Bruststraffung in Dresden - Kliniken und Fachärzte für eine Bruststraffung in Dresden
3.0 von 5 2
(2)

Bruststraffung in Dresden Von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken

Sie haben sich für eine Bruststraffung entschieden und suchen jetzt einen Arzt mit Erfahrung, dem Sie vertrauen können? Folgende von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken in Dresden und Umgebung sind spezialisiert auf Bruststraffungen und informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch rund um Ihren Wunsch-Eingriff.

Ihre persönliche
EXPERTEN-BERATUNG
Jetzt Beratungstermin bei einer zertifizierten Klinik anfragen. mehr

Praxis Dr. Frank

Radebeul
7 km entfernt
Bruststraffung
ab 4.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 4.500 €
mit Implantat ab 5.500 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.000 €

Tauentzien Medical

Berlin
164 km entfernt
Bruststraffung
ab 3.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 3.500 €
kleine periareoläre Straffung ab 3.500 €
große Reduktionsplastik ab 6.000 €
mit Implantat ab 7.500 €

Praxis Dr. Bucher

Nürnberg
259 km entfernt
Bruststraffung
ab 5.000 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 5.000 €
mit Implantat ab 6.000 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.500 €
große Reduktionsplastik ab 6.000 €

Ästhetik-Team-Nürnberg

Nürnberg
259 km entfernt
Bruststraffung
ab 4.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 4.500 €
mit Implantat ab 5.800 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.300 €
große Reduktionsplastik ab 5.400 €

S-thetic

Nürnberg
260 km entfernt
Bruststraffung
ab 7.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 7.500 €
mit Implantat ab 9.000 €
Schlupfwarzenkorrektur ab 2.000 €

Erfahrungen zur Bruststraffung in Dresden

Patientenfeedback im Rahmen der myBody-Qualitätssicherung

"Ich habe im letzten Jahr ganze 34 Kilo abgenommen. Für mich war das eine riesen Leistung. Mit dem Gewichtsverlust sind auch meine Brüste erschlafft, da waren nur noch Hautlappen. Nach Rücksprache mit meinem Arzt, habe ich mich dann für eine Bruststraffung mit Implantaten entschieden. Das Ergebnis ist toll." Belinda aus Dresden, 42 Jahre

"Die Brust-OP verlief einwandfrei. Der Warzenhof ist genau da, wo er früher mal war, die Narben verblassen auch schon langsam. Wichtig ist, sich in den ersten Wochen zu schonen und den Kompressionmieder auch wirklich immer zu tragen. Ich bin jetzt einfach rundum glücklich." Jessica aus Dresden, 36 Jahre

Wissenswertes zur Bruststraffung

Auch wenn eine Brust gestrafft wurde unterliegt sie weiterhin Alterungsprozessen und der natürlichen Schwerkraft, so dass der Busen unvermeidlich wieder absinken kann. Um das Ergebnis einer Bruststraffung dauerhaft zu machen, kann die Operationstechnik des „inneren BHs“ angewendet werden. Hierbei wird überschüssige Haut und Gewebe nicht entfernt, sondern modelliert, am Brustmuskel fixiert und so als Stütze für die Brust genutzt. Da das Volumen nicht bzw. nicht mehr ausschließlich auf der Haut lastet, wird die Elastizität nicht vermindert und das obligatorische Absinken der Brust stark vermindert. Mehr zur Bruststraffung

Straffer Busen trotz Stillen

Nach dem Abstillen finden die Brüste der meisten Mütter wieder in die Größe zurück, die sie vor der Schwangerschaft hatten. Manchmal sind sie noch weicher und etwas schlaffer, was sich aber nach einigen Menstruationszyklen wieder reguliert und die Brüste allmählich fester werden. Es ist eher selten, dass Mütter die Fettschicht in ihrer Brust verlieren – und wenn, dann meist nur vorübergehend -, so dass die Angst vor „leeren“ Brüsten im Zusammenhang mit Stillen prinzipiell unbegründet ist.

Bruststraffung oder -vergrößerung – was ist besser?

Grundsätzlich hängt die Entscheidung immer von der anatomischen Ausgangslage der Brust, den medizinischen Möglichkeiten und den persönlichen Wünschen der Patientin ab. Wünscht sich die Patientin eine Volumenzunahme, ist in der Regel eine Brustvergrößerung die Behandlung der Wahl. Mit einer Bruststraffung kann überschüssiges Gewebe entfernt und die Brust wieder in Form gebracht werden. Auch eine Kombination aus beiden Behandlungen ist möglich.

Muss ein Kompressionsmieder nach der Brusttsraffung getragen werden?

Nach einer durchgeführten Bruststraffung, müssen Patientinnen auch einen Kompressionsmieder tragen. In der Regel wird ein Tragen von vier bis sechs Wochen von Ärzten empfohlen bzw. verordnet. Nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt kann nach einigen Wochen ein Sport-BH anstelle eines Mieders getragen werden.

Wann kann ich nach einer Bruststraffung wieder Sport machen?

Patientinnen sind nach etwa zwei Wochen wieder arbeitsfähig. Mit Sport sollte bis mindestens 6 Wochen nach der Brust-OP gewartet werden. Weitere körperliche Aktivitäten, die viel Einsatz erfordern, sollten ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Kann ein hängender Busen einfach mit Implantaten ausgefüllt werden, um ihn zu stützen?

 

Dr. Schaar, Expertin für Bruststraffungen in Wiesbaden, sagt, dass das in der Regel nicht möglich ist. Wenn die Brust so stark hängt, dass sich die Brustwarze auf oder unterhalb der Unterbrustfalte befindet (dann spricht man von einem Hängebusen) ist ein "Aufstellen" der Brust nur durch ein Implantat nicht mehr möglich. Dadurch würde man lediglich eine größere Hängebrust erreichen. Zum Interview mit Dr. Scharr von Medical One in Wiesbaden zur Bruststraffung

Was kostet eine Bruststraffung in Dresden?

Bei einer Bruststraffung, die in Deutschland durchgeführt wird, muss man mit Kosten zwischen 4.000 und 6.700 Euro rechnen. Eine Bruststraffung in Dresden liegt im mittleren Bereich der Preisspanne und ist vergleichsweise günstiger als eine Bruststraffung in München. Neben dem regionalen Aspekt bestimmen auch andere Faktoren den Preis einer Bruststraffung wie die angewandte Behandlungsmethode oder die unterschiedlichen Honorarsätze der Fachärzte. Mehr zu Bruststraffung Kosten

Preisbeispiel Bruststraffung mit -vergrößerung in Dresden von 70B auf 75C

Ausgangslage der Patientin:

177 cm, 69 kg, schlank

Erreichtes Körbchen: 

75C

Implantat:

210 ml, anatomisch

Zugang:

Unterbrustfalte

Lage: 

unter dem Brustmuskel

Gesamtkosten: 

6.400 Euro (inkl. Übernachtung, etc.)

Bruststraffung in Dresden - Kliniken und Fachärzte für eine Bruststraffung in Dresden
3.0 von 5 2
(2)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Dresden Highlights

In Dresden gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Bruststraffung in Dresden nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Hauptstraße in Dresden

Vom Neustädter Markt führt die Dresdner Hauptstraße bis zum Albertplatz in der Inneren Neustadt. Auf ihrer gesamten Länge ist sie als Fußgängerzone ausgelegt und gehört zu den wichtigsten Flaniermeilen Dresdens. Als zentrale Achse der Stadt wurde die 400 Meter lange Straße zwischen 1687 und 1732 in Verlängerung der Augustusbrücke angelegt. Im Zweiten Weltkrieg wurde ein Großteil der historischen Bebauung zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte erst zwischen 1974 und 1980 und stellte die funktionale Nutzung der Straße in den Vordergrund. Heute gilt die Dresdner Hauptstraße als bedeutende Einkaufsstraße, die gleichzeitig mit vielen Sehenswürdigkeiten lockt, darunter die Dreikönigskirche, die Neustädter Markthalle oder das 1736 errichtete Standbild vom Goldenen Reiter am Neustädter Markt, das August den Starken in römischer Rüstung zeigt, der in Richtung seines polnischen Königreiches reitet. Im weiteren Verlauf der Hauptstraße befinden sich die Kunsthandwerkerpassagen zwischen original restaurierten Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert mit Geschäften und frei zugänglichen Schauwerkstätten, in denen das traditionelle sächsische Kunsthandwerk hautnah miterlebt werden kann. Im einstigen Wohnhaus des Malers Kügelgen ist das Museum der Dresdner Romantik beherbergt, das die für Dresden so wichtige kultur- und geistesgeschichtliche Epoche vom ausgehenden 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts thematisiert. Aufgrund ihres breiten Angebots an touristischen Attraktionen, Einkaufsmöglichkeiten und der gastronomischen Vielfalt gehört die Hauptstraße zu den beliebtesten Treffpunkten in Dresden.

Bruststraffung in Deutschland

Wer sind die Spezialisten für eine Bruststraffung in Deutschland? Auf der Karte sehen Sie alle Ärzte und Kliniken, die das myBody® Qualitätssiegel tragen und ausgewiesene Experten für eine Bruststraffung sind:

Bruststraffung in Deutschland

Weitere Experten für eine Bruststraffung

Das könnte Sie auch interessieren