll anheben und es gibt Bereiche, z.B. der Hals und die Brauenregion, bei denen das Fadenlift einer Behandlung mit Fillern deutlich überlegen ist. Wenn es ausschließlich um einen volumenaufbauenden Effekt geht, bevorzuge ich Filler. Nicht selten ist aber auch eine Kombination aus Lifting und Volumenaufbau sinnvoll.

Wie können Patienten herausfinden, ob sie von einem Fadenlift profitieren?

Ich wähle die Patienten, die ich mit SILHOUETTE SOFT® behandle, sehr sorgsam aus. Um falsche Erwartungen und Vorstellungen zu verringern, biete ich meinen Patienten an, im Vorfeld Fotos zu schicken. Anhand dieser erhalte ich schon eine gute Vorstellung und kann häufig schon eine
passende Auswahl treffen. Weiterhin ist es wichtig zu wissen, ob andere ästhetische Behandlungen im Gesicht schon durchgeführt wurden, um mögliche Wechselwirkungen auszuschließen und somit Komplikationen zu vermeiden. Als Facharzt für Plastische Chirurgie bin ich zusätzlich natürlich auch mit dem gesamten operativen Spektrum der Gesichtsverjüngung bestens vertraut und kann somit nach einer individuellen und umfassenden Beratung mit dem Patienten die für ihn beste Behandlung auswählen.

Warum SILHOUETTE SOFT®?

  • Wiederherstellung der Gesichtskonturen ohne OP
  • Redefinition der Kieferlinie
  • Verbesserung bei erschlaffter Haut

Warum ELLANSÉ®?

  • Sofortige und spürbare Reduzierung von Linien und Falten
  • Jugendlichere Konturen und Formen
  • Ergebnis hält bis zu 24 Monate

Mehr von Sinclair Pharma

Mehr Volumen und weniger Falten Ellanse

Mehr Volumen und weniger Falten Ellanse

Mit dem innovativen Filler Ellanse lassen sich Falten aufpolstern, Gesichtszüge konturieren und Volumenverluste auffüllen. Auch die Kollagenproduktion wird nachhaltig stimuliert.

Im Fokus der Ästhetik Silhouette Soft

Im Fokus der Ästhetik Silhouette Soft

Silhouette Soft ist das einzigartige Original-Fadenlifting-System, das dem Gesicht einen frischen und wachen Ausdruck verleiht und gleichzeitig von Falten und Fältchen befreit.

Strahlend schön MAILI

Strahlend schön MAILI

Vom kleinen Frischekick bis zum umfangreichen Volumenaufbau, Modellierung und Profilharmonisierung: Entdecken Sie die MaiLi Hyaluronfiller.

Behandlungen für die Haut ab 50
4.9 von 510
(10)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service