Bruststraffung in Wiesbaden - Kliniken und Fachärzte für eine Bruststraffung in Wiesbaden
0.0 von 50
(0)

Bruststraffung in Wiesbaden Von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken

Sie haben sich für eine Bruststraffung entschieden und suchen jetzt einen Arzt mit Erfahrung, dem Sie vertrauen können? Folgende von myBody zertifizierte Ärzte und Kliniken in Wiesbaden und Umgebung sind spezialisiert auf Bruststraffungen und informieren Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch rund um Ihren Wunsch-Eingriff.

Meinen Arzt finde ich
auf myBody.de

Ihre Vorteile

  • zertifizierte Ärzte
  • schnelle Antwort & Termine
  • ständige Qualitätskontrollen

Rhein Main Medical Center

Wiesbaden
0 km entfernt
Bruststraffung
ca. 5.500 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ca. 5.500 €
kleine Korrekturen um den warzenhof ca. 2.500 - 3.000 €

Praxis Dr. Niermann

Wiesbaden
1 km entfernt
Bruststraffung
ab 5.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 5.900 €
mit Implantat ab 7.000 €

Medical One

Wiesbaden
2 km entfernt
Bruststraffung
ab 6.700 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 6.700 €
Bruststraffung ab 6.700 €
Implantatwechsel + Straffung ab 7.700 €
Brust-/Schlupfwarzenkorrektur ab 2.300 €

Fort Malakoff Klinik

Mainz
10 km entfernt
Bruststraffung
ab 5.300 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 5.300 €
mit Implantat ab 6.800 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.500 €
große Reduktionsplastik ab 5.300 €

proaesthetic

Frankfurt
27 km entfernt
Bruststraffung
ab 5.900 €
myBody
Zertifizierung
Details + Kontakt
Bruststraffung ab 5.900 €
mit Implantat ab 6.900 €
kleine periareoläre Straffung ab 2.500 €
große Reduktionsplastik ab 7.000 €

Erfahrungen zur Bruststraffung in Wiesbaden

Patientenfeedback im Rahmen der myBody-Qualitätssicherung

"Direkt beim ersten Beratungstermin für meine Bruststraffung wusste ich, dass der Arzt der richtige für mich ist. Er hat mir ausführlich erklärt, wie der Eingriff von statten geht und alle meine Fragen total verständlich beantwortet. Das ist ja bei Ärzten nicht immer der Fall. Meiner Meinung nach habe ich jetzt die perfekten Brüste. Bestimmt, weil wir auf einer Wellenlänge waren und er genau verstanden hat, was ich mir wünsche." Miriam aus Wiesbaden, 35 Jahre

"Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Entscheidung zu einer Bruststraffung nie bereut habe. Mein Wunsch nach einer Brust-OP war wohlüberlegt und mein Arzt hat einen exzellenten Job gemacht. Das Ergebnis ist wirklich toll geworden. Fast sehen meine Brüste aus wie in meiner Jugend." Daniela aus Wiesbaden, 36 Jahre

Wissenswertes zur Bruststraffung

Bei einer Mastopexie, der medizinische Fachbegriff für die Bruststraffung, werden in der modernen Schönheitschirurgie verschiedene Techniken eingesetzt, um erschlaffte Brüste wieder anzuheben. Meist ist es dafür notwendig, auch die Brustwarzen zu versetzen, in eine höhere Position. Für welche Bruststraffungsmethode sich der behandelnde Arzt entscheidet, hängt von den Wünschen der Patientin und ebenso von ihren körperlichen Gegebenheiten ab. Ein Beratungsgespräch mit einer sorgfältigen Analyse der physischen Voraussetzungen ist daher für den Erfolg der Bruststraffung eine notwendige Bedingung. mehr zur Bruststraffung

Kalt erwischt

Beim so genannten Wechselduschen, dem abwechselnden warmen und kalten Duschstrahl, wird nicht nur der Kreislauf belebt und die Immunabwehr gestärkt. Die Temperaturreize haben auch einen äußerst wirkungsvollen Schönheitseffekt: sie regen die Blutzirkulation an und kurbeln den Stoffwechsel der Haut an. Regelmäßige Wechselduschen stärken deshalb das Bindegewebe. Für einen straffen Busen sind sie wärmstens zu empfehlen.

Wann und warum beginnt eine Brust zu hängen?

Eine hängende Brust, medizinisch Ptosis, kann ganz unterschiedliche Ursachen haben. Zum einen können die Hormone Schuld an einer Veränderung der Brustdrüse sein. Andererseits kann durch einen Verlust des Fettanteils nach einer Gewichtsreduktion die Brust erschlaffen oder es kommt im Laufe des ganz normalen Alterungsprozesses zu einem Absinken der Brust. Wann dies passiert, lässt sich nur schwer sagen. Je nach Größe der Brust ist es auch bei jungen Frauen möglich, dass eine Ptosis sehr frühzeitig auftritt.

Wie sind die Erfolgsaussichten bei einer Bruststraffung?

Mit einer Mastopexie, dem Fachbegriff für eine Bruststraffung, ist es möglich die Brust in Form und Größe zu korrigieren. Und dies für lange Zeit. Natürlich unterliegt auch eine operierte Brust den Gesetzen der Schwerkraft oder ist vor einem Elastizitätsverlust im Alter nicht gefeit. Aber in der Regel tritt eine starke Ptosis nach einer erfolgreich durchgeführten Bruststraffung nicht erneut auf.

Wann wird eine Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung kombiniert?

Wenn die Brust sehr stark hängt, viel Haut aber nur wenig Fett- und Drüsengewebe vorhanden ist, welches zur Neuformung der Brust verwendet werden kann. In solchen Fällen ist es sinnvoll, zusätzlich zur Straffung Implantate einsetzen, um eine schöne Brustform zu erzielen.

Kann ein hängender Busen einfach mit Implantaten ausgefüllt werden, um ihn zu stützen?

Dr. Schaar, Expertin für Bruststraffungen in Wiesbaden, sagt, dass das in der Regel nicht möglich ist. Wenn die Brust so stark hängt, dass sich die Brustwarze auf oder unterhalb der Unterbrustfalte befindet (dann spricht man von einem Hängebusen) ist ein "Aufstellen" der Brust nur durch ein Implantat nicht mehr möglich. Dadurch würde man lediglich eine größere Hängebrust erreichen. Zum Interview mit Dr. Scharr von Medical One in Wiesbaden zur Bruststraffung

Was kostet eine Bruststraffung in Wiesbaden?

Eine reine Bruststraffung, die in Deutschland vorgenommen wird, kostet etwa zwischen 4.000 und 6.700 Euro. Wird die Straffung mit einer Verkleinerung oder einer Brustvergrößerung mit Implantaten kombiniert sind Kosten bis 8.000 Euro möglich. Eine Bruststraffung in Wiesbaden liegt im mittleren Bereich der Preisspanne und ist vergleichsweise günstiger als eine Bruststraffung in München oder eine Bruststraffung in Düsseldorf. Neben dem regionalen Aspekt spielen auch andere Faktoren eine Rolle für den tatsächlichen Preis einer Brustsraffung. Dazu gehören die angewandte OP-Methode, der Arzt mit seinen Honorarvorstellungen und die anatomische Ausgangssituation der Patientin gepaart mit ihren Erwartungen an das Endergebnis. mehr zu Bruststraffung Kosten

Preisbeispiel Bruststraffung in Wiesbaden von 75E auf 75C

Ausgangslage der Patientin:

168 cm, 59 kg

Erreichtes Körbchen: 

75C

Methode:

Bruststraffung nach der Strömbeck-Methode

Schnittführung: 

um die Brustwarze, senkrecht nach unten und quer an der Unterbrust

Gesamtkosten: 

5.600 Euro (inkl. Übernachtung, etc.)

Bruststraffung in Wiesbaden - Kliniken und Fachärzte für eine Bruststraffung in Wiesbaden
0.0 von 50
(0)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Wiesbaden Highlights

In Wiesbaden gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Bruststraffung in Wiesbaden nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Kurpark in Wiesbaden

Gleich hinter dem Wiesbadener Kurhaus liegt der 75.000 qm große Kurpark, der bereits 1852 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt wurde. Aus dieser Zeit stammt auch die imposante Villenlandschaft rund um den Kurpark und den angrenzenden Kurbezirk. Eine reiche Blütenpracht empfängt den Besucher in den mit Magnolien, Azaleen und Rhododendren bepflanzten Anlagen. Ein großer Weiher mit einer 6 Meter hohen Fontäne und einer künstlichen Insel lädt zum Tretbootfahren und Verweilen ein. Am „Nizzaplätzchen“ kann man noch Säulenreste des alten Wiesbadener Kurhauses aus dem Jahr 1810 entdecken. Zwischen dem Weiher und dem Kurhaus lockt die große und reich verzierte Konzertmuschel vor allem in den Sommermonaten zahlreiche Besucher an. Neben klassischen Konzerten finden im Kurpark Wiesbaden auch Rockkonzerte und sonstige Großveranstaltungen statt. 2005 beispielsweise sprach hier der Dalai Lama vor rund 10.000 Zuschauern. Mit seinem alten Baumbestand, den vielen ruhigen Plätzen und den gepflegten Anlagen bietet der weitläufige Park eine Vielfalt von Erholungsmöglichkeiten inmitten der Wiesbadener Innenstadt. Der Kurpark erstreckt sich vom Kurhaus bis zum nordöstlich angrenzenden Stadtteil Sonnenberg. Auf östlicher Seite schließt sich der Kurbezirk Aukammtal mit dem neu renovierten Thermal- und Gesundheitsbad an.

Bruststraffung in Deutschland

Wer sind die Spezialisten für eine Bruststraffung in Deutschland? Auf der Karte sehen Sie alle Ärzte und Kliniken, die das myBody® Qualitätssiegel tragen und ausgewiesene Experten für eine Bruststraffung sind:

Bruststraffung in Deutschland

Weitere Experten für eine Bruststraffung

Das könnte Sie auch interessieren